Logenplatz im KURHAUS Bad Gleichenberg | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm Logenplatz im KURHAUS Bad Gleichenberg | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm
Wohlfühlurlaube in der Steiermark

Der Gesundheit zuliebe

Was gibt es Schöneres, als sich rundum wohlzufühlen? Die Steiermark hat sich in den letzten Jahren zu der Gesundheits- und Wellness-Destination Österreichs entwickelt: Mit heilsamem Thermalwasser, dass laut einer Studie der MedUni Graz zur Stressreduktion beiträgt, viel wohltuender Natur und kulinarischen Köstlichkeiten direkt aus der Region werden Körper und Geist verwöhnt.

In ausgewählten Gesundheits- & Wellnesshotels und neun Thermen zwischen Bad Mitterndorf und Bad Radkersburg steht das Wohlbefinden der Gäste im Mittelpunkt.

Wer noch mehr Entspannungsgefühl sucht, kann sich mit steirischen Schönheitsgeheimnissen verwöhnen lassen: Die Produkte der Steiermark schmecken nicht nur ausgezeichnet, sondern tun auch dem Aussehen gut. Schon unsere Vorfahren haben die Errungenschaften der Natur wie Äpfel, Kürbisse und Trauben zur Heilung herangezogen. Dieses Wissen hat man sich zunutze gemacht und mit neuen Erkenntnissen bereichert. Nun verwöhnt man die Gäste in der Steiermark mit Anwendungen wie Apfelmassagen oder Kernölpeelings.

Herzensangelegenheiten: Wellness und Gesundheit

Die Steiermark bietet an Regenerationsmöglichkeiten und Wellness wahrhaft alles, was das Urlauberherz begehrt. Klassische, fernöstliche wie auch innovative regionale Anwendungen und naturgegebene Wohlfühlideen begleiten den Weg zu frischer Lebenslust. Im Norden haben die klare Bergluft, Salz oder Zirbe eine belebende Wirkung. Im Süden werden Schönheitsgeheimnisse rund um Apfel, Traube, Kürbis und Holunder offenbart und finden ihren Einsatz bei Packungen, Bädern und Massagen.

Und zum krönenden Abschluss: ein Saunaaufguss vor verschneitem Bergpanorama oder eine Kräuterpackung mit Blick in den herbstlichen Weingarten. In der Steiermark werden Wellness-Träume wahr.

Thermen und Spas in der Steiermark

Herzerwärmende Vielfalt: In insgesamt neun Thermen zwischen dem Ausseerland-Salzkammergut und dem Thermen- und Vulkanland Steiermark wird das Wohlgefühl großgeschrieben. Und weil sich jede dieser Thermen mit ihren individuellen Stärken und Angeboten spezialisiert hat, entsteht ein vielfältiges, abwechslungsreiches Gesamtangebot.

Die Gemeinsamkeit: In allen Thermen kann man sich vom heilsamen Wasser und auch im Spa verwöhnen lassen oder mit Badespaß den Urlaub versüßen.

Individuell interpretiert: Durch die unterschiedliche Auffassung der Bedeutung von Wellness entstehen Almen- und Thermenwellness-Angebote, die einen großen Variantenreichtum bieten. Grund dafür sind die unterschiedliche Landschaft und damit einhergehend das natürliche Umfeld und Angebot an Produkten und Anwendungen der Regionen.

Die Steiermark ist mit 62 Prozent Waldfälche das waldreichste Bundesland Österreichs. Vor allem der Norden mit seinen saftigen Wäldern lädt zum erholsamen Waldbaden ein. Der Duft der Zirbenwälder, das beruhigende Plätschern der Gebirgsbäche und das leise Rascheln der Blätter helfen dabei, neue Kraft zu tanken.

Im lieblichen Süden und Osten sind es die fruchtigen Schätze der Regionen wie Apfel, Kürbis und Wein, die Körper und Geist verwöhnen. Ob in Form gesunder steirischer Küche oder auch als Bestandteil einer wohltuenden Massage oder Schönheitsanwedung in den sechs Thermen des Thermen- und Vulkanlandes Steiermark. 

Das Wohl der Gäste hat bei den steirischen Wohlfühlexperten höchste Priorität. Die permanente Weiterentwicklung und Neuentdeckung von Anwendungen, Techniken und Rezepten spricht für deren Innovationsfreude in Sachen Wohlgefühl.

Erholung in Kurorten und Zentren

In den Kurorten und Zentren der Steiermark trifft man auf wahre Gesundheits-Spezialisten. Die heilende Wirkung des steirischen Klimas und des Thermalwassers schaffen ein völlig neues Körpergefühl.

Zu den Kurorten & -zentren

Eine spirituelle Auszeit nehmen

Wo, wenn nicht beim Reisen hat man die perfekte Gelegenheit, den eigenen Bedürfnissen zu folgen und zu sich selbst zurückzukehren? Klosteraufenthalte oder Pilgerreisen durch die beeindruckenden Landschaften der Steiermark können wahre Wunder bewirken.

Spirituelles Reisen in der Steiermark

Grünkraft Steiermark

Aus der Kraft der Natur neue Lebenskraft schöpfen. Grünkraft-Steiermark-Begleiter bieten Naturerlebnisse, bei denen die innere Balance wiederhergestellt wird.