Dein Sehnsuchtsland

Thermen- & Vulkanland

Bad Gleichenberger Advent | © Thermen- & Vulkanland  | Werner Krug

advent im sehnsuchtsland

Eine winterliche Auszeit im dampfenden Thermalwasser, verführerische Kulinarik und festliche Adventausstellungen in der Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland – Dein Sehnsuchtsland genießen.

Die Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland ist längst zur beliebtesten Ganzjahresdestination geworden: Sechs Thermen, viele Genussmanufakturen und ein abwechslungsreicher Advent locken auch in den Wintermonaten zu süßen Verführungen und purer Entspannung in den Südosten der Steiermark.

 

Advent in der Region

Kraft tanken zwischen Wasser und Feuer

Thermen- & Vulkanland - das sehnsuchtsland

Ein früher Frühling und warme Temperaturen bis weit in den Herbst hinein: das milde Klima in der sonnenverwöhnten Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland macht’s möglich. Ideal für bewegende Momente in der malerischen Landschaft.

Region in der Steiermark

Die region thermen- & Vulkanland entdecken

Urlaub

      im sehnsuchtsland - zu schön, um nicht da zu sein.

Ob es das zarte Grün im frühen Frühling ist, die lauen Sommernächte, die bunte Kulinarik im Herbst oder das wohlig-warme Thermalwasser im Winter: Das Thermen- & Vulkanland ist zu jeder Jahreszeit zu schön, um nicht da zu sein. Hier kann man zauberhafte Glücksmomente genießen und seine Sorgen verdampfen lassen. 

Altstadt Bad Radkersburg | © Thermen- & Vulkanland  | Pixelmaker

städte & Orte

Als etablierte Ganzjahresdestination ist es das erklärte Ziel des Thermen- & Vulkanland, den Menschen ein abwechslungsreiches und einmaliges Gesamtpaket anzubieten, damit diese aus der Natur und der besonderen regionalen Kulinarik neue Vitalität und Lebenskraft schöpfen können. Von zahlreichen exzellenten regionalen Produkten heimischer Produzenten über gesundheitsförderndes Thermalwasser bis hin zu geschichtsträchtigem Handwerk und spannenden kulturellen sowie sportlichen Aktivitäten hat die Region einfach für jeden Gast das richtige Angebot.

JETZT ENTDECKEN

Gut zu Wissen