Ausseerland-Salzkammergut

© Tom Lamm | ikarus.cc | Tom Lamm

Dein Moment im Ausseerland

Hoch oben auf den Gipfeln der imposanten Bergwelt, vom Loser – dem Hausberg der Altausseer – bis zum Toten Gebirge, oder auf der Tauplitzalm fühlt man sich dem Himmel ein Stück näher. Die Schönheit des Altausseer Sees, des Grundlsees oder des Ödensees, mit Farbtönen von karibischem bis zu tiefem Blau ist eindrucksvoll und kaum in Worte zu fassen. Und wer sich ausreichend Zeit nimmt, um die Region zu entdecken, dem zeigt sich das Ausseerland zu jeder Jahreszeit von seiner schönsten Seite.

Winterfrische erleben

FRÜHLING IM AUSSEERLAND

Im Frühling steht die Narzisse im Mittelpunkt. Immer dann, wenn die weißen, sternförmigen Blumen die Wiesen wieder in ein duftendes Blütenmeer verwandeln, kommt im Ausseerland Feierlaune auf: Das Narzissenfest findet bereits seit über 60 Jahren statt und verbindet Tradition mit Natur und Gastfreundschaft.

© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography

Ein paradies für sommerfrischler

Schon vor Jahren – genauer gesagt im Jahr 1847 – wurde Altaussee zur Sommerfrische heimischer Künstler wie Hugo von Hofmannsthal oder Franz Grillparzer. Auch heute ist das Ausseerland noch eine beliebte Inspirationsquelle für freischaffende Künstler. Ob an den Seen oder den Naturerlebnisplätzen, in der natürlichen Umgebung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Eine der wohl schönsten Arten, das Ausseerland zu entdecken, ist eine Schifffahrt. Zur Wahl stehen nostalgische Linienschiffe oder die für die Region bekannten Holzboote, die Plätten. Wenn man an Bord in gemächlichem Tempo über die Seen gleitet, dann ist der Sommermoment im Ausseerland perfekt.

Sommerfrische entdecken

GOLDENER HERBST IM AUSSEERLAND

Besonders prächtig zeigt sich das Ausseerland im Herbst, wenn sich die Blätter in warme Gelb-, Rot- und Brauntöne färben. Der ideale Zeitpunkt für Naturfreunde, um entlang des Berge-Seen-Trails die facettenreiche Landschaft zu erwandern.

Die herbstlichen Temperaturen laden auch zum Radeln ein. Dabei kommen sowohl gemütliche Radfahrer als auch abenteuerliche Biker auf ihre Kosten.

Beim Reiten durch das Ausseerland lässt sich die Liebe zum Pferd mit dem herrlichen Panorama verbinden.

© Tom Lamm | ikarus.cc | Tom Lamm

Zauberhafte Winterfrische im Ausseerland

Eiskristalle auf den Bäumen, eine dicke Schneedecke am Boden – in den Wintermonaten hat das Ausseerland einen ganz besonderen Charme:

  • Beim Skifahren in den familienfreundlichen Skigebieten genießen Eltern und Kinder die gemeinsame Zeit.
  • Im abwechslungsreichen Loipennetz  zwischen Altaussee und Tauplitz finden Langläufer ihre persönliche Herausforderung.
  •  Beim Winterwandern und bei Kutschenfahrten durch die verschneite Landschaft zeigt sich das Ausseerland von seiner romantischen Seite.
  • Und nach so viel frischer Luft genießt man in den Wellnessbereichen der Bäder das wohltuende Thermalwasser − mit Blick auf die herrliche Winterlandschaft.
Winterfrische erleben

KUlinarik, Kunst und Kultur

Ob im Restaurant, beim Museumsbesuch oder bei einer Betriebsbesichtigung – im Ausseerland gibt es unzählige Gelegenheiten, um den Horizont zu erweitern.

Wenn es um das Thema Essen geht, zeigen sich die Ausseer experimentierfreudig. Traditionelle Schmankerl wie die süßen Ausseer Lebkuchen oder der herzerwärmende Zottler zählen zu den beliebten Klassikern. In Sachen Fisch sind die regionalen Gastronominnen und Gastronomen echte Könner und zaubern wahre Gaumenfreuden. Doch auch Spezialitäten wie Pestos, Liköre und Schnäpse werden selbst hergestellt.

Außerdem bietet das steirische Salzkammergut in kultureller Hinsicht pure Vielfalt. Brauchtumsfeste wie der Ausseer Fasching oder das UNESCO-Welterbe-Nikolospiel zeugen von der Feierlaune der Einheimischen. Die Offenheit des Ausseerlandes für Zeitgenössisches und Zukunftsweisendes beweisen Ausstellungen moderner Künstler und andere kreative Freigeister.


Bis bald!

im Ausseerland

Urlaubsglück im Ausseerland erleben! Eines ist klar, schöne Momente entstehen im Ausseerland an jeder Ecke. Hier findest du Tipps für Touren, Ausflugsziele, Veranstaltungen sowie praktische Informationen zur Anreise und Mobilität und noch vieles mehr.