Wasserlochklamm Palfau | © Steiermark Tourismus | www.bigshot.at

Wege zum Wasser

Ob tosender Gebirgsbach oder spiegelglatter See – Wasser übt eine magische Anziehungskraft auf uns aus. Die Blütenpracht nach einem Regen, das erfrischende Bad an einem Hochsommertag – wir möchten Wasser nicht missen. Wasser wirkt zweifellos dort am spektakulärsten, wo es sich über eine Geländekante oder mehrere Terrassen in die Tiefe stürzt. Je breiter, desto imposanter, je höher, desto atemberaubender.


Diese Gleichungen haben globale Gültigkeit – von den Niagarafällen in Kanada über die Victoria Falls in Zimbabwe bis zum Günstner Wasserfall zwischen Krakau und Schöder in den Niederen Tauern. Letzterer gilt mit einer Fallhöhe von 65 Metern immerhin als der höchste seiner Art in der Steiermark. Bei Schladming wiederum findet sich am National Geographic Weg Wilde Wasser die tosende Wildheit der Talbachklamm, wo sich der Bach über mehrere Katarakte stürzt, bevor er sich kurz vor Schladming in die Enns ergießt.

In einer steilen Felswand am Südhang des Hochkars befindet sich die größte wasserführende Höhle der Steiermark. Diese mächtige Quellhöhle liegt auf rund 800 m Seehöhe und ergießt ihr Wasser direkt in die schroffe Palfauer Wasserlochklamm, die entlang von 5 Wasserfällen, die in Summe 152 m hoch sind, zu erwandern ist. Und auch die als Naturdenkmal geschützte Bärenschützklamm nördlich von Graz zählt mit ihrem spektakulären Wanderweg zu den attraktivsten Touren Österreichs. Wer jedoch Naturschauspiele ohne Tosen und Brausen genießen möchte, ist an einem der hunderten Bergseen in den Niederen Tauern oder auch am Grünen See und am Leopoldsteiner am Fuße des Hochschwab richtig.

Wege zum Wasser

Tosende Gebirgsbäche und spiegelglatte Seen 
Karte filtern
Filter zurücksetzen
TV Haus-Aich-Gössenberg
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Wege zum Wasser

"Tal der stürzenden Wasser" - 3-Seen-Tour: Steirischer Bodensee - Hüttensee - Obersee

Bei keiner anderen Wanderung in den Schladminger Tauern kann man den exklusiven Zauber dieser wasserreichen Urlandschaft intensiver erleben als hier im Bereich Hans-Wödl-Hütte. Nicht weniger als drei Bergseen liegen auf unterschiedlichen Etagen am ...
Günther Steininger
Tour
Tour, Themenweg, Blumenberge & Frühling, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

3 Seen-Rundweg auf der Turracher Höhe

Die Turracher Höhe, mitten in den Nockbergen gelegen, ist ein idyllisches Hochplateau auf 1.763 m Seehöhe. Turracher See, Schwarzsee und Grünsee werden von den Gipfeln der Nockberge umrahmt. Und die sind immerhin auf bis zu 2.441 m (Eisenhut) ...
Herbert Raffalt
Tour
Tour, Fernwanderweg, Wege zum Wasser

3-Tages-Genusstour: Königstour Klafferkessel

Die Königstour Klafferkessel ist - wie der Name schon sagt - eine wahrhaft erhebende Erlebniswanderung. Im Rahmen der 3-tägigen Genusswanderung kannst du dir genug Zeit nehmen um all die Naturwunder und Besonderheiten entlang des Weges ausgiebig ...
TV Apfelland
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

7 Bacherl Weg- „Über 7 Brücken musst du gehen…"

„Über 7 Brücken musst du gehen…" Der 7-Bacherl-Weg entführt uns zu Beginn entlang der rauschenden Feistritz in die malerische Freienberger Klamm. Nun geht es durch Buchenwälder über einen uralten Karrenweg hinauf zur majestätisch ...
Herbert Raffalt
Tour
Tour, Wasserwege, Wege zum Wasser

Alpinsteig durch die Höll zum Riesachsee

Der Alpinsteig Wilde Wasser erschließt den Riesachwasserfall und die Höllschlucht.
Günther Steininger
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Blumenberge & Frühling, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

Altausseer Seerundweg

Eine der schönsten Rundwanderwege im Salzkammergut erwartet uns hier in Altaussee. Herrliche Ausblicke zur Trisselwand, zum Loser und zu den Gletschern des Dachsteinmassivs machen den Weg um den See zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf Grund der ...
Steininger
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

Durch die Romaischlucht auf den Arzberg

Speziell für heiße Sommertage geeignete Rundwanderung durch herrlich kühle Wälder und entlang der erfrischenden Romaischlucht (Wasserfall, Bademöglichkeit im Winkelbach), ideal für Kinder (Spielmöglichkeiten am Bach, abenteuerliche ...
OIKOS
Tour
Tour, Themenweg, Wege zum Wasser, Touren Mürzer Oberland, Familienwanderungen

Erlebnisweg Roßlochklamm

Vermittlung biologischer Zusammenhänge auf humorvolle Weise. Was hat es auf sich mit der Leiche in der Roßlochklamm? Diesem Geheimnis kannst du mit Hilfe interaktiver Stationen auf den Grund gehen! Wer löst das Rätsel um die "üblichen ...
Tour
Tour, Fernwanderweg, Wege zum Wasser, Wanderroute vom Gletscher zum Wein Südroute, Vom Dachstein in die Schladminger Tauern

Etappe 03 Vom Gletscher zum Wein Südroute Rohrmoos - Giglachseen

Von Schladming-Rohrmoos führt diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" mitten ins Herz der Schladminger Tauern zu den Giglachseen. Erleichtert wird die Tour durch die Auffahrt mit der Gipfelbahn Hochwurzen von Rohrmoos zur ...
Schladming Dachstein
Tour
Tour, Fernwanderweg, Wege zum Wasser, Wanderroute vom Gletscher zum Wein Nordroute

Etappe 06 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Hochmölbinghütte - Wörschach

Auf einem Teilabschnitt des Weitwanderweges 09, dem Salzsteig, führt die Route von der Hochmölbinghütte, die wunderschon oberhalb des Ennstales liegt, durchwegs bergab in den beschaulichen Ort Wörschach. Höhepunkt der Tour ist sicherlich die ...
Hochschwabmuseum, Außenansicht | © Hochschwabmuseum | Friedrich Holzer

Hochschwabmuseum

Der Wasserschatz Österreichs
Das Hochschwabmuseum beim Bodenbauer in St. Ilgen widmet sich dem Element Wasser in seinen vielfältigen Erscheinungsformen, den unterschiedlichsten menschlichen Nutzungen, den Globus umspannenden mythologischen, kulturellen, religiösen und philosophischen Wassergedanken, Wasserschriften wie auch Symbolen unterschiedlichster Völker.