Wasserlochklamm Palfau | © Steiermark Tourismus | www.christianjungwirth.com

Wege zum Wasser

Ob tosender Gebirgsbach oder spiegelglatter See – Wasser übt eine magische Anziehungskraft auf uns aus. Die Blütenpracht nach einem Regen, das erfrischende Bad an einem Hochsommertag – wir möchten Wasser nicht missen. Wasser wirkt zweifellos dort am spektakulärsten, wo es sich über eine Geländekante oder mehrere Terrassen in die Tiefe stürzt. Je breiter, desto imposanter, je höher, desto atemberaubender.


Diese Gleichungen haben globale Gültigkeit – von den Niagarafällen in Kanada über die Victoria Falls in Zimbabwe bis zum Günstner Wasserfall zwischen Krakau und Schöder in den Niederen Tauern. Letzterer gilt mit einer Fallhöhe von 65 Metern immerhin als der höchste seiner Art in der Steiermark. Bei Schladming wiederum findet sich am National Geographic Weg Wilde Wasser die tosende Wildheit der Talbachklamm, wo sich der Bach über mehrere Katarakte stürzt, bevor er sich kurz vor Schladming in die Enns ergießt.

Wege zum Wasser

Tosende Gebirgsbäche und spiegelglatte Seen 
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Christian Scheucher
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

Siebenseerunde Wildalpen

Museum HochQuellenWasser Wildalpen - Waldsauna & Kleinhallenbad Wildalpen - Hartlsee - Siebenseegebiet - Schipiste - Winterhöh - Poschenhöh - etwas Asphaltstrasse in Richtung Rauchmäuer -  Abstieg auf einem Waldweglein  
Martina Traisch
Tour
Tour, Wanderung, Fernwanderweg, Wege zum Wasser, Wanderroute vom Gletscher zum Wein Südroute

Etappe 03 Vom Gletscher zum Wein Südroute Rohrmoos - Giglachseen

Von Schladming-Rohrmoos führt diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" mitten ins Herz der Schladminger Tauern zu den Giglachseen. Erleichtert wird die Tour durch die Auffahrt mit der Gipfelbahn Hochwurzen von Rohrmoos zur ...
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

4 Seen Rundwanderweg

Eine Wanderung für Naturgenießer
TV Apfelland
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

7 Bacherl Weg- „Über 7 Brücken musst du gehen…"

„Über 7 Brücken musst du gehen…" Der 7-Bacherl-Weg entführt uns zu Beginn entlang der rauschenden Feistritz in die malerische Freienberger Klamm. Nun geht es durch Buchenwälder über einen uralten Karrenweg hinauf zur majestätisch ...
TVB Mariazeller Land
Tour
Tour, Wasserwege, Wege zum Wasser

Salzaklamm

Entlang der Salza führt diese Wanderung durch die Klamm - eine erfrischende Wanderung für heiße Sommertage!
Mediasoft/Kurz
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

Modriacher Seewanderweg

Diese kurze Wanderung führt uns von Modriach an den Packer Stausee. Sie eignet sich hervorragend dafür, Wandern mit Badespaß zu kombinieren. An nicht so heißen Tagen, wenn wir keine Abkühlung benötigen, können wir das Talschaftsmuseum ...
Stieninger
Tour
Tour, Kinderwagenmeilen, Wege zum Wasser

Tirolrundwanderweg im Naturpark Mürzer Oberland

Der Rundwanderweg entlang des Tirolbaches führt uns an neu angelegten Rastplätzen und einem Wasserfall vorbei. Ein wahres Erlebnis!
TV Joglland Waldheimat
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

Brühlweg

Eine schöne Wanderung durch Wald und Flur, teilweise an einem kleinen Bach entlang, die rund um das Chorherrenstift Vorau führt. Diese Tour ist vor allem an warmen Tagen zu empfehlen, da es in der Brühl schattig und kühl ist. 
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

Silberkarklamm "Wildes Wasser"

Abwechslungsreich über Stufen durch die beeindruckende Kulisse des tosenden Wildbaches. Wasserfälle, senkrechte Felswände und die wildromantische Szenerie.
Schladming Dachstein
Tour
Tour, Wanderung, Blumenberge & Frühling, Wege zum Wasser

Von der Ursprungalm zu den Giglachseen

Von der Ursprungalm im Preuneggtal genießen wir eine nicht allzu schwere aber wunderschöne Wanderung zu zwei sehr fotogenen Bergseen.
Hochschwabmuseum, Außenansicht | © Hochschwabmuseum | Friedrich Holzer

Hochschwabmuseum

Der Wasserschatz Österreichs
Das Hochschwabmuseum beim Bodenbauer in St. Ilgen widmet sich dem Element Wasser in seinen vielfältigen Erscheinungsformen, den unterschiedlichsten menschlichen Nutzungen, den Globus umspannenden mythologischen, kulturellen, religiösen und philosophischen Wassergedanken, Wasserschriften wie auch Symbolen unterschiedlichster Völker.