Mariazeller Weg, Strasseggwirt/Breitenau | © Steiermark Tourismus | Leo Himsl

Wandern in Peter Roseggers Waldheimat

"Wenn ich durch meine heimatlichen Gegenden wandere, da bin ich ganz ich. Da fühle ich eine ungelöste Einheit zwischen mir und den Bergen, Matten, Wäldern und Bächen, die um mich sind, eine Einheit, die mein Lebtag so war und sein muss, die meine volle Ganzheit ausmacht, in der ich mich ausfülle, kurz, in der ich bin - ich kann's nicht anders sagen."


Auf dem Stuhleck stehen und an schönen Tagen ein Drittel von ganz Österreich überblicken, die Almen rund um die Pretul mit dem Rosegger Schutzhaus erwandern, die tiefen, satten Wälder mit ihren schattenspendenden Fichten und Lärchen entdecken, besondere Plätze wie den Teufelstein erleben und hinein schauen ins Land. Peter Rosegger musste bei solch einer Heimat wohl ein begeisterter Wanderer werden.

Die Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein", die BergZeitReise, der Weitwanderg alpannonia von Fischbach bis in das ungarische Köszeg sowie der Zentralalpenweg 02 und der Mariazeller Weg 06 führen durch die Waldheimat, eine der schönsten Wanderregionen Österreichs. Aber der schönste Weg geht mitten durchs Herz dieser einzigartigen Landschaft ist jener „Auf den Spuren Peter Roseggers“, der quasi die Schlagader dieser Wanderregion in gemütlichen zwei Tagen vom Schanzsattel über den Teufelstein zum Geburtshaus auf das Alpl und weiter über die Pretul mit dem Rosegger Schutzhaus bis aufs Stuhleck mit dem Alois-Günther Haus auf 1.782 m Seehöhe zum höchten Gipfel der Fischbacher Alpen führt.

Manch einer wird diesen Weg in seiner Gesamtheit erleben wollen. Aber hier warten auch spannende Einzeletappen, denn insgesamt sieben Mal kann man zu- oder aussteigen. Bei Mürzzuschlag "Auf den Spuren der Skipioniere", bei Rettenegg über den Planetenweg. Oder bei Langenwang über den Christtagsfreudenweg. Der Christmettenweg wiederum bringt den Wanderer von St. Kathrein am Hauenstein auf die Hauptroute. Wer bei Krieglach ins Wegenetz einsteigt, kommt bei der bezaubernden Gölkkapelle vorbei. Oder man steigt in Fischbach über den sagenumwobenen Teufelstein zu. Und zu guter Letzt geht es von Mitterdorf im Mürztal aus über das Waldheimat Schutzhaus zu Peter Roseggers Geburtshaus. Jeder Weg, jede Etappe ist auf ihre Art spannend, und jeder Naturliebhaber findet bestimmt seinen Weg um auf den Spuren des großen Österreichers zu wandeln.

Unterwegs auf den Spuren Roseggers

Tipps für Ihren Wanderurlaub
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Birgit Zingl
Tour
Tour, Fernwanderweg, Rosegger

"alpannonia" - Zubringer: Ratten - Roseggerhaus auf der Pretul

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller Abwechslung und Attraktionen der Natur: alpannonia®. Oder man beginnt die Trekkingtour im ...
Birgit Zingl
Tour
Tour, Fernwanderweg, Rosegger

"alpannonia" - Zubringer: Rettenegg - Pretul

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller Abwechslung und Attraktionen der Natur: alpannonia®. Man wird auch zum "alpannonier", wenn man die ...
Birgit Zingl
Tour
Tour, Fernwanderweg, Rosegger

"alpannonia" - Zubringer: Rettenegg - Stuhleck - über den Planetenweg

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller Abwechslung und Attraktionen der Natur: alpannonia®. Natürlich kann man den alpannonia Weg auch ...
Birgit Zingl
Tour
Tour, Fernwanderweg, Rosegger

"alpannonia" - Zubringer: St. Kathrein am Hauenstein - Hauereck

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller Abwechslung und Attraktionen der Natur: alpannonia®. Es ist aber auch kein Problem, wenn Sie die ...
Siegfried Teubenbacher
Tour
Tour, Wanderung, Rosegger

3 Täler-Wanderweg

Der 3 Täler-Wanderweg verbindet den Stanzer Sonnenweg mit den Kultsteinwegen bei Mürzhofen. Durchwandern Sie die 3 Täler mit ihren Schön- und Besonderheiten und spüren Sie den Einklang mit der Natur entlang wunderschöner StreuObstGärten!
Walter Laschober
Tour
Tour, Fernwanderweg, Weitwandern in der Steiermark, Rosegger

alpannonia: Fischbach - Köszeg

Dieser alpannonia-Hauptweg führt als 123 km langer Höhen- und Panoramaweg von Fischbach in der Steiermark bis nach Köszeg in Ungarn. Bei alpannonia- grenzenlos weit wandern handelt es sich um ein Wanderwegenetz, das sich vom alpinen Raum in der ...
Podbressnik
Tour
Tour, Bergtour, Rosegger

Auf den Gipfel der Hohen Veitsch

Das Gebiet der Hohen Veisch gilt als Wander- und Skitourenparadies. Unzählige Wandertouren führen auf das Plateau dieses Bergmassivs - hier die bekannteste Route von der Brunnalm über den Serpentinenweg zum Graf Meran Haus und weiter auf den ...
Tour
Tour, Pilgerweg, Rosegger

Auf den Spuren Peter Roseggers - Am Mariazellerweg zum Geburtshaus

Vom Mürztal über das Waldheimat Schutzhaus und die Waldschule zum Herz der Waldheimat, dem Geburtshaus Peter Roseggers. Die Tour erfordert mit knapp mehr als 16 Kilometer eine recht gute Kondition. Durch Wälder und über kleine Almen gelangt man ...
Tour
Tour, Themenweg, Familienwanderungen, Rosegger

Auf den Spuren Peter Roseggers - Am Planetenweg

Eine ausgedehnte, aber durch die zahlreichen Stationen gemütliche Wanderung auf den höchsten Gipfel am Ostrand der Alpen, das Stuhleck. Der Rundblick reicht am Gipfel wie auch schon auf Teilabschnitten des Aufstiegs vom Hochschwab übers Gesäuse, ...
Günther Steininger
Tour
Tour, Pilgerweg, Rosegger

Auf den Spuren Peter Roseggers - Der Christmettenweg

Über kurze Straßenstücke und über Forstwege durch Wälder gelangt man auf diesem Weg zum Geburtshaus. Zwischendurch führt der Weg auch über Wiesen, die vor allem im Frühjahr wunderschön blühen. Besonders zur Weihnachtszeit gilt der ...