Kürbiscremesuppe im Kürbis | © Steiermark Tourismus | www.christianjungwirth.com

Kürbis-Rezepte

In der Südsteiermark hellen sie die Landschaft mit ihrer Farbe und mit ihren auffallenden Formen auf: Vom saftig-orangefarbenen Hokkaido-Kürbis bis zum hellgelben Stangenkürbis schimmert es farbenfroh auf den Äckern. Typisch steirisch ist der Öl-Kürbis – und nicht zu vergessen – das Kürbiskernöl, das grüne Gold im Grünen Herz.


In der Steiermark als Speise-Kürbis beliebt, schmücken Zierkürbisse auch oft die Türeingänge oder dienen zu Erntedank als Symbol für die Ernte und Dekorierung bei Umzügen. Aus gerösteten Kernen des Ölkürbisses wird das Kürbiskernöl hergestellt. Köstlich zum Salat, ist das grüne Öl auch für Hauptspeisen verwendbar. So mancher Steirer weiß es auch zu schätzen, das Kürbiskernöl als geheimen Tipp für Nachspeisen zu verwenden. Geht ganz einfach: Einen Schluss Kürbiskernöl über Vanilleeis gießen – was für ein herrlich-neuer Geschmack!

Kürbisse im Weinland | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Kürbis-Ausflugsziele &-Spezialitäten

Erlebnisse und Köstliches rund um den Kürbis
Dem Kürbis auf die Spur kommen kann man vielerorts in der Steiermark, nicht nur in den steirischen Ölmühlen. Auch mit   kulinarischen Spezialitäten, die aus und mit Kürbis hergestellt werden, können Sie im Gourmethimmel schweben.