Stadtpfarrkirche und Kirchturm Feldbach | © Stadtgemeinde Feldbach Stadtpfarrkirche und Kirchturm Feldbach | © Stadtgemeinde Feldbach
Thermen- & Vulkanland

Feldbach

Feldbach ist die fünftgrößte Stadt der Steiermark und die Bezirkshauptstadt der Südoststeiermark, direkt an der Vulkanland ROUTE 66 und der Schlösserstraße gelegen. Zu den Highlights gehören der bunteste Kirchturm der Welt und der Dekalog-Weg, der die skulpturale Umsetzung der 10 Gebote darstellt. Gleich nebenan befindet sich das Museum im Tabor, in dem das Leben in der Südoststeiermark von der Steinzeit bis in die jüngste Vergangenheit ersichtlich wird. Von der beschaulichen Ruhe längst vergangener Zeiten zeugt die pittoreske Altstadtgasse. Das Wahrzeichen - der "Steinerne Metzen", ein mittelalterliches Getreidemaß - steht direkt vor dem Rathaus. Außerdem locken bestens markierte Rad- und Wanderwege zum aktiven Naturgenuss.

Tourismusverband Thermen- & Vulkanland

Hauptstraße 2a
8280 Fürstenfeld
+43 3382 55 100 +43 3382 55 100 20 E-Mail senden Website

Stadtgemeinde Feldbach


Hauptplatz 13
8330 Feldbach
+43 3152 2202 0 +43 3152 2202 209 E-Mail senden Website

Was Gäste erwartet

Über die Region

Als "Die Einkaufsstadt" zeigt sich Feldbach von seiner schönsten Seite beim Flanieren, Einkaufen, Schlemmen, Sehen und Gesehen werden. Speziell die Ungarstraße und Bürgergasse zählen zu den Top-Adressen zum Bummeln. 30 Modebetriebe bilden auf einer Strecke von 500 Metern die längste Straße der Mode im Südosten Österreichs. Zwischendurch lässt es sich gemütlich auf einen Kaffee, der besten Schaumrolle oder einem Glas Wein in Sissi´s Weinbar einkehren. Das Beste und direkt aus Bauernhand findet man im Bauernstadl oder samstags vormittags am Bauernmarkt am Hauptplatz wieder.

Feldbach erfahren

Das Radparadies Feldbach lässt sich auf 14 anspruchsvollen oder auch familienfreundlichen Radrundwegen bestens erkunden. Entlang des R11 Raabtalradweges ist die Stadt prädestiniert um eine Pause einzulegen. Zum Entschleunigen sind die Wanderwege mit vielversprechenden Namen wie „Himmel-Erden-Weg“ oder „3-Vulkane-Weg“ Balsam für den Körper und die Seele.  

Wer sich der ausgezeichneten Kulinarik widmen möchte steuert am besten die Top-Ausflugsziele in nächster Nähe an: Zotter Schokoladen, die Gölles Schnaps- & Essigmanufaktur, die Vulcano Schinkenwelt oder die Brauerei LAVA Bräu/Brisky und viele weitere Erlebnismanufakturen entlang der Vulkanland Route 66 garantieren ein genussvolles Ausflugsprogramm.

Ein Besuch in Feldbach macht auch im Advent Sinn. Er umschließt den Adventmarkt, die Wunderwelt Altstadtgasse, den Gossendorfer Krippenwanderweg mit über 50 Krippen, wie auch Weihnachten auf Schloss Kornberg. Feldbach hat das ganze Jahr über Erlebnis- und Eindrucksvolles für aktive und erholsame Tage zu bieten. Feldbach macht Sinn!

Impressionen

Einblicke in die Urlaubsregion

Das können Sie hier erleben

Aktivitäten vor Ort

Empfehlung der Redaktion

Geheimtipps, die Sie kennen sollten

Wie wird es die Tage

Feldbach (283m)

morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
0%
5 km/h
abends
22°C
25%
5 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
morgens
18°C
20%
5 km/h
mittags
24°C
15%
10 km/h
abends
20°C
25%
10 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
18.05.2022
9°C 22°C
19.05.2022
5°C 26°C
20.05.2022
10°C 29°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Entdecken Sie die steirische Vielfalt: verschiedenste Unterkünfte, Angebote, Möglichkeiten und vieles mehr für Ihren Aufenthalt!

Karte

Überblick über die Region