Wo der Saibling in glasklaren Seen schwimmt

Das Ausseerland Salzkammergut

Den Gaumen rundum verwöhnen, das ist einfach in dieser stimmigen Seenlandschaft. Durch imposante Berge und blitzblaue Seen verschmilzt das Ausseerland - Salzkammergut zur einzigartigen Landschaftskulisse.

Frischer Fisch trifft alte Traditionen: Besonders bekannt ist die Region für den frischen Seesaibling. Diese Fischspezialität wird in regionalen Gasthäusern serviert – und ist immer von höchster Qualität, da der Fisch selbst einen hohen Anspruch an das Seewasser hat. Alle Jahre lädt die Region zudem zum Narzissenfest im Frühling oder zum Ausseer Fasching im Winter, wo stets kulinarische Besonderheiten der Region zum Vorschein kommen. So isst man im Ausseer Fasching einen runden Beigl, das traditionelle Fastengebäck, das als alter Brauch in zwei Hälften gerissen wird. Auf den Hütten kredenzt man hingegen gerne süße Schwarzbeernocken in der Pfanne oder deftige Knödlarten. Da kann man kaum widerstehen ... stets mit herzhaftem Geschmack. 

Johann Lafers Tipp zur Region

„Da denke ich gleich an die weiten Seen und den köstlichen Seesaibling. Ob mit einer Plätte ganz altmodisch über den Altauseer See oder den Grundlsee – hier gibt’s viele Plätze und Köstlichkeiten zu entdecken. Besonders schön – die gelb-weißen Narzissenwiesen und das Narzissenfest im Frühling.“

4 Tipps für einen Ausflug ins Ausseerland Salzkammergut

Diese besonderen Plätze sollte man nicht verpassen

Kulinarium Steiermark Betriebe entdecken

Ausgezeichnete Gastgeber im Ausseerland Salzkammergut

Narzissen Vital Resort, Bad Aussee, Restaurant | © Thomas Lahnsteiner
  • Bad Aussee

Narzissen Vital Restaurant

Im À-la-carte-Restaurant wird neben schmackhaften Speisen ein atemberaubender Blick auf die beeindruckende Bergwelt...
Mehr Details
Fischerhütte Toplitzsee, Grundlsee, Gaststube | © Andreas Syen
  • Grundlsee

Fischerhütte am Toplitzsee

Ein einmaliges Erlebnis ist es die Fischerhütte am Toplitzsee mit ihrem kulinarischen Angebot zu besuchen.HERZLICH...
Mehr Details
Johnsleitnerhütte in der Gnanitz, Tauplitz
  • Tauplitz

Johnsleitner-Hütte

Die urige Johnsleitner-Hütte befindet sich in der Gnanitzalm, etwa neun Kilometer außerhalb von Tauplitz. Vom...
Mehr Details
Gasthaus Seeblick, Grundlsee, auf der Terrasse | © Mondi Resort am Grundlsee
  • heute geöffnet
  • Grundlsee

Gasthaus SEEBLICK

Einfach gut essen.
Mehr Details
Steirerhütte Gastgeber
  • Bad Mitterndorf

Gourmet Atelier Steirerhütte

Das UnternehmenFleisch & grüne Eier haben es Christian Schilcher im Gourmet Atelier angetan. Heimisches Fleisch...
Mehr Details
Hollhaus, Tauplitzalm, Gastraum | © Berggasthof Hollhaus, needful.at
  • Tauplitz

Berggasthof Hollhaus (Alpenverein)

Die gemütliche Einkehrmöglichkeit liegt auf 1.650 Meter Seehöhe direkt auf der Tauplitzalm.Im Sommer führen...
Mehr Details
Schöni Alm | © Schöni Alm
  • Bad Mitterndorf

SCHÖNI-Alm

Gemütlichkeit mit urigem Hütten-Charakter strahlt die "SCHÖNI-Alm" auf 1.550 Meter Seehöhe aus und liegt direkt...
Mehr Details
Erzherzog Johann, Bad Aussee, Rosenterrasse | © Hotel Erzherzog Johann
  • heute geöffnet
  • Bad Aussee

Hotel-Restaurant Erzherzog Johann

Ruhige und genussreiche Stunden im Zentrum von Bad Aussee genießen!
Mehr Details
Goasshittn 1 | © Goasshittn
  • Bad Mitterndorf

Mostschenke Goasshittn

Die Goasshitt'n ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische & Gäste.
Mehr Details
Toni, Fred u. Sandra (v.l.) die Wirtsleut | © Knödl-Alm
  • Bad Mitterndorf

Knödl-Alm

Jede Menge Herzlichkeit, frische Bergluft und üppiges Grün – die Knödl-Alm ist fabelhaft! Und dann sind da...
Mehr Details
Singerhauser Hütte | © Singerhauser Hütte
  • Bad Mitterndorf

Singerhauserhütte

Die Singerhauserhütte ist eine kleine urige Hütte, mitten im Wald, geeignet für gemütliche Stunden oder...
Mehr Details
Strandcafe, Altaussee, See
  • Altaussee

Strandcafe Restaurant

Das Kleinod am Altausseer See ist die perfekte Bühne für ein kulinarisches Schauspiel.
Mehr Details

Gaumenfreuden: Genussvolle Entdeckungen aus der Steiermark

Die kulinarische Vielfalt der Steiermark entdecken und sich von den einzigartigen Produkten verführen lassen. Tipps dazu finden sich im Steiermark Online-Magazin.