Basilika Mariazell | © Steiermark Tourismus | Hödl Basilika Mariazell | © Steiermark Tourismus | Hödl
Ein Pilgerweg mit langer Geschichte

Mariazeller Wege

Knapp eine Million Wallfahrer pilgern Jahr für Jahr nach Marizell in den Norden der Steiermark. Das Ziel jeden Fußmarsches: die Magna Mater Austriae. Die Pilgerwege zum größten Wallfahrtsort Mitteleuropas sind bestens beschildert und gesäumt von charmanten Orten, kleinen historischen Städten und unzähligen Sehenswürdigkeiten.

Pilgern auf dem Mariazeller Weg Nummer 06 oder auf dem Mariazeller Gründerweg ist Urlaub mal anders: Denn selbst wenn der Antrieb der Wallfahrer ein anderer ist, begibt sich jeder Wanderer auf eine eindrucksvolle Reise zu sich selbst.

Das Mariazeller Wallfahrerwegenetz

Im Jahr 1980 wurde das Mariazeller Wallfahrerwegenetz 06 eröffnet. Seitdem verlaufen Pilgerwege durch die Bundesländer Wien, Niederösterreich, das Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten und die Steiermark. Das Netz setzt sich aus mehreren traditionellen Wallfahrerwegen wie der Via Sacra zusammen und umfasst insgesamt eine beeindruckende Länge von etwa 1.300 Kilometern. 

Die Mariazeller Pilgerwege vernetzen nicht nur sieben Bundesländer, das Wegesystem verbindet gleichzeitig auch die Landeshauptstädte Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Salzburg, Linz, Klagenfurt und Graz mit Mariazell. In Eibiswald treffen der Kärntner und der Steirische Mariazellerweg aufeinander und verlaufen von da an gemeinsam über Graz, die Oststeiermark und die Hochsteiermark bis nach Mariazell.

Immer auf dem richtigen Weg

Die Etappen des Steirischen Mariazeller Weges

noch mehr Wege nach Mariazell

Ist dieser Pilgerweg der richtige für mich? 

Die Mariazeller Wege sind die richtigen Pilgerwege für alle, die ...

  • ... einmal auf einem der bekanntesten Pilgerwege Mitteleuropas unterwegs sein möchten.
  • ... Mariazell als bedeutendster Ort der Marienverehrung fasziniert.
  • ... es kaum erwarten können, auf den Spuren dieser berühmten Wallfahrt und Pilgerreise zu wandeln. Denn: Schon seit Jahrhunderten ist Mariazell das Wallfahrtsziel Österreichs schlechthin.

Weitere Pilgerwege in der Steiermark entdecken