Winter im Südosten der Steiermark | © Thermen- & Vulkanland  | Robert Sommerauer Winter im Südosten der Steiermark | © Thermen- & Vulkanland  | Robert Sommerauer
Einfach märchenhaft.

Winterurlaub im Südosten der Steiermark

In der winterlichen Jahreszeit erholen sich Körper und Geist im dampfenden Thermalwasser oder an kristallklarer Luft in der inspirierenden Natur. Verführerische Kulinarik lässt das Herz höher schlagen in der Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland – das Sehnsuchtsland.

Winterzeit ist Thermenzeit – und nicht nur das! Im Thermen- & Vulkanland wartet neben den sechs Thermen der Region (Parktherme Bad Radkersburg, Therme der Ruhe Bad Gleichenberg, Thermenresort Loipersdorf, Rogner Bad Blumau, Heiltherme Bad Waltersdorf und H2O Hotel-Therme-Resort) auch viel Kulinarik auf die Gäste. Entspannung findet man im wohltuenden und heilkräftigen Thermalwasser, welches Körper und Geist an den kurzen Tagen im Jahr besonders viel Energie verleiht. Und wenn es draußen so richtig kalt ist, schwitzt es sich in der Sauna bekanntlich besonders gut.

sorgen verdampfen

Wenn das keine Sehnsucht weckt: Abtauchen im wohltuenden Thermalwasser und die Sorgen verdampfen lassen.

Die sechs Thermen der Region laden zum Entspannen ein. Im wohlig-warmen Thermalwasser die Seele verwöhnen lassen – herzlich willkommen im Thermen- & Vulkanland Steiermark!

kraft schöpfen

Den milden Winter genießen, sich von der Weite der sanften Hügel verzaubern lassen und Kraft tanken. Es gibt wahrlich viele und gute Gründe, den Winter im Thermen- & Vulkanland Steiermark zu verbringen und das neue Jahr mit Genuss, Erholung und Erlebnissen zu beginnen. 

Unterkunft suchen und buchen

WINTERLICHE GENÜSSE IN DEN HEIMELIGEN GASTSTUBEN

Wenn draußen zarter Nebel über der Landschaft liegt, laden heimelige Gaststuben, Buschenschänke und Spezialitäten-Geschäfte zum Verweilen ein: Serviert werden edle Weine heimischer Spitzenwinzer und regionale Gaumenfreuden mit Kürbis, Käferbohnen, Kernöl und Buchweizen. Urlaub mit und für alle Sinne.

Sanfte Bewegung im Winter | © Thermen- & Vulkanland  | Pixelmaker

SANFTE BEWEGUNG IN DER WINTERLICHEN LANDSCHAFT

Durch die milden Temperaturen machen Bewegungseinheiten in der zauberhaften Landschaft im Winter großen Spaß. Ob Winterradeln in den Murauen, Wandern durch die Weinberge oder ein kultureller Sparziergang durch die historischen Altstädte - hier ist für jeden das passende Angebot dabei.

Zu den Angeboten

mehr entdecken

Hier gibt es weitere Ideen und Tipps für den Urlaub im Thermen- & Vulkanland Steiermark - das Sehnsuchtsland. Zu schön, um nicht da zu sein.