Radfahren FB6 Hügeltour Thermen- & Vulkanland Steiermark - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland Radfahren FB6 Hügeltour Thermen- & Vulkanland Steiermark - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

FB6 Hügeltour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Geöffnet
Auf und ab. Die Hügeltour ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und Vulkanland Steiermark.  

Ausgehend von der Einkaufsstadt Feldbach befahren Sie die Region nördlich und südlich des Raabtales. Seine Füße kann man danach in der Flusslandschaft Raab erfrischen. Das Vulkanland ist eine leicht hügelige Region. Sitzt man am Fahrrad, werden die sanften Hügel zur spannenden Herausforderung. Die Tour quert zweimal das Raabtal, führt nach Gnas und über Riegersburg bis hinauf nach Markt Hartmannsdorf. Zahlreiche Gasthäuser und Buschenschänken säumen diese Tour. Die 1.229 Höhenmeter auf 74 Kilometerzeugen von der abwechslungsreichen Landschaft.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
73,7 km
Strecke
5:55 h
Dauer
946 hm
Aufstieg
946 hm
Abstieg
464 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Richtung Graz kommend:
Autobahn A2 Richtung Wien - Ausfahrt Gleisdorf Süd - Richtung Feldbach B68

Aus Richtung Wien kommend:
Autobahn A2 Richtung Graz - Ausfahrt Ilz/ Fürstenfeld - Richtung Riegersburg B66 nach Feldbach 

KM Streckenführung  

0 Hauptplatz Feldbach (Rathaus) 

0,3 geradeaus in der Bürgergasse 

0,5 geradeaus bis über die kleine Raabbrücke 

0,6 rechts fahren bei Bahnhofstraße 

1,1 rechts dem Straßenverlauf folgen 

2,6 links abbiegen in Raabau 

3,1 geradeaus fahren 

4,0 geradeaus fahren in Schützing, in 400m wieder geradeaus 

6,4 rechts (Kuppe Bergl) auf B66 

8,5 geradeaus fahren 

9,8 geradeaus bei Kreuzung vor Riegersburg  

12,6 geradeaus bei Tankstelle auf B66 bis Walkersdorf  

17,4 links in Walkersdorf 

19,5 geradeaus fahren in Ottendorf 

22,4 geradeaus fahren in Oed 

24,5 geradeaus fahren in Markt Harmannsdorf 

24,9 links Richtung Eichkögl 

25,1 geradeaus den Berg hinauf 

27,7 rechts abbiegen 

28,0 links abbiegen 

28,5 nochmal links abbiegen  

30,0 geradeaus in Eichkögl (Klein Mariazell

31,4 links abbiegen und nach 100m rechts 

31,9 geradeaus fahren 

32,5 rechts (Poitschen) - dann eine sehr steile Abfahrt! 

33,8 geradeaus 

34,7 rechts in Studenzen 

35,3 links abbiegen 

36,1 links abbiegen 

36,7 rechts bergauf fahren 

37,2 geradeaus fahren (Kirchberg -Kuppe im Ortsgebiet) 

37,6 geradeaus bergab 

38,3 geradeaus in Hof 

39,9 geradeaus fahren 

40,8 geradeaus (steiler Anstieg!) 

41,6 links auf Kuppe 

41,8 rechts abbiegen 

43,4 geradeaus nach Abfahrt, nach 500m links abbiegen 

45,6 links in Lichendorf 

51,2 rechts abbiegen vor Paldau 

52,2 geradeaus bei Kuppe bzw. Kapelle Lamberg  

55,7 geradeaus Richtung Kohlberg 

57,9 links in Obergnas 

59,6 rechts abbiegen 

60,9 links in Gnas - vor der Kirche 

61,2 geradeaus fahren 

63,2 links beim Kreisverkehr Katzendorf 

64,4 geradeaus in Maierdorf 

66,2 geradeaus nach Kinsdorf 

66,9 links den Straßenverlauf in Hirsdorf folgen 

69,4 geradeaus auf Kuppe 

71,6 geradeaus (Oedt-Siedlung) 

73,0 rechts bei Billa in Feldbach, nach 100m links in Ungarstraße 

74,0 Rathaus Feldbach 

Die Tour kann auch über den Raabtalradweg R11 verkürzt werden. Von Studenzen bis nach Feldbach lässt sich die Tour damit in zwei Touren teilen.

ÖBB, Bahnhofstraße 3, 8330 Feldbach, Tel.: +43 051717,  www.oebb.at
Verbundlinie Steiermark, Tel.: +43 05678910, www.busbahnbim.at
Steiermärkische Landesbahn, Peter-Rosegger-Straße 25, 8330 Feldbach, Tel.: +43 3152 2235-0, www.stlb.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) auf Google Play und im App Store .

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Parken im Bereich der Innenstadt: Die Parkdauer beträgt 2 Stunden. Das Parken in der Einkaufsstadt Feldbach ist gebührenfrei. Eine Parkuhr ist zu verwenden und kostenfrei im Tourismusbüro erhältlich.

P+R am Bahnhof Feldbach (keine Kurzparkzone). Es stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Eine Radkarte ist in der Gästeinfo Feldbach kostenfrei erhältlich.

Tourismusverband Thermen- & Vulkanland
Gästeinfo Feldbach
Hauptplatz 1
8330 Feldbach
+43 3382 55 100-30
feldbach@thermen-vulkanland.at
www.thermen-vulkanland.at 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-12 und 13-16 Uhr, Foyer von 6-22 Uhr

Wander – Rad – Freizeitkarte WK 412, 1:50000, freytag&berndt
Wander – Rad – Freizeitkarte WK 423, 1:50000, freytag&berndt

Galerie

Wie wird es die Tage

Feldbach (283m)

morgens
leicht bewölkt
19°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
25°C
0%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
23°C
5%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
leicht bewölkt
19°C
5%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
25°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
23°C
20%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
26.06.2024
großteils bewölkt
16°C 26°C
27.06.2024
leicht bewölkt
16°C 27°C
28.06.2024
sehr sonnig
16°C 30°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Berghofer-Mühle | © © Berghofer-Mühle _Bernhard Bergmann
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 49,1 km
Dauer 3:30 h

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
fb3 hexentour  thermen- & vulkanland steiermark_img_25533426 | Bernhard Bergmann | © TV Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 43,5 km
Dauer 3:45 h

FB3 Hexentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
radsternfahrt tag 1 von 5 - die burg- und wallfahrtstour_img_27035004 | Bernhard Bergmann | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 54,1 km
Dauer 4:12 h

Radsternfahrt Tag 1 von 5 - Die Burg- und Wallfahrtstour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
hr4 - sharrows - feldbach mobil & nachhaltig ans ziel_img_25529813 | Billek´s Wirtshaus | © TV Thermen- & Vulkanland
Feldbach leicht Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 0:28 h

HR4 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
fb2 kernöltour thermen- & vulkanland steiermark_img_25528930 | Josef Hödl | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 64,5 km
Dauer 4:55 h

FB2 Kernöltour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
radsternfahrt tag 4 von 5 - weinlandtour_img_27035850 | Bernhard Bergmann | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Feldbach schwer Geöffnet
Strecke 71,1 km
Dauer 5:34 h

Radsternfahrt Tag 4 von 5 - Weinlandtour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
um Riegersburg | © © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 61,1 km
Dauer 4:22 h

4 Elemente Tour LUFT 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark