Der Bauernhof Hochreiter am Weg | © Herbert Podbressnik Der Bauernhof Hochreiter am Weg | © Herbert Podbressnik

Wanderung zur Hundskopfhütte

Geöffnet
Diese mittelschwere Wanderung im Bereich Veitsch - Niederaigen führt uns zur Wartberger Hundskopfhütte. Retour zum Ausgangspunkt der Tour geht es über das sagenumwobene Mehlstübl.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
9,3 km
Strecke
5:00 h
Dauer
516 hm
Aufstieg
516 hm
Abstieg
1116 m
Höchster Punkt
642 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6 Semmering Schnellstraße, Abfahrt Mitterdorf. Kreisverkehr Ausfahrt Veitsch. Folgen Sie der Straße in das Veitscher Tal und biegen Sie auf Höhe Zenker Hausbau links von der Straße ab.
Wir starten unsere Wanderung beim Parkplatz 'Zenker Hausbau' und gehen das erste Stück des Weges entlang der Forststraße nach Westen auf den Berg zum Bauernhof Hochreiter. Beim Hochreiterkogel angekommen, wandern wir links weiter nach Süden zur Hundskopfhütte. Nachdem wir die Hundkopfhütte erreicht haben, geht unsere Tour weiter - ca. 200 Meter nach der Hundskopfhütte biegen wir links ab und wandern über das Mehlstübel bis zum Joselbauer. Vom Gasthof Rantsch geht es für uns retour nach Dorfveitsch, zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.
Kulinarischer Tipp: Einkehr beim Gasthof Rantsch (Montag und Dienstag Ruhetag)!
Mit der Bahn bis zum Bahnhof St. Barbara - Mitterdorf. Mit dem Bus in das Veitscher Tal.
Fahrplaninformationen erhalten Sie unter www.verbundlinie.at bzw. www.oebb.at
Kostenfreie Parkmöglicheiten beim Parkplatz Zenker Hausbau.

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Barbara im Mürztal (588m)

morgens
13°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
10 km/h
abends
20°C
0%
5 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
18°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
20%
10 km/h
abends
22°C
40%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, aber vor allem um Mittag erhöhte Schauerbereitschaft.
21.05.2022
14°C 24°C
22.05.2022
11°C 24°C
23.05.2022
10°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Beim Ochsenhimmelkreuz | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h

Kindberger Almentour

Südwände der Hohen Veitsch | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Herbert Podbressnik
Veitsch mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 3:30 h

Panoramaweg Brunnalm

Sonnenuntergang auf der Kleinveitschalm | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Herbert Podbressnik
Veitsch mittel Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 2:30 h

Wanderung Kleinveitsch (vom Schranken Waldbauer)

Rotsohlalm Hütte | Herbert Podbressnik | © Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch
Veitsch mittel Geöffnet
Strecke 15,6 km
Dauer 5:00 h

Von der Brunnalm auf den Rauschkogel

Auf der Pretul bei Sonnenuntergang | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang schwer Geöffnet
Strecke 29,9 km
Dauer 10:00 h

Windparkrunde

Ortsansicht mit Blick auf Pretul und Lechen | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Manfred Polansky
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:30 h

Jodlsteig

Die Andreaskirche im Ortszentrum | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 2:30 h

Glawoggen-Runde