Burgruine Gösting | © Region Graz Burgruine Gösting | © Region Graz

Von der Burgruine Gösting zum Thalersee

Geöffnet
Diese schöne Wanderung zum Jungfernsprung und vorbei an der Burgruine Gösting bis zum beliebten Thalersee bietet viele Höhepunkte für die gesamte Familie!

Der sagenumwobene Jungfernsprung auf einem Dolomitfelsen bietet spektakuläre Aussichten ins Grazer Bergland und die bedeutende Burgruine Gösting sollte bald auch wieder für Wanderer zu besichtigen sein. Ein historischer Brunnen, ein Waldbach und der Thalersee bieten Gelegenheit zum Abkühlen und der Kreuzwirt ist ein ausgezeichneter Ausflugsgasthof. Auf jeden Fall auch innen sehenswert ist das Gesamtkunstwerk Jakobuskirche in Thal, auch Ernst-Fuchs-Kirche genannt und für alle Arnold Schwarzenegger Fans ist ein Besuch im Wohnhaus und Museum des berühmtesten Sohnes von Thal ein absolutes Muss.
Der Abschluss dieser abwechslungsreichen Wanderung ist der Thalersee mit Bootsverleih und neu erbautem Restaurant und Terrasse direkt am See. (Eröffnung Herbst 2022)

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
9,8 km
Strecke
3:00 h
Dauer
215 hm
Aufstieg
158 hm
Abstieg
590 m
Höchster Punkt
379 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

nach 8051 Graz Gösting z.b. über Anton-Kleinoscheg-Straße

 

Graz Gösting (Weg 563) - Jungfernsprung - Ruine Gösting - St. Annen Bründl (Weg 31) - Thal Oberbichl - Kreuzwirt (Weg 30) - Ernst Fuchs Kirche - Arnold Schwarzenegger Museum - Thalersee

Bei der Bus Endhaltestelle Graz Gösting führt der beschilderte Weg (563) anfangs recht steil bergauf, nach kurzer Zeit kommt man in den Wald und sieht hier auch schon Weingärten im Stadtgebiet. Nicht versäumen sollte man bevor man zur Burgruine Gösting kommt rechts den kurzen Steig zum Jungfernsprung. Die Aussichten sind durchaus spektakulär. Danach geht es vorbei an der Burgruine die derzeit für Besucher renoviert wird und bald wieder besucht werden kann. 

Ab hier gibt es viele schöne Wandermöglichkeiten, wir bleiben aber auf dem breiten Waldweg Richtung Thal/Kreuzwirt (563) bis zum St. Annen Bründl und gehen dann weiter den Weg (31). Wir biegen dann rechts vom Schotterweg auf einen Waldpfad (hier fehlt ein Hinweisschild, Markierungen beachten) und bleiben am Wanderweg 31, es geht hinunter zu einem Bach und danach rechts Richtung Thal Oberbichl. Nach der Hofdurchquerung folgen wir der kleinen Straße bis zum Kreuzwirt.
Nach einer Stärkung folgen wir gerade aus dem Weg 30 über Wiesen und Wald durch Thal bis über die Hauptstrasse vorbei am Pferdegestüt zur gut sichtbaren Ernst Fuchs Kirche. 

Vorbei an der Gemeinde und Volksschule geht es auf der anderen Seite wieder hinauf zur Burgrunie Thal und zum Arnold Schwarzenegger Museum.

Danach hinunter zum Thalersee über die Strasse und einmal rund um den kleinen See bis zum Restaurant und zur Bushaltestelle. Bus Nr. 48, bringt uns wieder zurück nach Graz Gösting.

Ausblick vom Jungfernsprung, Ernst Fuchs Kirche in Thal auch innen besichtigen, Foto mit Arnie Statue, eine Ruderpartie am Thalersee!
Holding Graz Linien: Bus 40 nach Graz Gösting, retour mit Bus 48 Thalersee bis Graz Gösting
Wenige öffentliche Parkplätze z.b. in der Straßengelstraße, bitte auf Hauseinfahrten achten.

Spaziergänge in Graz und Umgebung - Stadtportal der Landeshauptstadt Graz:

www.graz.at/cms/beitrag/10244903/7776176/Spaziergaenge_in_Graz_und_Umgebung.html

Busfahrpläne bei www.holding-graz.at/de/mobilitaet (oder App Graz Mobil)

Alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele finden Sie auch auf: www.regiongraz.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Thal (459m)

morgens
22°C
10%
5 km/h
mittags
29°C
15%
10 km/h
abends
24°C
60%
10 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.
morgens
22°C
5%
5 km/h
mittags
28°C
5%
5 km/h
abends
25°C
25%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
01.07.2022
18°C 31°C
02.07.2022
15°C 26°C
03.07.2022
16°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kloster in der Dult (c) Gasser Werner | Meike Brucher | © Region Graz
Gratkorn leicht Geöffnet
Strecke 11,6 km
Dauer 3:30 h

Auf die Rannach und hinunter in die Dult

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf Maria Straßengel (c)TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Judendorf-Straßengel mittel Geöffnet
Strecke 15,6 km
Dauer 4:30 h

Rundwanderung um Straßengel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wo geht's lang?(c)TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Region Graz leicht Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 3:00 h

Gratkorner Rundwanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gasser & Gasser | © Region Graz
Region Graz leicht Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3:00 h

Rund um die Rannach nach Kleinstübing

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Weg zum Frauenkogel (c) Pater Martin | Meike Brucher | © Region Graz
Obergraz leicht Geöffnet
Strecke 10,9 km
Dauer 3:45 h

Straßengler Frauenkogelrunde

Gipfelkreuz Speikkogel (c) Michael Hiden | Meike Brucher | © Region Graz
Region Graz schwer Geöffnet
Strecke 46,1 km
Dauer 15:30 h

Von der Stadt auf den Speik in 2 Tagen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Region Graz mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 4:30 h

Von Gösting nach Maria Straßengel