Traminerweg, Ölberg Weingarten neu | © Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark Traminerweg, Ölberg Weingarten neu | © Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark

Traminerweg, Klöch, 2. Abschnitt, "Rund um den Hochwarth"

Geöffnet
Der Wanderweg auf den Spuren des berühmten Klöcher Traminers, 6,5 km, 2,5 h Gehzeit

Der 2. Abschnitt des Klöcher Traminerweges führt Sie von der Vinothek in den östlichen Teil der Marktgemeinde Klöch bis zur Aussichtswarte Deutsch-Haseldorf und über Hochwarth und die Burgruine Klöch retour zum Ausgangspunkt.

Stationen:

  • Alte Presse am Ölberg,
  • Altes Kellerstöckl
  • Klapotetz
  • Rebsortenbeschreibung
  • Aussichtswarte Deutsch-Haseldorf
  • Traminersteig
  • Burgruine Klöch
  • Schaugarten Basaltwerk ...

Geomantiestationen:

  1. Alte Eiche
  2. Barbaraplatz
  3. Engelsplatz uvm

Die Geomantie setzt Mensch und Umwelt in ein harmonisches Verhältnis. Sie beschäftigt sich mit den Energiestrukturen der Erde und heißt übersetzt "Weisheit der Erde". Die Energielinien werden an den Station bewusst gemacht und können aktiviert werden. Dadurch kann vieles harmonisiert und geheilt werden.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,1 km
Strecke
2:30 h
Dauer
115 hm
Aufstieg
110 hm
Abstieg
400 m
Höchster Punkt
280 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Startpunkt Vinothek wandert man auf den Marktplatz - dort können Sie den Kaltwasserfußweg begehen! Im nörlichen Teil des Marktplatzes führt eine Stiege in den Bach. Südlich des Markplatzes führt eine Stiege zu einem Kiesweg, hier werden die Fußreflexzonen durch taktile Reize aktiviert.

Biegen Sie rechts am Marktplatz ab, danach gleich links abbiegen und auf den Ölberg hinauf, vorbei an der "Alten Weinpresse" bis zum "alten Kellerstöckl", wo Sie den Durst löschen können. Weiter geht es die Straße entlang, dann recht abbiegen - vorbei am "Klapotetz" über ein steiles Wiesenstück hinunter zur Klinzlbachbrücke. Nach kurzer Waldwanderung erreicht man die Haputstraße, sie wird überquert. Der Weg führt durch den Wald nach Gruisla. Über die Gemeindestraße, geht es links hinauf, dann rechts abbiegen. Zwischen Weingärten führt die Wanderung bergauf, bergab - die Hauptstraße ist zu überqueren.  Am Gehsteig entlang (Weingut Frühwirth) der Hauptstraße geht man bis zur Kreuzung in Deutsch Haseldorf, kommt bei einer Aussichtsplattform vorbei, und biegt dann links ab zwischen den Häusern hinauf zum Traminersteig und auf den Hochwarth. Von einer weiteren Plattform kann man wieder ins Land einischaun. Bei einem Weinbaubetrieb und einer Buschenenschenke rechts abbiegen, es geht über den "Pemmerlweg" bergab Richtung Burgruine. Dort führt der Romantikweg hinunter ins Dorf. Die Straße wird überquert, durch einen Torbogen gelangt man über den Kirchplatz zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung, zur Vinothek.

Der Geomantiepunkt Nr. 6 "Engelsplatz": hier ist die Energie stark spürbar.

Burgruine Klöch - herrliche Aussicht genießen und die alten Gemäuer bestaunen! Geöffnet von Ostermontag bis 1. November, täglich 12:15 - 18:00 Uhr

Bahnstationen: Halbenrain (ca. 5 km von Klöch entfernt) oder Bad Radkersburg

Nähere Informationen: www.oebb.at

 

Öffentlicher Parkplatz vor der Vintohek Klöch

Galerie

Wie wird es die Tage

Klöch (280m)

morgens
-4°C
0%
4 km/h
mittags
2°C
0%
8 km/h
abends
-1°C
0%
6 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
morgens
-4°C
0%
12 km/h
mittags
2°C
0%
14 km/h
abends
0°C
5%
11 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
09.12.2021
-2°C 0°C
10.12.2021
-4°C 2°C
11.12.2021
-3°C 1°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Aussichtsplattform | Weges OG | © Weges OG
Frutten-Gießelsdorf mittel Geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 6 h

TAU - Weg der Riede

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Genussteller | Marktgemeinde Straden | © Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Stainz bei Straden mittel Geöffnet
Strecke 10,1 km
Dauer 3 h

Kulinarikweg

Kirchberg Straden  | Christian Contola | © Tourismusverbabd Straden
Deutsch Goritz mittel Geöffnet
Strecke 26,1 km
Dauer 8 h

Auf den Spuren der Vulkane - Rechte Fußspur

Himmelsberg im Advent - grünes Licht im Vulkanland | Marktgemeinde Straden | © Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Straden mittel Geöffnet
Strecke 11,5 km
Dauer 3 h

Lebensartweg

Lisa Schuster | © Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Radkersburg Umgebung leicht Geöffnet
Strecke 6,9 km
Dauer 3 h

Antenne Flusslandschaft Murauen, Bad Radkersburg

pixelmaker.at | © Region Bad Radkersburg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Klöch mittel Geöffnet
Strecke 16,4 km
Dauer 5 h

Weg der Freundschaft

Früh am Morgen | © Marktgemeinde Straden/Marlene Eibel
Straden mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 4 h

Lebenskraftweg