Wassergöttin von André Heller | © Tourismusverband Bad Blumau Wassergöttin von André Heller | © Tourismusverband Bad Blumau

Speilbrunnerweg bei Bad Blumau

Geöffnet

Kurze Rundtour mit einer kurzen Steigung. Belohnt wird man mit einem schönen Blick in die südoststeirische Landschaft. Kulinarische Belohnung gibt es beim Buschenschank Kober oder beim Heurigen "Zum Stoabocha".

Eine Rundtour mit vielen schönen Aussichten in die Landschaft. Auch entlang der Safen, kleiner Bach in der Thermengemeinde Bad Blumau, ist es sehr schön die Ruhe und die Natur zu spüren. Kleine Steigung vorhanden. Entlang des Weges sind immer wieder Ruhebänke aufgestellt. Die vielen schönen Momente in der Natur genießen. Es ist keine abgelegene Tour und trotzdem ist wenig Verkehr und kleinere Orte sind in der Nähe.

Von Bad Blumau aus geht es Richtung Speilbrunn. Hier kann man die Waldgrotte "Maria Brunn" besuchen. Dem Wasser wird heilende Wirkung für die Augen nachgesagt. Auf jeden Fall gibt es ein wenig Abkühlung.
Man kann unterwegs auch Schafe, Pferde und Schweine in ihren Gehegen beobachten. Zum Schluss wird man auch mit dem Blick auf das Rogner Bad Blumau, das vom Künstler und Architekten Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde, belohnt. Es ist das größte bewohnbare Gesamtkunstwerk www.blumau.com.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,5 km
Strecke
0:30 h
Dauer
71 hm
Aufstieg
71 hm
Abstieg
330 m
Höchster Punkt
265 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Richtung Wien: Autobahn A2 Richtung Graz - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

Aus Richtung Graz: Autobahn A2 Richtung Wien - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

Wir starten beim Thermenparkplatz der Thermen Rogner Bad Blumau www.blumau.com.

Vom größten bewohnbaren Gesamtkunstwerk, gestaltet vom Künstler und Architekten Friedensreich Hundertwasser, fahren wir Richtung Norden, zum kleinen Ort Schwarzmannshofen. Hier geht es entlang des Safenbaches gemütlich bis zum geomantischen Stein. Wir biegen rechts ab und überqueren die Landesstraße.

Bei der nächsten Kreuzung fahren wir nach links entlang von Feldern bis wir nach Überquerung der Bahnlinie zum Ort Speilbrunn gelangen. Im Ortszentrum müssen wir uns entscheiden, ob wir die Waldgrotte "Maria Brunn" in Speilbrunn besuchen möchten. Nach rechts geht es entlang des "Speilbrunnerweg" auf unserer Tour weiter. Hier legen wir vor dem Anstieg noch eine kurz Rast beim Bankerl am Ortsende von Speilbrunn ein.

Danach überwinden wir den Anstieg. Oben angelangt können wir nach links dem Buschenschank Kober (Öffnungszeiten beachten, da nicht ganzjährig geöffnet) einen Besuch abstatten und die ausgezeichneten Weine und die steirische Jause verkosten. So gestärkt fahren wir Richtung Kleinsteinbach weiter. Hier rollt das Rad ohne viel Anstrengung bergab. In Kleinsteinbach bei der ersten Kreuzung nach links und dann nach rechts, hier haben wir die Thermen Rogner Bad Blumau wieder im Blickfeld und fahren geradeaus auf einem Seitenweg entlang und biegen dann rechts zum Thermenparkplatz = Ausgangspunkt ab.

Mit einem kurzen Abstecher kommt man in Kleinsteinbach auch zum Cafe Idylle. Und kann mit Thermenblick ein Eis oder ein kühlendes Bier auf der Terrasse genießen.

Mit dem Zug bis nach Bad Blumau. Ab der Bahnhaltestelle kann man bereits in die Tour einsteigen.

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

 

Thermenparkplatz Rogner Bad Blumau

Tourismusverband Bad Blumau

Hauptstraße 113

8283 Bad Blumau

info@bad-blumau.com

www.bad-blumau.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Blumau (269m)

morgens
-5°C
0%
5 km/h
mittags
3°C
0%
8 km/h
abends
-1°C
0%
5 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
-3°C
0%
5 km/h
mittags
4°C
5%
7 km/h
abends
1°C
10%
7 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
21.01.2022
-4°C 4°C
22.01.2022
-5°C 5°C
23.01.2022
-4°C 4°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mühle an der Feistritz | Barbara Wagner | © Fürstenfeld | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Königsdorf leicht Geöffnet
Strecke 48,4 km
Dauer 3:17 h

Fürstenfelder Lafnitztaltour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radeln mit Genuss und Blick auf die Riegersburg. | Thermenland Steiermark | © Harald Eisenberger
Breitenfeld an der Rittschein mittel Geöffnet
Strecke 42,9 km
Dauer 3:15 h

Gaumenfreuden-Tour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radfahren in Bad Waltersdorf | Mias Photoart | © Bad Waltersdorf
Sankt Magdalena am Lemberg mittel Geöffnet
Strecke 15,9 km
Dauer 1:15 h

R36 St. Magdalena Radweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Familie beim Radfahren durch Bad Waltersdorf | Mias Photoart | © Bad Waltersdorf
Bad Blumau leicht Geöffnet
Strecke 12,9 km
Dauer 1:00 h

R34a Familien-Radweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kirche Altenmarkt | Barbara Wagner | © Fürstenfeld | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Altenmarkt bei Fürstenfeld leicht Geöffnet
Strecke 18,4 km
Dauer 2:00 h

Fürstenfelder Ritterorden Tour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radfahren in Bad Waltersdorf | Mias Photoart | © Bad Waltersdorf
Buch-Geiseldorf mittel Geöffnet
Strecke 31,9 km
Dauer 3:00 h

R35 Hartberger-Radweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lindeggerweg | (c) Tourismusverband Bad Blumau | © Tourismusverband Bad Blumau
Großwilfersdorf mittel Geöffnet
Strecke 12,4 km
Dauer 1:30 h

Lindeggerweg / Thermengemeinde Bad Blumau