Wasserfall Totes Weib | © Hochsteiermark Wasserfall Totes Weib | © Hochsteiermark

Spaziergang zum Naturjuwel "Totes Weib"

Geöffnet
Eine tolle Möglichkeit, absolut barrierefrei eines der Naturjuwele im Naturpark Mürzer Oberland "hautnah" erleben zu können.
Gemütlicher, ebener Spaziergang auf der ehemaligen Landesstraße (heute Rad- und Fußweg) zum Wasserfall "Totes Weib". Auch die eindrucksvollen Felswände und die glasklare Mürz beeindrucken.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
0,6 km
Strecke
0:20 h
Dauer
10 hm
Aufstieg
10 hm
Abstieg
862 m
Höchster Punkt
851 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Mürzsteg kommend vor dem Tunneleingang (rund 8km von Mürzsteg) lonks parken. Über die Landesstraße (Achtung auf Verkehr) und bei einer Pegelmessstelle auf der alten Straße den Felswänden entlang bis zum Wasserfall. Der Weg führt noch ein paar hundert Meter weiter, ehe er wieder in die neue Landeesstraße einmündet. Retour am gleichen Weg

Eine Rastbank ladet zum verweilen ein, auch ein kleiner Klettergarten ist vor Ort.

Unweit des Spazierweges gibt es im Freinerhof eine kulinarische Rastmöglichkeit, auch die Roßlochklamm ist nicht allzu weit entfernt.

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

P am Tunneleingang (von Mürzsteg kommend) auf der linken Seite.

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

 

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr 

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com  

TRV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.hochsteiermark.at  

 

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321 

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com 

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
7°C
40%
5 km/h
mittags
9°C
85%
5 km/h
abends
7°C
75%
10 km/h
Aus recht dichten Wolken beginnt es zu regnen, nachmittags auch Auflockerungen.
morgens
4°C
5%
5 km/h
mittags
11°C
10%
10 km/h
abends
8°C
25%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, wobei die Wolken ab Mittag etwas dichter sein dürften.
29.09.2022
5°C 11°C
30.09.2022
6°C 12°C
01.10.2022
7°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Roßlochklamm | OIKOS | © Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 2:00 h

Erlebnisweg Roßlochklamm im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Alter Badesteg am Stausee | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Neuberg an der Mürz leicht Geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 0:30 h

Schauberger Triftanlage Rundweg