Seehütte Töglhofer | © Unbekannt Seehütte Töglhofer | © Unbekannt

Seeweg Strallegg

Geöffnet
Dieser leichte Wanderweg führt einen von der Gemeinde und dem Blumenort Strallegg ans Ufer der Feistritz. Dort wartet die Seehütte Töglhofer auf einen, die besonders an heißen Sommertagen ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel ist.
Die Tour startet in der sonnigen Gemeinde und dem Blumenstraßenort Strallegg. Sehr sehenswert ist hier die Pfarrkirche mit Fresken von Johann Cyriak Hackhofer.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
8,9 km
Strecke
3:00 h
Dauer
320 hm
Aufstieg
320 hm
Abstieg
842 m
Höchster Punkt
615 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Alle Informationen unter www.at.map24.com

 

Wir starten unsere Tour am Dorfplatz der Gemeinde Strallegg und wandern in Richtung Süden bis wir zum Pointkreuz kommen. Dort halten wir uns rechts und folgen dem Wanderweg mit der gelben Markierung 14 bevor wir nach ca. 4 km Weglänge scharf rechts einbiegen. Nach einem kurzen Abstieg haben wir bereits unser erstes Ziel, die Seehütte Töglhofer am Ufer der Feistritz, erreicht. Nach einer gemütlichen Einkehr und einer erfrischenden Abkühlung machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Strallegg. Dieser führt uns diesmal nicht über den Eggseppl, sondern über die Siedlung "in Schachen". Danach kommen wir aber wieder auf den Wanderweg 14 an, den wir bis zu unserem Ausgangspunkt folgen.
Wenn man bei der Seehütte Töglhofer angekommen ist, kann man anstatt nach Strallegg zurückzuwandern, dem "Edlseer Hoamatweg" folgen und einiges über die Heimat der Musikgruppe "Die Edlseer" erfahren.
Alle Informationen hierzu unter www.oebb.at, www.verbundlinie.at, www.busbahnbim.at

 

Parkplatz bei der Haupschule Strallegg

Parkplatz bei der Raika Strallegg

TV Joglland Waldheimat

Kirchenviertel 24

8255 St. Jakob im Walde

info@joglland.at

www.joglland-waldheimat.at

 

Gemeinde Strallegg

8192 Strallegg 100

Tel.: +43 (0)3174/2022

gde@strallegg.steiermark.at

www.strallegg.at

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

Strallegg (849m)

morgens
18°C
0%
5 km/h
mittags
25°C
5%
5 km/h
abends
22°C
5%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
21°C
5%
0 km/h
mittags
25°C
25%
5 km/h
abends
20°C
55%
10 km/h
Der Tag startet klar, dann mehr und mehr Wolken mit Regenschauer und Gewitter.
05.07.2022
15°C 21°C
06.07.2022
13°C 23°C
07.07.2022
13°C 21°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Roseggers Geburtshaus | Steininger | © unbekannt
Sankt Kathrein am Hauenstein mittel Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 5:00 h

Christmetten Rundweg

Fischbacher Alpen | Johann Zink | © Tourismus Fischbach
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 20,3 km
Dauer 6:05 h

Von Fischbach nach St. Kathrein am Hauenstein

Am Straßegg | Leo Himsl | © Steiermark Tourismus/Leo Himsl
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 14,2 km
Dauer 5:00 h

Etappe 23 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Fischbach - Am Straßegg

Rundweg ins Lafnitzegg, Nr. 2 | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Rundweg Wenigzell - Lafnitzegg - Wenigzell, Nr. 2

Teufelstein, Fischbach | Marianne Dornhofer | © Tourismus Fischbach
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,9 km
Dauer 3:30 h

Von Fischbach auf den Teufelstein

Ägydiuskapelle Fischbach | Marianne Dornhofer | © Tourismus Fischbach
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 1:45 h

Zur Ägydiuskapelle und nach Oberdissau - Rundweg

Pfarrkirche Wenigzell | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h

Wenigzeller Rundwanderung, Nr. 5