Blick von der Hinteralmstraße in Richtung Bodenalm und Waxenegg | © TRV Hochsteiermark Blick von der Hinteralmstraße in Richtung Bodenalm und Waxenegg | © TRV Hochsteiermark

Kaiserliche Wanderung auf die Hinteralm im Naturpark Mürzer Oberland

Geöffnet
Kaiser Franz Joseph wußte genau, warum er einst oft als Jagdgast auf der Hinteralm unterwegs war. Ein herrliches, wenig bekanntes Almgebiet im Nordwesten des Naturpark Mürzer Oberland. Mehrere Almen, darunter die von Juni bis Anfang September bewirtschaftete Hinteralm, laden zu einer kaiserlichen Wanderung ein.
Gemütliche Wanderung ohne große Steigungen. Im ersten Teil etwas längere Forstwegwanderung, dann über wunderschöne Almböden und an geschützten Moorlandschaften vorbei zur Hinteralm. Ab hier auch noch die Möglichkeit, den nahen Spielkogel zu besteigen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
16,6 km
Strecke
5:00 h
Dauer
800 hm
Aufstieg
800 hm
Abstieg
1443 m
Höchster Punkt
797 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Parkplatz verfolgen wir zunächst den breiten Forstweg in einigen Kehren aufwärts, niemals jedoch wirklich steil, bis zum sogenannten "Eisernen Törl" (kaiserliches Jagdhaus).

Ab hier linkshaltend fast eben an einem Hochmoor entlang bis zu einer großen Wiese. Nun auf dem Forstweg rechtshaltend etwas steiler bergauf und zuletzt durch ein Felsentor auf den Almboden der Hinteralm. In wenigen Minuten zur im Sommer bewirtschafteten Halterhütte.

Retour am gleichen Weg.

Nach der Wanderung empfiehlt sich ein Stopp in Neuberg an der Mürz mit dem Stift und der Glasbläserei sowie dem Naturmuseum. Auch das Holzknechtmuseum in Mürzsteg ist sehenswert.

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkmöglichkeit am Beginn der Hinteralmstraße (Schranken). Hinteralmstraße ab hier Fahrverbot!

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

 

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr 

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com  

TRV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.hochsteiermark.at

 

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321 

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Neuberg an der Mürz (734m)

morgens
1°C
95%
9 km/h
mittags
1°C
90%
7 km/h
abends
-1°C
85%
9 km/h
Dichte Wolken und Schneeregen, der nachmittags in Schneefall übergeht.
morgens
-1°C
65%
10 km/h
mittags
0°C
45%
12 km/h
abends
-2°C
15%
11 km/h
Meist dicht bewölkt, der leichte Schneefall klingt aber nachmittags weitgehend ab.
07.12.2021
-5°C 0°C
08.12.2021
-5°C 0°C
09.12.2021
-4°C 0°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Heldendenkmal des ÖTK auf der Heukuppe (Rax) | Michael Platzer | © ÖTK
Kapellen mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 5 h

Mit dem Bus zum Berg - Raxüberschreitung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Falkensteinalm MB-Tour | nixxipixx.com | © TRV Hochsteiermark
Neuberg an der Mürz schwer Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 5 h

BergZeitReise Tagestourentipp - Falkenstein- und Lachalm

Gipfelkreuz am Schauerkogel mit Blick zum Schneealmplateau | Daniela Paul | © Naturpark Mürzer Oberland
Altenberg an der Rax mittel Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 5 h

Über den Ameisbühel auf die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Michlbauerhütte auf der Schneealm | Daniela Paul | © TRV Hochsteiermark
Neuberg an der Mürz mittel Geöffnet
Strecke 15,7 km
Dauer 5 h

Familientour zum Windberg

Almboden Schneealm 1 | © TRV Hochsteiermark
Schwarzau im Gebirge mittel Geöffnet
Strecke 18,8 km
Dauer 5 h

Rundtour über die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Am Weg zur Malleistenalm | Daniela Paul | © TRV Hochsteiermark
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 7 h

Über die Malleistenalm auf die Kaarlalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Graf Meran Haus | Ute Gurdet | © Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch
Mürzsteg mittel Geöffnet
Strecke 16,1 km
Dauer 7 h

Mit dem Bus zum Berg - Überschreitung der Hohen Veitsch