Am Murradweg in Leoben | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Am Murradweg in Leoben | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Eisenstraßenradweg R 38

Geöffnet

Der Eisenstraßenradweg R 38 liegt in der Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN und stellt eine Verbindung zwischen dem Ennsradweg R7 und dem Murradweg R2 dar.

Der Eisenstraßenradweg R 38 verbindet, wie der, ein Tal weiter westlich gelegene, Rastlandradweg R 15, die beiden Erlebnisregionen ERZBERG LEOBEN und Gesäuse miteinander und eignet sich gut für Kombinationen mit anderen Landesradwegen.

Er führt uns von Leoben über Sankt Peter Freienstein nach Trofaiach, von dort geht es weiter nach Vordernberg, über den Präbichl nach Eisenerz und schließlich weiter in die Erlebnisregion Gesäuse nach Hieflau. 

Radfahrer, die sich für die Kultur und Geschichte einer Region interessieren, erfahren entlang des R38(Eisenstraßenradweg) Wissenswertes über die Eisenproduktion und deren Bedeutung für die Bewohner der Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
48,3 km
Strecke
4:05 h
Dauer
743 hm
Aufstieg
808 hm
Abstieg
1226 m
Höchster Punkt
483 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Details zur Anreise mit dem PKW finden Sie hier.

Enlang des Eisenstraßen Radwegs R38 könnte uns die Gegend viel über die Eisengewinnung erzählen. Einerseits steht am Start in Leoben eines der modernsten Eisen-und Stahlwerke der Welt, andererseits kann die Steirische Eisenstraße viel aus der Vergangenheit berichten. Man kommt vorbei an alten steinernen Hochöfen und Radwerken, wo früher das Roheisen gewonnen wurde.

Von der modern ausgebauten Stadt Leoben, Highlights für den Radfahrer sind die Kunsthalle mit kulturhistorischen Ausstellungen von Weltformat und die "Asia Spa" Wellnessoase, gelangen wir über Donawitz auf einem getrennten Radweg neben der sehr verkehrsreichen Landesstraße nach St. Peter Freienstein, dann über Trofaiach nach Vordernberg. Für Radfahrer die eher eine gemütlichere Genusstour machen wollen, endet hier diese Tour.

Sportliche Tourenfahrer haben ab jetzt ein schönes Betätigungsfeld: Der Präbichl erfordert mit bis zu 12 % Steigung, Kondition und Erfahrung: Einerseits beim Anstieg von Vordernberg zur Passhöhe, andererseits beim Abfahren nach Eisenerz (ACHTUNG! Dieser Abschnitt des R38 führt ab Vordernberg direkt entlang der Bundesstraße B115).

Der Präbichl ist eines der bedeutensten Skigebiete in der Steiermark. Bei der Abfahrt erhebt sich imposant rechter Hand der Erzberg. Von Eisenerz gelangt man bald zum romantisch gelegenen Leopoldsteinersee und in einem langgezogenen Talkessel nach Hieflau.

Der R 38 ist bis Vordernberg durchgehend beschildert. Es besteht fast durchgehend ein getrennter Radweg ausgenommen Präbichlstraße bis Hieflau.

Erzbergbahn

Radwerk IV

Abenteuer Erzberg

Die wunderschönen Natur rund um den R 38 erkundet man auf einer der vielfältigen Radstrecken um Trofaiach.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB) 

www.busbahnbim.at 

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie:

Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Infos zum Parken in Leoben finden Sie hier.

 

Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN

TV ERZBERG LEOBEN Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at

www.erzberg-leoben.at   

 

Servicestation entlang der Route:

Radsport Illmaier

Die Sportlerei Trofaiach

Sport Zauner Eisenerz

Galerie

Wie wird es die Tage

Vordernberg (821m)

morgens
1°C
55%
5 km/h
mittags
3°C
15%
10 km/h
abends
0°C
0%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
-3°C
10%
5 km/h
mittags
1°C
15%
5 km/h
abends
-2°C
5%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
08.12.2022
-4°C 1°C
09.12.2022
-4°C 2°C
10.12.2022
-1°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rast in der historischen Stadt Frohnleiten | Gerhard Eisenschink | © (c) Steiermark Tourismus/Gerhard Eisenschink
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 92,7 km
Dauer 6:00 h

Etappe 05 Murradweg Leoben - Graz

Gasthof Eberhard | Freilichtmomente Sabrina Stummer | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 45,0 km
Dauer 3:15 h

Genuss Tour mit Kultur

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Traboch | Ute Gurdet | © Kastner & Partner
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 64,9 km
Dauer 8:00 h

"Der wilde Berg" in Mautern (Start Leoben)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hauptplatz Leoben | Martin Kubanek | © Steiermark Tourismus
Erzberg Leoben schwer Geöffnet
Strecke 47,1 km
Dauer 3:40 h

Von Leoben zum Präbichl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Unterwegs Richtung Putzenberg | Ute Gurdet | © Kastner & Partner
Leoben mittel Geöffnet
Strecke 46,8 km
Dauer 6:07 h

Radwerk IV Vordernberg (Start Leoben)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gasthof Eberhard | Gerit Schatz-Mocharitsch | © Gasthof Eberhard
Erzberg Leoben leicht Geöffnet
Strecke 45,0 km
Dauer 3:30 h

Reinschnuppern ins Liesingtal

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Trabocher See | WEGES OG | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben leicht Geöffnet
Strecke 30,5 km
Dauer 3:30 h

Trabochersee-Runde (Start Leoben)