© © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger © © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger

4 Elemente Tour FEUER 3 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Geöffnet
Eine besonders schöne Tour im südlichen Teil des Thermen- & Vulkanlandes Steiermark. 

Im Thermen- & Vulkanland Steiermark haben die vier Elemente – Wasser, Feuer, Erde und Luft – ihre Heimat gefunden. Aus diesem Grund sind diese E-Bike Touren auch den vier Elementen gewidmet.

Diese Tour ist dem FEUER gewidmet. 

Unbändige Leidenschaft, Emotionen und Intensität – die Rede ist vom Element Feuer, das fest in der Geschichte der Region verankert ist. Diese E-Bike-Tour führt dich durch das ehemalige Land der Vulkane, die vor Millionen Jahren noch heiße Lava spuckten und damit die gesamte Südoststeiermark bis heute prägen. Wo Feuer ist, ist Energie – und diese wirst du auf der bevorstehenden Tour brauchen. Doch keine Sorge, auf deinem Weg durch die abwechslungsreiche Landschaft heißen dich viele Gasthäuser und Buschenschänke zur Rast willkommen. 

 

Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
32,2 km
Strecke
2:12 h
Dauer
108 hm
Aufstieg
108 hm
Abstieg
315 m
Höchster Punkt
207 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Sie können mit dem Zug nach Bad Radkersburg, Unterpurkla und Halbenrain anreisen.  Eine Anreise mit dem Auto ist auch über die A2 - Südautobahn möglich. Autobahnabfahrt: Gleisdorf-West

Wir starten im Weinbauort Klöch mit seiner traumhaften Lage an der Klöcher Weinstraße. Viele kleine Weininseln prägen das Weinbaugebiet im Südosten der Steiermark mit den einzigartigen Lagen an den Hängen erloschener Vulkane, die dem Landschaftsbild auch ihre Eigenart verleihen.

Die Radregion Bad Radkersburg ist wohl eine der schönsten Radregion Österreichs. Die Altstadt mit der Parktherme, dem südländischen Flair und der Lebenslust der Menschen lassen jedes Urlauberherz höherschlagen.

Von Bad Radkersburg geht es für uns entlang des Murradweges R2 zwar flussaufwärts, aber trotzdem sehr gemütlich durch idyllische Dörfer und Aulandschaften und vorbei an Kürbis- und Maisfelder. Dass neben dem Wein nun immer mehr das Kernöl zum bestimmenden kulinarischen Produkt wird, zeigen auch die Ausflugsziele entlang der Route.

Bevor wir zurück nach Klöch kommen haben wir noch einen kleinen Anstieg vor uns. Dann schmeckt der Tramina danach besonders gut. 

Ein Stopp in Klöch, dem Weinort, ist sehr zu empfehlen. Genießen Sie die Aussicht auf der Klöcher Weinstraße!

In den Zügen der Österreichischen Bundesbahnen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Fahrrad mitzunehmen. 

MOBILZENTRAL - Zentrale Auskunftsstelle zu allen Fragen des öffentlichen Verkehrs.

Mit der BusBahnBim-App ist eine Fahrplanauskunft auch von unterwegs per Smartphone ganz einfach: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (und in ganz Österreich) können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist BusBahnBim als kostenlose App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkmöglichkeiten gibt es in Bad Radkersburg.

Tourismusregion Bad Radkersburg

Hauptplatz 14A

8490 Bad Radkersburg

Tel.: +43 3476 2545-0

E-Mail: info@badradkersburg.at

Web: www.badradkersburg.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Radkersburg (209m)

morgens
19°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
0%
5 km/h
abends
26°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
20°C
0%
5 km/h
mittags
30°C
0%
5 km/h
abends
28°C
5%
5 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
04.07.2022
17°C 33°C
05.07.2022
18°C 29°C
06.07.2022
16°C 28°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
© © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger
Radkersburg mittel Geöffnet
Strecke 81,7 km
Dauer 5:30 h

4 Elemente Tour ERDE 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark