Wanderung Buschenschankrunde Burgfeld - Touren-Impression #1 | © Landhaus FühlDichWohl Wanderung Buschenschankrunde Burgfeld - Touren-Impression #1 | © Landhaus FühlDichWohl

Buschenschankrunde Burgfeld

Geöffnet
Die Buschenschankrunde Burgfeld ist eine Genuss-Runde mit vielen Einkehrmöglichkeiten.

Schon das Zentrum von Fehring hat einiges zu bieten: die mittelalterliche Taboranlage, die Pfarrkirche, das Rathaus mit dem Rathausstorch oder das Gerberhaus, ein Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert. Ausgangspunkt für den Rundweg ist der Hauptplatz in Fehring. Entlang der Tour, kommt man an verschiedenen Einkehrmöglichkeiten und Ausflugszielen vorbei. Ein Highlight des Rundwegs ist der Milchhof Wurzinger, wo man bei einer Käseverkostung teilhaben kann. Hier man sich neben der Frischmilch auch der Käseproduktion. Außerdem kommt man bei der Kuruzzenschenke Konrad vorbei. Die Kurruzenschenke von Familie Konrad ist ein beliebtes Ausflugsziel in herrlicher, romantischer Lage mit großer Terrasse und schönem Fernblick über die Südoststeiermark. Hier können Sie die hausgemachten, köstlichen Jausen, Mehlspeisen und die hervorragenden und ausgezeichneten Weine genießen. 

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
8,1 km
Strecke
2:10 h
Dauer
135 hm
Aufstieg
135 hm
Abstieg
404 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Sie können mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Ebenfalls ist eine Anreise mit dem Auto über die A2 Südautobahn möglich. Autobahnabfahrt: Gleisdorf-West

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Mit Start am Hauptplatz geht es entlang der "Handspur" vorbei an der Kuruzzenschenke und dem Waldkaffee bis zum Alten Presshaus. Hier lohnen sich ein Abstecher zum nahe gelegenen Kellergassl mit beeindruckender Aussicht sowie zum nahen Milchhof Wurzinger, der zur Käseverkostung einlädt. Der Weg führt dann weiter, vorbei an Most & Genuss Glanz-Pöltl zum Buschenschank Matzhold. Den Galgenriegl bergab, wo einst Deserteure hingerichtet wurden, führt der Weg, vorbei an der Fachschule Schloss Stein und dem Rosenbad, zurück nach Fehring.

Nehmen Sie sich Zeit für die Einkehr bei den verschiedenen kulinarischen Highlights auf dem Rundweg und genießen Sie die tollen Aussichten.

Fahrpläne und Reiseinformationen direkt finden bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkmöglichkeiten vorhanden

Stadtgemeinde FehringGrazerstraße 18350 FehringTel.: +43 3155 23 03gde@fehring.gv.atwww.fehring.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Fehring (270m)

morgens
weather.icon.66
14°C
95%
5 km/h
mittags
weather.icon.66
18°C
85%
5 km/h
abends
nebelig
16°C
70%
0 km/h
Aus dichten Wolken regnet es, wobei der Regen nachmittags schwächer wird.
morgens
leicht bewölkt
15°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
24°C
0%
5 km/h
abends
sonnig
20°C
5%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
28.05.2024
großteils bewölkt
12°C 23°C
29.05.2024
sonnig
12°C 23°C
30.05.2024
leicht bewölkt
12°C 22°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Genussweg-Beschilderung | Sabrina Halbedl | © TV Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 10,1 km
Dauer 3:00 h

Gölles-Schleife – Genusswanderweg rund um Riegersburg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Nicht zu verkennen: Richtung STEIN gibt's WEIN | Jörg Liemandt | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 9,4 km
Dauer 3:30 h

Meilensteinweg / Weg 4 (Therme-Ort-Therme)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Schwammerlweg in Hatzendorf | Landjugend Hatzendorf | © Landjugend Hatzendorf
Thermen- & Vulkanland leicht Geschlossen
Strecke 7,6 km
Dauer 2:00 h

Schwammerlweg Hatzendorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblicke vom Heißberg | Stadtgemeinde Fehring | © Stadtgemeinde Fehring
Thermen- & Vulkanland mittel Geschlossen
Strecke 13,8 km
Dauer 4:00 h

Genusstour (Panoramaweg)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Insektenhotel | © Wolfgang Wieser
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:30 h

ERLebenspfad Magland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Besondere Vegetation im Augebiet | Johann Gollowitsch | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 19,8 km
Dauer 5:00 h

Au & Uferweg - Lange Variante / Weg 8

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bei Weingärten geht´s vorbei | Weges OG | © Weges OG
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 14,0 km
Dauer 4:00 h

Erlebensweg der Sinne