Freizeitinsel Piberstein | © Sportpark Piberstein GmbH | Monsberger

Freizeitinsel Piberstein

Direkt am 16 ha großen Badesee gelegen, bietet die Freizeitinsel Piberstein das perfekte Ambiente für Erholungssuchende, Sportbegeisterte und Menschen, die etwas zu feiern haben.


Das Seerestaurant bietet ganzjährig eine nette Location für Veranstaltungen jeder Art. Im angeschlossenen Hotel kann man die Idylle der Freizeitinsel länger genießen.

Sportbegeisterten stehen Frei-und Hallentennisplätze sowie der benachbarte Golfplatz zur Verfügung. Im Wellnessbereich, vor allem von der Panoramasauna aus, kann man während des Saunierens den See auch an kühleren Tagen genießen.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Freizeitinsel Piberstein?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
TV Lipizzanerheimat_EU
Tour
Tour, Themenweg

"Braunes Gold": Montanhistorischer Wanderweg Bärnbach

Dieser Weg wurde von der Stadtgemeinde Bärnbach mit der Unterstützung der Bergbau GmbH 2012 eingerichtet. Er ist eine Art " begehbares Denkmal" für den Kohlebergbau und "seine Kumpel".
TV Steirische Rucksackdörfer
Tour
Tour, Wanderung

3-Stauseen-Erlebnis

Dieser Wanderweg verbindet die drei Stauseen: den Packer Stausee, die Langmannsperre und den Hirzmann Stausee. Diese Tagestour zeigt romantische Seeufer und schöne Waldwege und darf nicht unterschätzt werden.  
Harry Schiffer
Tour
Tour, Pilgerweg

3. Etappe: Jakobsweg Weststeiermark

Der Jakobsweg Weststeiermark wurde am 25. Juli 2010 eröffnet und gliedert sich in acht Etappen. Diese wurden so gewählt, dass sie für durchschnittliche Wanderer zu bewältigen sind. An jedem Etappenende sind Übernachtungsmöglichkeiten ...
Schiffer
Tour
Tour, Pilgerweg

4. Etappe: Jakobsweg Weststeiermark

Der Jakobsweg Weststeiermark wurde am 25. Juli 2010 eröffnet und gliedert sich in acht Etappen. Diese wurden so gewählt, dass sie für durchschnittliche Wanderer zu bewältigen sind. An jedem Etappenende sind Übernachtungsmöglichkeiten ...
Willi Fuchs
Tour
Tour, Wanderung

Almhausweg

Vom Zentrum des zweitgrößten Marien-Wallfahrtsort der Steiermark wandern wir auf die Stubalm zum Alten Almhaus. Ein anspruchsvoller Weg, der so manche Überraschung für uns bereithält.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns