Blick auf den Großsee | © Ausseerland Blick auf den Großsee | © Ausseerland

Wanderung von der Tauplitzalm in die Ödernalm und Bad Mitterndorf

Geschlossen
Diese Tour ist romantischen Naturliebhabern gewidmet: Entlang von drei Bergseen kommt man über einen breiten Felssattel und durch ein stilles Tal an das Ufer des Salzabachs.
Auf dieser Tour erwarten einen viele Naturschönheiten: Man spaziert über die idyllische Tauplitzalm, macht vielleicht einen Abstecher in die kleine Bergkirche mit ihren bunten Glasfenstern und kommt an den Tauplitzsee – er ist ein dunkelschimmernder Moorsee, wo die Libellen um die Wette fliegen. Die Wiesen rundum verwandeln sich im Frühsommer in ein leuchtendes Blumenmeer, in dem purpurner Almrausch, samtblauer Enzian, Nieswurz und Steinnelken millionenfach blühen. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
14,9 km
Strecke
4:15 h
Dauer
10 hm
Aufstieg
854 hm
Abstieg
1656 m
Höchster Punkt
802 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise nach Tauplitz am Besten mit google.at/maps planen. Von dort gelangt man mit der 4er-Sesselbahn auf das Hochplateau.

Mit dem Auto kommt man von Bad Mitterndorf aus über die Tauplitzalm Alpenstraße (mautpflichtig) auf die Tauplitzalm.

Man wandert von der Bergstation der 4er-Sesselban Richtung Osten, vorbei an der kleinen Bergkirche

 

Beim Naturfreundehaus geht es leicht bergab zum Tauplitzsee und von dort in westlicher Richtung zum Großsee. Dort verweilen die Besucher sehr gerne, um die schnatternden Enten zu füttern. 

 

Wenn man weitergeht, kommt man bald an den romantischen Märchensee – ein smaragdgrünes Naturkleinod. Gleich danach ist man beim Öderntörl angekommen, einem breiten Felsübergang zwischen Schneiderkogel und Traweng. Hier wandert man auf dem Weg Nr. 272 in ein stilles Tal und folgt dem schmalen Steig abwärts zu den Ödernalm-Hütten, die auf 1.210 m Seehöhe liegen.
Trittsicherheit ist erforderlich!

 

Weiter geht es jetzt am Forstweg, entlang des Salzabachs, der langsam bergab rauscht und mit seinem Murmeln deine Sinne beruhigt. Nach vier Kilometern zweigt man am Rechenplatz auf eine weitere Forststraße ab. Von hier geht es auf der markierten Tour entlang nach Bad Mitterndorf ins Ortszentrum.

 

Die 4er-Sesselbahn auf die Tauplitzalm ist von Ende Juni bis Anfang September in Betrieb.

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Vom Bahnhof Tauplitz bis zur Talstation der 4er-Sesselbahn sind es in etwa 30 Gehminuten.
Die Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Talstation.

Es sind genügend kostenlose Parkplätze vorhanden. 

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 
Schutzgebiete
Totes Gebirge West (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge Ost (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Mitterndorf (800m)

morgens
13°C
0%
0 km/h
mittags
22°C
25%
5 km/h
abends
17°C
70%
5 km/h
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
morgens
13°C
75%
5 km/h
mittags
20°C
60%
10 km/h
abends
17°C
45%
5 km/h
Zuerst wechselnd bewölkt mit Regenschauern, nachmittags trocken und freundlich.
18.05.2022
8°C 21°C
19.05.2022
5°C 28°C
20.05.2022
10°C 28°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Glücksplatz auf der Tauplitzalm | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Bad Mitterndorf mittel Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 5:00 h

Etappe 04 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Bad Mitterndorf - Tauplitzalm

Steirerseebankerl mit Familie | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 6,2 km
Dauer 1:45 h

Familienfreundliche Wanderung zum Steirerseebankerl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kurzporträt im Holzkästchen | Gerhard Ziermayer | © Ausseerland
Bad Mitterndorf leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:30 h

Fraungruberweg in Bad Mitterndorf

Bildstock auf der Tauplitzalm | Gery Wolf | © Steiermark Tourismus/Gery Wolf
Tauplitz mittel Geöffnet
Strecke 14,4 km
Dauer 6:00 h

Etappe 05 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Tauplitzalm - Hochmölbinghütte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Familie am Wanderweg Tauplitzalm | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 5,6 km
Dauer 1:40 h

Wanderung von der Tauplitzalm über den alten Almweg nach Tauplitz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausstieg Familie Bergstation | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen mittel Geschlossen
Strecke 12,0 km
Dauer 3:45 h

Von der Tauplitzalm über den "Riesen" nach Tauplitz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lieglloch | Kurt Sölkner | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h

Wanderung zum Lieglloch