Panorama mit Raxkircherl und Karl-Ludwig-Haus. Die Kapelle wurde dem Gedenken der in den Kriegen gefallen und in den Bergen verunglückten Bergsteiger errichtet. 1935 erfolgte die Grundsteinlegung und 1936 die Einweihung. Links die Steilwand des Predigtstuhls, hinter dem Kirchlein das Schneebergmassiv mit dem Klosterwappen (höchster Gipfel Niederösterreichs) und rechts die Preiner Wand. | © ÖTK - Österreichischer Touristenklub Panorama mit Raxkircherl und Karl-Ludwig-Haus. Die Kapelle wurde dem Gedenken der in den Kriegen gefallen und in den Bergen verunglückten Bergsteiger errichtet. 1935 erfolgte die Grundsteinlegung und 1936 die Einweihung. Links die Steilwand des Predigtstuhls, hinter dem Kirchlein das Schneebergmassiv mit dem Klosterwappen (höchster Gipfel Niederösterreichs) und rechts die Preiner Wand. | © ÖTK - Österreichischer Touristenklub

Über den Kantnersteig auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Geöffnet
Eine nette, allerdings etwas schwerere Alternative zum "Schlangenweg". Trittsicherheit erforderlich, für ältere Kinder aber bestens geeignet und abwechslungsreicher als der normale Wanderweg. Wunderschöne Aussichtsplätze, ein paar spannende Kletterstellen (gesichert).

Vom Preiner Gescheid geht es über die alte Skipiste zur Siebenbrunnerwiese (im Frühling herrlicher Blumenteppich) und weiter über den unteren Schlangenweg zur bezeichneten Abzweigung. Ab hier geht es gesichert weiter bis auf die Hochfläche beim Karl Ludwig Haus. Wer will, kann von hier aus auch noch die 2.007m hohe Heukuppe (Mehraufwand gesamt ca. 45 Minuten) erklimmen.

Retour geht es am breiten "Schlangenweg" zum Preiner Gscheid.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,2 km
Strecke
4:30 h
Dauer
740 hm
Aufstieg
740 hm
Abstieg
1803 m
Höchster Punkt
1069 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Preiner Gscheid folgen wir der alten Skipiste, vorbei an der Gflöz - Alm, bis zur Siebenbrunnerwiese (rechts das gastliche Waxriegelhaus, ober uns die Felswände des Predigtstuhles).

Wir halten uns leicht links entlang des unteren Schlangenweges bis zur bezeichneten Abzweigung des Kantnersteiges (gelbes Schild). Nun durch einen Latschengürtel immer leicht aufwärts, die Wände der untersten Raxenmäuer querend, bis zum beginn der Versicherungen (Trittstifte, Haltegriffe). Nach der ersten Steilstufe geht es etwas flacher durch die malerische Felslandschaft aufwärts (Achtung, nach der kurzen Kletterstelle rechtshaltend der Versicherung folgen und nicht geradeaus durch die Latschen).

Nun um eine Felskante herum (etwas schotterig) und immer den Versicherungen folgend aufwärts auf einen Absatz (Steinmann, Ende der Versicherungen). Ab hier dem Steig rechtshaltend folgend aufwärts zur Hochfläche (beim Karl Ludwig Haus) und nun entweder weiter zum Gipfel (Heukuppe, 2.007m) oder zum Karl Ludwig Haus und abwärts retour über den "Schlangenweg" zum Ausgangspunkt.

Ein Besuch des nahen Raxkircherls ist sehr zu empfehlen, ebenso der Besuch der azussichtsreichen Heukuppe.

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anbindung an den öffentlichen Verkehr nur von Payerbach - Reichenau aus möglich (Bhf.).

Parkplatz Preiner Gscheid, stark frequentiert!

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

 

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr  

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com   

TRV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.hochsteiermark.at  

 

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321  

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com 

Galerie

Wie wird es die Tage

Neuberg an der Mürz (734m)

morgens
18°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
0%
5 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
20°C
5%
0 km/h
mittags
26°C
40%
5 km/h
abends
21°C
65%
5 km/h
Wechselnd bewölkt, im Tagesverlauf sind ein paar Regenschauer zu erwarten.
05.07.2022
15°C 22°C
06.07.2022
14°C 24°C
07.07.2022
13°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Ausblick auf die Schneealm | Daniela Paul | © Naturpark Mürzer Oberland
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 6:00 h

Große Reißtalersteig - Runde auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Am Gipfel des Gamseck | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 2:30 h

Über das "Zahme Gamseck" auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Kletterwald Stuhleck | Ute Gurdet | © Hochsteiermark
Spital am Semmering mittel Geschlossen
Strecke 0,0 km
Dauer 0:01 h

Kletterwald Stuhleck

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick zu den Raxenmäuer und den Gretchensteig | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 4:00 h

Gretchensteig "klassisch" auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Auf der Hochfläche | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 7:30 h

Wildfährte und Zahmes Gamseck im Naturpark Mürzer Oberland

Rax Hochfläche | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 14,3 km
Dauer 7:30 h

Bärenloch und Zahmes Gamseck im Naturpark Mürzer Oberland

Gleich ist es geschafft! | Daniela Paul | © Naturpark Mürzer Oberland
Kapellen mittel Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 5:00 h

Gretchensteig - Runde auf der Rax im Naturpark Mürzer Oberland