Thalerkogel | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Thalerkogel | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Thalerkogel

Geöffnet

Der Thalerkogel (1656m), im südlichen Hochschwabmassiv, liegt in der Region ERZBERG LEOBEN.

Diese mittelschwere Wanderung für die ganze Familie führt abwechselnd entlang von Wanderwegen und Forststraßen.  Nachdem man den Gipfel ohne allzugroße Anstrengung erreicht hat, bietet sich dem Wanderer ein wunderschöner Rundumblick auf das Hochschwabmassiv, die Eisenerzer Alpen und bei guter Sicht bis ins Grazer Bergland.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
8,0 km
Strecke
3:45 h
Dauer
500 hm
Aufstieg
500 hm
Abstieg
1656 m
Höchster Punkt
1155 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Deatils zu Anreise finden Sie hier.

Von Trofaiach führt eine ca. 14 km lange Zufahrt zum Gasthof Hiaslegg, 1145m. Von dort geht es zu Fuß weiter über breite und beschilderte Wege den Waldrücken entlang. Kurz vor dem Gipfel steigt der Weg noch einmal etwas steiler an, um dann in einem schönen Hochplateau zu enden. Der Thalerkogel ist ein einfache nicht anstrengende Wanderung, die Gehzeit kann sich aber vor allem in der Zeit der Heidelbeerreife um einiges verlängern.

Eine Stärkung im urigen Almgasthaus "Hiaslegg" ist empfehlenswert.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkmöglichkeiten gibt es hier.

Tourismusverband ERZBERG LEOBEN 

Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at 

Galerie

Wie wird es die Tage

Tragöß-Sankt Katharein (650m)

morgens
19°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
10%
10 km/h
abends
20°C
50%
10 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
15°C
5%
5 km/h
mittags
24°C
0%
5 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
03.07.2022
12°C 29°C
04.07.2022
14°C 28°C
05.07.2022
15°C 27°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Tom Lamm | © Hochsteiermark
Tragöß-Sankt Katharein mittel Geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 6:36 h

Vom Grünen See auf die Sonnschien

Gipfelkreuz am Floning | Karl Mühlhauser | © Marktgemeinde Thörl
Etmißl mittel Geöffnet
Strecke 9,4 km
Dauer 5:30 h

Von Etmißl auf den Floning

Schilder weisen uns den Weg | Weges OG | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 6,6 km
Dauer 2:30 h

Kamplsteig am Grünen See

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ein Blick zurück und wir wandern wieder bergab | Weges OG | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 17,4 km
Dauer 5:45 h

Rundwanderung von Tragöß auf die Sonnschienalm

Sackwiesensee | Heinz Toperczer | © TV Hochsteiermark
Sankt Ilgen mittel Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:15 h

Vom Bodenbauer zum Sackwiesensee

Sommerstall - Linde | Karl Mühlhauser | © Marktgemeinde Thörl
Etmißl leicht Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2:30 h

Sommerstall - Weg in Etmißl

Josersee | Fritz Bayerl | © TV Hochsteiermark
Sankt Ilgen leicht Geöffnet
Strecke 8,6 km
Dauer 2:37 h

Zum Josersee