Aussicht auf Gasen | © Naturpark Almenland Aussicht auf Gasen | © Naturpark Almenland

Sunnbergrunde Gasen

Geöffnet
Gemütlicher Rundweg über Gasen im Naturpark Almenland in der Steiermark, der - weil es keinen Kontakt mit Weidevieh gibt - auch gut mit Hunden gegangen werden kann.

„Gassen“ wurde 1406 erstmals urkundlich erwähnt, die ersten Siedler im Tal waren die Slawen. Im 13. Jhd wurde das erste Gotteshaus gebaut, das dem Hl. Oswald und der Hl. Barbara geweiht ist. In der Blütezeit des Bergbaus, vom 16. bis zum 18. Jhd, wurden in der Gemeinde Gold, Arsen, Silber und Magneteisenstein abgebaut. Einige Sensenschmieden entlang des Gasenbaches waren bis zum Ende des 19. Jhd in Betrieb. Heute ist Gasen ein typisches Bergbauerndorf mit extremen Steillagen.

Gasen liegt an der Bezirksgrenze von Weiz und grenzt an den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Gasen besteht aus den Ortsteilen Gasen, Sonnleitberg, Mitterbach und Amassegg und liegt zwischen den Gemeinden Breitenau und Birkfeld.

In Gasen gibt es vorwiegend Land- und Forstwirtschaft, die Gemeinde gilt als das steilste Bergbauerndorf der Steiermark.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,9 km
Strecke
1:15 h
Dauer
175 hm
Aufstieg
175 hm
Abstieg
999 m
Höchster Punkt
826 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

Alle Infos zur Anreise   

 Unterwegs auf der „Sonnenseite des Lebens“ bzw. von Gasen!

Dieser gemütliche Rundweg mit leichten Schwierigkeitsgrad ist ideal für einen Spaziergang zwischendurch, für Familien mit Kindern und auch für mit vierbeinigen Begleitern – da man nicht unmittelbar mit Weidevieh Kontakt hat!

  • Wir starten direkt im Ort beim Stoanihaus und gehendie Straße entlang in Richtung Bruck/Mur.
  • Gleich nach dem Kaufhaus gehen wir rechts über die Brücke und dann gleich wieder rechts hinauf.
  • Nach einem leichten Aufstieg, führt der Weg teils auf Forststraßen und teils durch den Wald. Zwischendurch gibt’s immer wieder wunderschöne Ausblicke auf das Dorfzentrum von Gasen oder dem gegenüberliegenden Plankogl mit Gipfelkreuz!
  • Nach gut 2/3 der Strecke, beim "Gromban Häuserl", können können wir jetzt rechts einen Abstecher zum "Drechslerprofi" Peter Pöllabauer machen. Ein Blick in seine Werkstatt lohnt sich nicht nur wegen des tollen Geruchs nach frisch, verarbeiteten Holz.

Wir bitten Sie auf Ihre Hunde zu achten und vor allem in den Äckern, die gemäht werden, keine Spuren zu hinterlassen!

Direkt im Ort gibt es einen schönen und ruhigen Kinderspielplatz und das familienfreundliche Freibad liegt gleich daneben.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi.

Alle Infos zur Anreise

 

Beim Heizwerk bzw. beim Stoanihaus in Gasen

Weitere Infos zur Region, wo Sie einkehren können, wo es Zimmer gibt und wo Sie die Beschreibung der Ausflugsziele und Betriebe finden:

Naturpark Almenland

Telefon: +43 3179 23000

Email: info@almenland.at

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Gasen (830m)

morgens
15°C
15%
5 km/h
mittags
20°C
50%
10 km/h
abends
15°C
70%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
morgens
14°C
25%
5 km/h
mittags
16°C
50%
10 km/h
abends
13°C
70%
5 km/h
Es trübt rasch ein und im Tagesverlauf regnet es immer häufiger und stärker.
26.05.2022
10°C 20°C
27.05.2022
12°C 21°C
28.05.2022
7°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Königskogel, Ausblick Sommeralm | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Koglhof leicht Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Königskogel - Rundwanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die "Zeil" in St. Kathrein am Offenegg | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Sankt Kathrein am Offenegg mittel Geöffnet
Strecke 16,2 km
Dauer 5:30 h

Zetz-Runde von St. Kathrein am Offenegg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Strassegg, Ausblick beim "Strosseggwirt" | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Gasen schwer Geöffnet
Strecke 19,4 km
Dauer 6:30 h

Bergbauernrunde Gasen

Fischbacher Alpen | Johann Zink | © Tourismus Fischbach
Fischbach schwer Geöffnet
Strecke 20,3 km
Dauer 6:05 h

Von Fischbach nach St. Kathrein am Hauenstein

Am Straßegg | Leo Himsl | © Steiermark Tourismus/Leo Himsl
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 14,2 km
Dauer 5:00 h

Etappe 23 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Fischbach - Am Straßegg

Raabursprung, Wasserrad bei der Quelle | Pollhammer Christine | © Naturpark Almenland
Hohenau an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1:00 h

Raabursprung-Rundweg, Passail

Plankogel Gipfel | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Sankt Kathrein am Offenegg leicht Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 2:00 h

Plankogel - Rundweg, Sommeralm