Möschbaueralm | © Erlebnisregion Murtal Möschbaueralm | © Erlebnisregion Murtal

Steinplan – Knittelfelds Hausberg

Geöffnet

Diese E-Biketour von Knittelfeld ausgehend ist eine gelungene Mischung aus landschaftlicher Attraktivität, einer guten Einkehrmöglichkeit und einem aussichtsreichen Gipfel auf 1670 m Seehöhe. Wer selbst kein E-Bike hat, kann beim Büro des TVB Knittelfeld um € 20,-- / Tag ein E-MTB ausborgen.

 

Wir radeln auf den 1670 m hohen Aussichts- und Hausberg von Knittelfeld ausgehend über die Kleinlobming. Eine weich geformte Landschaft mit abwechselnden Wald- und Wiesenflächen und den darin eingebetteten Haus- und Hofstellen eignet sich perfekt für diese E-Biketour. Der Ausblick im Gipfelbereich ist beeindruckend. Wir sehen auf das Judenburg-Knittelfelder Becken mit der umliegenden Bergwelt der Seetaler, Wölzer und Seckauer Alpen bis hin zum Grazer und Leibnitzer Becken.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
36,5 km
Strecke
3:45 h
Dauer
1040 hm
Aufstieg
1040 hm
Abstieg
1670 m
Höchster Punkt
620 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Über die S6 Abfahrt Knittelfeld Ost - beim Kreisverkehr Richtung Großlobming

Wir folgen dem Radknotensystem in Richtung Mur. Beim Punkt 56 geht es über Großlobming nach Kleinlobming. Wir folgen den Wegweisern in Richtung 66 durch das Hintertal und den Perschengraben. Bei einer Kreuzung biegen wir scharf links ab und kommen zum ersten Tor. Ab nun geht es in Serpentinen immer bergauf bis zur Möschbaueralm. Wir fahren linkerhand bei Haus- und Hofstelle vorbei und bleiben immer bergauf am Hauptweg. Möglicherweise sind bei der Auffahrt Tore verschlossen und das E-Bike muss über Überstiege gehoben werden. Beim Steinplan Schutzhaus angekommen, freuen sich Frida und Doris über einen Besuch. Die Abfahrt erfolgt über die Zufahrtsstraße von Knittelfeld rechts hinunter. Bitte auf den Autoverkehr achten! Beim Knotenpunkt 66 in Gobernitz geht´s über die Murbrücke, dann gleich links und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

 

Steinplan Schutzhaus, 1670 m, Naturfreundehaus, von Mai bis Ende Oktober, ab Juli täglich geöffnet,   Winterraum ständig offen, Tel. +43 3512 72210 oder +43 650 8700931, www.steinplan-schutzhaus.naturfreunde.at

 

 

Anreise mit den Regionalzügen bis zum Bahnhof in Knittelfeld möglich

www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.verbundlinie.at

 

 

Gasthof Hoffelner

Stubalpenstrasse 102, 8720 Knittelfeld

Tel. 03512/82402

E-Bike-Verleih im Büro des TVB Knittelfeld um € 20,-- / Tag Tourismusverband Knittelfeld

8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15a

Tel.: +43 (0) 3512 86464

Fax: +43 (0) 3512 86464-6

service@knittelfeld-tourismus.at

facebook tourismusverbandknittelfeld

www.knittelfeld-tourismus.at

Steinplan Schutzhaus

www.steinplan-schutzhaus.naturfreunde.at.

Tipp: die Steiermark Touren App, die kostenlos auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS) bietet detaillierte Informationen aus erster Hand.

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Margarethen bei Knittelfeld (633m)

morgens
9°C
55%
0 km/h
mittags
14°C
35%
5 km/h
abends
10°C
60%
0 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag mit Regenschauern vor allem zu Beginn und am Ende.
morgens
8°C
70%
0 km/h
mittags
10°C
85%
5 km/h
abends
8°C
60%
5 km/h
Zunächst trüb und regnerisch, nachmittags Übergang zu trockenem Wetter.
28.09.2022
4°C 14°C
29.09.2022
6°C 13°C
30.09.2022
7°C 13°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Bike & Hike Station Salzstiegel | Michael Jurtin | © Erlebnisregion Murtal
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 25,7 km
Dauer 2:30 h

Lobmingtaler Rundtour