Guttenberghaus im Winter | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Guttenberghaus im Winter | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Skitour Sinabell - Guttenberghaus

Geöffnet
Klassische südseitige Firntour über teils lawinengefährdete steile Hänge und Mulden.
Vom Ausgangspunkt führt diese Tour über die Lärchbodenalm zum Guttenberghaus, das im Winter nicht bewirtschaftet wird.Von dort aus gelangst Du durch einen Kessel auf die Feistererscharte und anschließend auf den Sinabell (Steigeisen erforderlich). Der letzte Anstieg ist jedoch ohne Skier einfacher zu bewältigen. Bergab geht’s auf demselben Weg – zahlreiche Abfahrtsvarianten stehen Dir hier zur Verfügung.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
5,1 km
Strecke
6:00 h
Dauer
1156 hm
Aufstieg
1156 hm
Abstieg
2321 m
Höchster Punkt
1164 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Aufstieg: Vom Hotel Feistererhof führt die Tour über die Lärchboden Alm zum Guttenberghaus (im Winter nicht bewirtschaftet). Nach dem Guttenberghaus weiter durch einen Kessel auf die Feistererscharte. Meist ist der letzte Anstieg auf den Sinabell ohne Ski besser zu bewältigen. Abfahrt: Gleich wie Aufstieg mit unzähligen Varianten.

Mit der Buslinie 960 bis zum Stierer, von dort aus mit der Busline 962/964 weiter bis zum Berghof/Abzw. Feisterer.

Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at

Parkplatz Hotel Feistererhof

Für genaue Informationen kontaktieren Sie am besten unsere lokalen Alpinschulen oder Bergführer: 

Bergführerbüro Ramsau am DachsteinDie BergstationAlpincenter DachsteinAlpinschule DachsteinguidesAlpinschule DachsteinBerg- und Abenteuerschule Heli Rettensteiner

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Ramsau am Dachstein (1137m)

morgens
12°C
70%
5 km/h
mittags
21°C
25%
10 km/h
abends
17°C
40%
10 km/h
Morgendliche Gewitter ziehen ab, es lockert auf und wird zeitweise sonnig.
morgens
13°C
35%
5 km/h
mittags
19°C
65%
10 km/h
abends
15°C
70%
5 km/h
Rasch trübt es ein und tagsüber ist mit leichtem Regen zu rechnen.
25.05.2022
9°C 18°C
26.05.2022
8°C 20°C
27.05.2022
8°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Skitour zur Südwandhütte | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos mittel Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 2:30 h

Skitour Südwandhütte

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 1:35 h

Skitour Rittisberg Süd

Skitourenparadies in der Ramsauer Almenregion | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2:30 h

Skitour Sulzenhals mit Variante Windlegerscharte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Obertraun schwer Geöffnet
Strecke 11,5 km
Dauer 3:16 h

Die klassische Tour "Über den Stein" - Guttenberghaus

Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 5:50 h

Große Tor-Tour

Panoramaaussicht - Ramsau Almenregion | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:30 h

Skitour Sulzenhals

Skitour Planai | Harald Steiner | © Planai
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 1:30 h

Skitour Planai