© Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Skitour Rittisberg Süd

Geöffnet
Gemütliche Skitour die perfekt für Einsteiger geeigent ist.

Die einfache Skitour mit Aufstieg im Gelände und Abfahrt auf der präparierten Piste ist die ideale Skitour für Einsteiger.  Am Rittiberggipfel angelagt, belohnt dich der einzigartige Blick auf das ganze Dachsteingebirge. Da die Abfahrt über die Skipiste erfolgt und zum Schutz des Wildes, ist diese Tour nur während der Betriebszeiten, von 08:30 bis 16:00 Uhr, gestattet. Gebührenpflichtig – Ticket erforderlich!

Ticketpreis: €8,00 Tagesticket (inkl. Parkgebühr)
Die Skitour ist im Gelände mit orangenen Schneestangen markiert.

Nähere Informationen zur Tour findest DU HIER.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,2 km
Strecke
1:35 h
Dauer
420 hm
Aufstieg
423 hm
Abstieg
1563 m
Höchster Punkt
1140 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Startpunkt für die Skitour ist der gebührenpflichtige Parkplatz beim Rittisberglift Süd. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite startet die Tour entlang eines schmalen Pfades bergwärts. Nach ca. 500m taucht man in den Wald ein. Von dort folgt man der markierten Route (orangene Schneestangen) durch den verschneiten Wald. Nach 2/3 der Strecke gelangt man auf einen Forstweg – diesen gemäß der Markierung weiter folgen bis man scharf rechts wieder auf einen Waldweg abbiegt. Einige Kurven noch bergauf – ein letzter steiler Anstieg und schon hat man das Gipfelkreuz des Rittisberges, mit fantastischer Aussicht auf Torstein-Mitterspitz-Dachstein erreicht.
Abfahrt: die kleine Erhöhung vom Gipfelkreuz Richtung Norden herunterfahren und entlang des Forstweges geht man ca. 1,5 km bis zum Rittisstadl, wo man gemütlich einkehren kann. Danach eine wunderschöne Abfahrt auf der Piste bis hin zum Ausgangspunkt/Parkplatz Rittis Süd.

Mit dem Liniebus 960 bis zur Haltestelle Ski Willy/Rittislift.

Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at

Parkplatz Rittisberg Süd (gebührenpflichtig).

Für genaue Informationen kontaktieren Sie am besten unsere lokalen Alpinschulen oder Bergführer: 

Bergführerbüro Ramsau am DachsteinDie BergstationAlpincenter DachsteinAlpinschule DachsteinguidesAlpinschule DachsteinBerg- und Abenteuerschule Heli Rettensteiner

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Schladming (740m)

morgens
17°C
95%
5 km/h
mittags
22°C
75%
5 km/h
abends
19°C
80%
5 km/h
Ein trüber Tag, an dem immer wieder mit Gewitterregen zu rechnen ist.
morgens
17°C
10%
0 km/h
mittags
27°C
15%
10 km/h
abends
23°C
30%
5 km/h
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.
01.07.2022
13°C 25°C
02.07.2022
11°C 26°C
03.07.2022
12°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Skitour Planai | Harald Steiner | © Planai
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 1:30 h

Skitour Planai

Mit Schneeschuhen unterwegs. | Herbert Raffalt | © Unbekannt
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 2:20 h

Kleine Tor-Tour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hochwurzenhütte am Gipfel der Hochwurzen | René Eduard Perhab | © Planai
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,0 km
Dauer 1:30 h

Skitour Hochwurzen

Panoramaaussicht - Ramsau Almenregion | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:30 h

Skitour Sulzenhals

Skitourenparadies Ramsau und Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 9,3 km
Dauer 2:39 h

Skitour Kraml-Lahn via Skiweg und Brandriedel

Skitourenparadies in der Ramsauer Almenregion | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2:30 h

Skitour Sulzenhals mit Variante Windlegerscharte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auf der Skitour zum Gipfel des Krahbergzinken | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Rohrmoos-Untertal mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 1:45 h

Skitour Krahbergzinken