Am Weg: Schloss Feistritz | © Fux Studio Am Weg: Schloss Feistritz | © Fux Studio

Schloss Feistritz Auwanderweg

Geöffnet
Auf dieser Wanderung entdecken Sie die Aulandschaft in der Nähe des malerischen Schlosses Feistritz. Die Langenwanger Au bietet Naturliebhabern Entspannung und Ruhe in einem großen Augebiet.
Start ist der Roseggerpark in Krieglach. Über Bürstadt- und Pestalozzistraße geht es Richtung Feistritz und in die Au. In einer Rundwanderung über das Wasser- und Naturerlebnisland und Lastenstraße geht es wieder retour zum Roseggerpark.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
September
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
7,3 km
Strecke
2:30 h
Dauer
71 hm
Aufstieg
71 hm
Abstieg
623 m
Höchster Punkt
603 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6 Semmering Schnellstraße - Abfahrt Krieglach. Beim Kreisverkehr weiter Richtung Ortszentrum Krieglach.
Wir starten unsere gemütliche Wanderung beim Roseggerpark im Krieglacher Ortszentrum. Von hier führen uns Bürstadt- und Pestalozzistraße über die Hönigtalbrücke auf den R5 (Mürztal Radweg). Wir folgen dem großzügig angelegten Radweg bis zum Schloss Feistritz, wo wir rechts abbiegen und über eine Holzbrücke in die Langenwanger Au gelangen. Vor der Unterführung biegen wir links ab, ca. 500 Meter nach der Sonnenuhr zweigen wir rechts ab und unterqueren die Bahnunterführung. Bei der nächsten Querstraße (auf Höhe der OMV Tankstelle) biegen wir schließlich wieder rechts ab und gelangen so auf eine wenig befahrene Straße, die wieder nach Krieglach zurück führt. Beim Kreisverkehr nehmen wir die Ausfahrt Richtung Wasser- und Naturerlebnisland und gelangen über die Lastenstraße retour zum Roseggerpark im Ortszentrum.
Tauchen Sie ab ins kühle Nass des Wasser- und Naturerlebnislandes Krieglach. Einkehrmöglichkeit im angeschlossenen Seegasthof!
Mit der Bahn bis Krieglach (der Roseggerpark befindet sich direkt neben dem Bahnhof), mit dem Bus ins Ortszentrum.
Weitere Informationen über Bahn- und Busverbindungen finden Sie unter www.verbundlinie.at
Rund um den Roseggerpark bzw. in der Pestalozzistraße finden Sie ausreichend gratis Parkmöglichkeiten.

Galerie

Wie wird es die Tage

Krieglach (608m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
10 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
17°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
25%
5 km/h
abends
22°C
45%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind vor allem um Mittag möglich.
21.05.2022
14°C 25°C
22.05.2022
11°C 24°C
23.05.2022
10°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Teufelstein | Kathrin Karelly | © Gemeinde Fischbach
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 26,7 km
Dauer 9:15 h

Wanderung Alpl - Teufelstein - Stanglalpe - Alpl

Auf dem Weg | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 12,2 km
Dauer 3:45 h

Panoramarunde Langenwang

Wetterkreuze beim Oswaldbauer | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © TV Waldheimat-Semmering-Veitsch
Veitsch mittel Geöffnet
Strecke 13,3 km
Dauer 6:00 h

Wanderung Dorfveitsch - Oswaldbauer - Holzer - Joselbauer

Kalvarienberg Kindberg | (c) fotodesign.at/Marcus Auer | © Unbekannt
Kindberg leicht Geöffnet
Strecke 11,2 km
Dauer 3:49 h

Kindberger Kalvarienberg (Wanderweg Kindberg 1)

Zunftbaum Kindberg | Nadja Roßpaintner | © Hochsteiermark
Kindberg leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

"Naturlehrpfad" (Wanderweg Kindberg 3)

Blick zur Georgibergkirche | Mürztaler Streuobstregion | © Hochsteiermark
Kindberg leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 2:00 h

Wanderung Georgibergkirche (Wanderweg Kindberg 2)

Roseggerskulptur im Roseggerpark | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch
Krieglach mittel Geöffnet
Strecke 12,4 km
Dauer 3:30 h

Waldheimatweg