Abkühlung im Mühlbbach | © Region Graz Abkühlung im Mühlbbach | © Region Graz

Reiner Barfussweg

Geöffnet
Der Reiner Barfußweg lädt zum gänzlich „reinen“ Naturerlebnis mit kostenloser Fußreflexzonenmassage.

Idyllisch am Ufer des Mühlbaches angelegt, führt der neue Pfad rund um die große Wiese in der Mitte des Prälatenweges mit Möglichkeiten zur erfrischenden Kneippkur.

Der Reiner Barfußweg lädt zum gänzlich „reinen“ Naturerlebnis mit kostenloser Fußreflexzonenmassage. Wie sich Wiese, Steine, das Bachbett und der Schlamm darin anfühlen, erfährt man auf rund 600 Metern am Ende vom Prälatenweg, hinter dem Schulsportplatz des BG Rein.

Kombiniert mit einer gemütlichen Familienwanderung am Alpenbock- oder Prälatenweg oder der Ulrichsbergrunde wird hier, nahe dem Stift Rein die perfekte Ausflugsmöglichkeit für Kind und Kegel geboten.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Juni
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
2,1 km
Strecke
0:30 h
Dauer
35 hm
Aufstieg
35 hm
Abstieg
487 m
Höchster Punkt
452 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Ortszentrum in Rein folgt man der Beschilderung, rechts des Servicezentrums (ehemaliges Gemeindeamt) bis zu einer großen Wiese.
Kinder können sich am nahe gelegen Waldwichtelpark, einem Spielplatz neben der Stiftstaverne, so richtig austoben.
Mit dem Regionalbus Linie 110 von Graz bis nach Rein;
Beim Waldwichtelspielplatz bzw. gegenüber befindet sich ein öffentlicher Parkplatz

Galerie

Wie wird es die Tage

Gratwein-Straßengel (390m)

morgens
23°C
0%
5 km/h
mittags
30°C
25%
5 km/h
abends
24°C
60%
5 km/h
Nach einer recht sonnigen ersten Tageshälfte steigt die Gewittergefahr deutlich.
morgens
19°C
80%
5 km/h
mittags
22°C
80%
10 km/h
abends
21°C
70%
5 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonnenfenster und Regenschauer, dann Wetterbesserung.
06.07.2022
15°C 28°C
07.07.2022
15°C 24°C
08.07.2022
14°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Stimmungsvolle Tourismusregion | Markus Windisch | © Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
Region Graz leicht Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:20 h

Kleine Eichbergrunde

Gipfelkreuz Speikkogel (c) Michael Hiden | Meike Brucher | © Region Graz
Region Graz schwer Geöffnet
Strecke 46,1 km
Dauer 15:30 h

Von der Stadt auf den Speik in 2 Tagen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Meike Brucher | © Region Graz
Obergraz mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 4:00 h

Das Stübingtal von seiner schönsten Seite

Deine Richtung | Markus Windisch | © Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
Deutschfeistritz mittel Geöffnet
Strecke 10,6 km
Dauer 3:57 h

Gamskogelrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
LKH Enzenbach | © Tourismusregion OberGraz
Region Graz mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 2:10 h

Enzenbacher Familientour über den Gsollerkogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wo geht's lang?(c)TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Region Graz leicht Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 3:00 h

Gratkorner Rundwanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht vom Schartnerkogel (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Obergraz mittel Geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 3:30 h

Sonnenreiche Bergpanoramatour