Alm-Kulinarik auf der Schrabachalm | © Planneralm - Tom Lamm Alm-Kulinarik auf der Schrabachalm | © Planneralm - Tom Lamm

Planner-Almaweg

Geöffnet
Durch die Donnersbachklamm über Furrach und die alte Plannerstraße bis zur Schrabachalm und weiter am Kasweg zur Planneralm. 
DER WEG IST DAS ZIEL. Das kann man hier wohl so sagen. So schön der Weg ist, so weit ist er auch. Durch die Donnersbachklamm über die alte Plannerstraße zur Schrabachalm und über den Kasweg zur Planneralm. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,9 km
Strecke
4:30 h
Dauer
959 hm
Aufstieg
54 hm
Abstieg
1591 m
Höchster Punkt
686 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Bei Trautenfels oder Wörschach von der B320 abbiegen Richtung Irdning und dann weiter nach Donnersbach.

Entlang der Beschilderung wanderst Du erst durch die Donnersbachklamm. Kurz nach dem Felsdurchgang und über die Stufen bergauf kommst Du zum Wegweiser. Links weg folgst Du nun der Markierung bis hinauf zum Ertlschweigerhaus. Nach ca. 100 Meter bergauf der Straße entlang, querst Du links Richtung alte Plannerstraße.  Diese führt Dich erst auf Asphalt und später auf einem Forstweg bis zur Schrabachalm. Spätesten hier solltest Du dir eine (Gaumen-) Pause gönnen, ehe Du am Kasweg weiter rauf zur Planneralm wanderst. Zurück gehst Du am selben Weg, oder Du organisierst Dir vorab schon eine Fahrgelegenheit zurück nach Donnersbach. 

Wegnummer: 8

Spätestens bei der Schrabachalm solltest Du dir was Schmackhaftes gönnen. 

Mit dem Bus 941 bis zur Haltestelle "Donnersbach Abzweigung Ilgenberg". Beim Gasthof Leitner gegenüber befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung. Achtung! Keine Busverbindung in den Sommerferien.

Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Parkplatz Gasthof Leitner in Donnersbach.

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.atMüll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Irdning-Donnersbachtal (665m)

morgens
13°C
0%
0 km/h
mittags
24°C
0%
5 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
5%
5 km/h
abends
24°C
5%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
04.07.2022
13°C 26°C
05.07.2022
14°C 24°C
06.07.2022
13°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 2:45 h

Aicherlstein

Oxenalm | © Unbekannt
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 3:20 h

Oxenalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plötscherhütten | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 22,3 km
Dauer 8:00 h

Mölbegg Weg von Aigen

Blick nach Raumberg vom Kapflweg | Barbara Luidold | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h

Krapflrundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Putterersee | Melanie Kraxner | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 3,6 km
Dauer 1:15 h

Seeweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick ins Ennstal | Roland Gutwenger | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 3:30 h

Obermoser-Rundwanderweg

Größes Bärneck mit Blick Richtung Grimming | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 4:46 h

Großes Bärneck - der Höchste im Mörsbachtal