Startplatz des Pilgerweges | © TV Gesäuse Startplatz des Pilgerweges | © TV Gesäuse

Pilgerweg der Weltreligionen - Rottenmann

Geöffnet

Der Themenweg der Weltreligionen von der Talstation der Seilbahn bis zum Globockensee ist eine

Familientaugliche abwechslungsreiche wunderschön Gestaltete und Kulturell hochinteressante Wanderung!

Am Start der Tour gibt es einen Flyer der alle Stationen beschreibt und alle weiteren Infos findet ihr auf: http://www.pilgerweg-der-weltreligionen.at/

 

Im Mittelpunkt stehen die fünf großen Weltreligionen, aber auch das Einbeziehen kleinerer Glaubensgemeinschaften und Naturreligionen wurde für wichtig erachtet. Das Gemeinsame und die gegenseitige Toleranz sollen am Beispiel dieses Pilgerpfades aufgezeigt werden, Unterschiede werden akzeptiert.

So haben zehn Künstler und eine Künstlerin aus Frankreich, Polen, Armenien, der Slowakei, dem Irak, Israel und natürlich Österreich teilgenommen, um mit ihrem Beitrag diese Idee zu unterstützen. Die Ausstellungsplätze wurden in Zusammenarbeit mit der Naturschutzbehörde sorgfältig ausgewählt, um das Landschaftsbild nicht zu beeinträchtigen.

Ein erklärendes Schild verweist jeweils auf einen der Grundgedanken dieser Glaubensrichtung, um den Besucherinnen und Besuchern die Vielfalt der religiösen Inhalte nahe zu bringen. Es ist vorgesehen, noch weitere Skulpturen aufzustellen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
4,6 km
Strecke
2:00 h
Dauer
480 hm
Aufstieg
480 hm
Abstieg
1775 m
Höchster Punkt
1294 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

A9 Abfahrt Rottenmann

Du fährst auf einer Umgehungsstraße bis zur Abfahrt Rottenmann (ca. 1 km).Nun der Hinweistafel „Rottenmanner Hütte“ bis zum Waldrand folgen und bis zum Parkplatz an der Talstation der Materialseilbahn fahren.

Hinweis: Das letzte Stück fährst Du zum Teil auf einer steilen Schotterstraße.

Jetzt ist es noch ein knapp 1h50-stündiger Aufstieg (480 Höhenmeter) entlang des „Pilgerwegs der Weltreligionen“ über die Rottenmanner Hütte bis zum Globuckensee.

Gleich am Parkplatz zur Rottenmannerhütte beginnt der Pilgerweg der Weltreligionen,  der etwas steile Gehweg Nr. 944 .

Der Weg führt zur Rottenmannerhütte und dann in Richtung Glohbuckensee weiter. Der kleine See lädt zur Rast ein.

Am Rückweg kann man sich dann in der Rottenmannerhütte vorzüglich stärken.

Ein Besuch auf der Rottenmannerhütte ist ein Absolutes muß. Sehr Freundlich und Traumhaftes Essen!

Mann sollte jedenfalls einen der Gipfel rund um die Hütte erklimmen!

Stein am Mandl, Seegupf, Hochheide

Mit der Bahn: Haltestelle Stadt Rottenmann

Mit dem Autobus: Haltestelle Rottenmann/Landeskrankenhaus (nahe Bahnhof)

Von dort aus erreichst Du entlang des Wanderweges Nr. 944 in etwa 1h50 die Talstation der Materialseilbahn.

Jetzt ist es noch ein knapp 1h50-stündiger Aufstieg (480 Höhenmeter) entlang des „Pilgerwegs der Weltreligionen“ über die Rottenmanner Hütte bis zum Globuckensee.

Parkplatz Rottenmanner Hütte / Talstation der Materialseilbahn

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

 www.gesaeuse.at

http://www.pilgerweg-der-weltreligionen.at/

https://www.rottenmannerhuette.at/

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Rottenmann (672m)

morgens
15°C
50%
5 km/h
mittags
20°C
35%
5 km/h
abends
19°C
20%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
morgens
13°C
0%
5 km/h
mittags
23°C
0%
5 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
10.08.2022
11°C 24°C
11.08.2022
10°C 24°C
12.08.2022
10°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Steirisches Pilger-Stilleben | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Lassing schwer Geöffnet
Strecke 34,3 km
Dauer 9:30 h

Etappe 02 Hemma Pilgerweg Route Admont

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rast in den Tauern | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Rottenmann schwer Geöffnet
Strecke 25,9 km
Dauer 10:00 h

Hemma Pilgerweg Alpinvariante Rottenmann - Planneralm