Pilgerstein | © Hochsteiermark Pilgerstein | © Hochsteiermark

Mitterdorfer Pilgerweg

Geöffnet
Dieser Rundwanderweg in Mitterdorf bringt uns das Erlebnis Pilgern näher und intensiviert unsere Beziehung zu Natur und Kultur.

Der Wanderweg ist in drei individuelle Teilstücke gegliedert: Pilgermeile (im Ortszentrum), Pilgerpfad und Pilgerpark (beim Schloss Pichl).

Bis zu 15.000 Gäste und Pilger begehen jährlich die Pilgemeile. Die Straße führt durch den Ortskern, hier treffen die Pilger auf ihrer Wallfahrt nach Mariazell ein. Entlang der Pilgermeile begleiten den Wallfahrer und die Besucher Pilgerskulpturen und weitere Sehenswürdigkeiten.

Am Pilgerpfad werden neben Kunstwerken noch weitere Attraktionen geboten: die Teichhütte verleitet zur Einkehr und die Waldspielstationen lassen Kinderherzen höher schlagen.

Der Pilgerpark schließlich ist Ort der Ruhe, Ort der Erkenntnis und Meditation. Der Mercuriusweg führt durch den Park, dessen Hauptattraktion ein überdimensionaler Pilgerstuhl bildet.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,1 km
Strecke
3:00 h
Dauer
151 hm
Aufstieg
144 hm
Abstieg
661 m
Höchster Punkt
583 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6 Semmering Schnellstraße - Abfahrt Mitterdorf. Beim Kreisverkehr 3. Ausfahrt und beim nächsten Kreisverkehr Richtung Ortszentrum von Mitterdorf fahren.

Wir starten unsere Wanderung im Ortszentrum von Mitterdorf. Entlang der Pilgermeile begleiten uns Pilgerskulpturen und weitere Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Franzosen Brunnen. Vom Hauptplatz spazieren wir weiter über die Veitscher Straße und biegen auf Höhe der Abzweigung Hundskopfstraße links ein. Hier folgt ein steileres Wegstück, das von der Hundskopfstraße in die Obere Waldgasse einmündet. Wir folgen der Markierung weiter bis zur idyllisch gelegenen Teichhütte, bei der wir unsere wohlverdiente Rast einlegen. An Freitag- und Samstagnachmittagen ist die Teichhütte bewirtschaftet und wir haben die Möglichkeit, regionale Produkte von den Mitterdorfer Bauern zu genießen. Im Anschluß führt uns der Weg weiter über die Schmölzstraße, die zum Friedhof mit dem Kreuzweg mündet. Nach Besichtigung der Kreuzwegstationen geht es weiter über die Rittisstraße (R5 Radweg) zum Schloss Pichl, das mit dem Pilgerpark und dem Mercuriusweg lockt. Hier finden wir Ruhe und können uns während der Betrachtung der Kunstobjekte sammeln für den Weitermarsch zurück in das Ortszentrum.

Einkehr bei der Teichhütte - genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten der Region! Die Teichhütte ist nach Freitag- und Samstagnachmittagen bewirtschaftet.

Nicht vergessen darf man die Waldspielstationen am Weg, die die Kleinsten lehren ihre Sinne zu schärfen und zu trainieren. Die verschiedenen Stationen sind durch 'Spürnasen-Tafeln' gekennzeichnet. Auf jeder der Tafeln befindet sich eine genaue Anleitung zum Spiel.

Mit der Bahn bis zum Bahnhof Mitterdorf, mit dem Bus ins Ortszentrum von Mitterdorf.
Fahrplaninformationen erhalten Sie unter www.verbundlinie.at bzw. www.oebb.at
Parkplätze im Bereich des Bahnhofs bzw. des Hauptplatzes

Galerie

Wie wird es die Tage

Krieglach (608m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
10 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
17°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
25%
5 km/h
abends
22°C
45%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind vor allem um Mittag möglich.
21.05.2022
14°C 25°C
22.05.2022
11°C 24°C
23.05.2022
10°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blick zur Georgibergkirche | Mürztaler Streuobstregion | © Hochsteiermark
Kindberg leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 2:00 h

Wanderung Georgibergkirche (Wanderweg Kindberg 2)

Zunftbaum Kindberg | Nadja Roßpaintner | © Hochsteiermark
Kindberg leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

"Naturlehrpfad" (Wanderweg Kindberg 3)

Auf dem Weg | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 12,2 km
Dauer 3:45 h

Panoramarunde Langenwang

Stanzer Sonnberg_fotodesign.at | Ute Gurdet | © Hochsteiermark
Stanz im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:45 h

Stanzer WirteWanderWeg Almwirt

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rast beim Aufstieg | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 14,4 km
Dauer 5:00 h

BergZeitReise Tagestourentipp - die unbekannte Seite der Stanglalm

Herzlfresser Marterl | Nadja Roßpaintner | © Unbekannt
Kindberg schwer Geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 3:00 h

"Herzlfresserweg - Troiseck (Wanderweg Kindberg 5)

Roseggerportrait | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Jakob Hiller
Krieglach leicht Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 3:30 h

Peter Rosegger Gedenkstättenweg - Variante Roseggergrab