Grimming | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal Grimming | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal

Grimming über Multereck

Geöffnet
Ab Schloss Trautenfels zur Grimminghütte und über das Multereck, mit Leitern und Seilen versichert, zum Gipfel.

DIE KNIFFLIGSTE Variante auf DEN BERG führt nach der Abzweigung Südostgrat-Multereck rechts hinauf zur seilversicherten Passage und über den steilen und teilweise brüchigen Anstieg auf´s Multereck. Entlang des Grates bist Du in einer Stunde am Grimming. Jawoi!

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
13,9 km
Strecke
9:00 h
Dauer
1759 hm
Aufstieg
1759 hm
Abstieg
2351 m
Höchster Punkt
654 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der Ennstalbundesstraße B320 beim Kreisverkehr die Ausfahrt Irdning nehmen und 300 m danach rechts die ansteigende Straße Richtung Schloss Trautenfels fahren.
Für den Ausgangspunkt Niederstuttern auf der Ennstal Bundesstraße B 320 in Niederstuttern abfahren.

Von Schloss Trautenfels aus wanderst Du der Markierung folgend auf Weg Nr. 681 über Wiesen und Wald zur Grimming Hütte (996 m). Dort beginnt der steile Anstieg durch die Au Richtung Felsen. Durch das Kar und über mehrere Felsaufschwünge leitet Dich der Steig bis zu einer Abzweigung – links führt der Anstieg über den Südostgrat direkt zum Gipfel (nur Markierungen ohne Nummer), Seilsicherung empfohlen oder Führerbegleitung . Rechts führt der markierte Steig Nr. 681 zu einer Eisenleiter, die Dich in immer steiler werdendes Gelände bis in die Schneegrube führt. Wiederholt kommst Du beim Aufstieg, der oft über Geröll und lose Steine führt, an seilversicherten Passagen vorbei, bis Du das Multereck (2.176 m), dem östlichsten Gipfel am Grimminggrat erreichst. Ab da geht es nur mehr leicht ansteigend weiter bis zum Gipfelkreuz. Beim Abstieg am selben Weg ist äußerste Vorsicht geboten. Du kannst auch die etwas leichtere Variante, mit weniger Höhenmetern, nach Klachau/Kulm wählen und vorab schon eine Abholung organisieren.

 

 

 

Knapp unterhalb des Gipfels befindet sich eine Biwakschachtel, die bei Notfällen und Wetterumbrüchen gute Dienste tut. 

Mit dem Bus bis zur Haltestelle Trautenfels.
www.verbundlinie.at

 

Kostenloser Parkplatz bei Schloss Trautenfels oder Niederstuttern.
  • Tourismusinformation: www.grimming-donnersbachtal.at
  • Tourismusblog: https://www.derbergdastal.at/grimming/
  • Webcam: https://grimming.panomax.com/
  • Weggeworfenen Müll können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm Deinen Müll bitte mit und entsorge ihn fachgerecht. Danke!
  • Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Stainach-Pürgg (665m)

morgens
3°C
10%
2 km/h
mittags
12°C
0%
4 km/h
abends
7°C
0%
3 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
5°C
10%
2 km/h
mittags
11°C
20%
3 km/h
abends
6°C
5%
1 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
17.10.2021
1°C 13°C
18.10.2021
1°C 14°C
19.10.2021
2°C 16°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gwendlingstein + Grimming vom Hechlstein aus | Gerhard Ziermayer | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/G. Ziermayer
Tauplitz schwer Geöffnet
Strecke 16,5 km
Dauer 7 h

Tauplitz Gwendlingstein - Hechlstein

Schladming Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Sankt Martin am Grimming mittel Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 5 h

Am Fuße des mächtigen Grimmings

Blick Steirersee-Leistalm-Interhütten | Roland Hosp | © Mediasoft
Tauplitz mittel Geöffnet
Strecke 16,8 km
Dauer 4 h

Wanderung Tauplitz-Sagtümpel-Schwarzensee in die Gnanitzalm

Mölbegg mit Grimming und Dachstein im Hintergrund | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Donnersbach mittel Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 4 h

Mölbegg

Über eine Rampe geht es hinaus auf den Grat | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Pürgg-Trautenfels schwer Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 9 h

Grimming Südostgrat

Die Belohnung für 1700 Höhenmeter Aufstieg. | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Tauplitz schwer Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 8 h

Grimming Klachau Kulm

Gipfelglück im Gipfelmeer | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Wörschach schwer Geöffnet
Strecke 20,8 km
Dauer 9 h

Hochmölbing Gipfel - 2.336m