Bergseewanderung | © Kaltenegger Friedrich Bergseewanderung | © Kaltenegger Friedrich

Geführte Almkräuterwanderung zum Bergsee am Salzstiegl

Geöffnet

Lernen Sie mit Ihrem Wanderführer die Pflanzen- und Bergwelt der Weststeiermark kennen. Die herrlichen Ausblicke und die sanfte weite Berglandschaft mit einer bunt gemischten Gruppe zu erleben, machen den Reiz der Wanderung aus.

Jeden Montag gehen Sie mit Ihrem Wanderführer  von 1.320 m leicht ansteigend über Wiesen und Waldwege zum Fuße des Speikkogels,  wo sich der Bergsee befindet. In dieser Zeit erfahren Sie viel von den Pflanzen, Kräutern und Bäumen, die hier wachsen.

Ob es die Blutwurz, die Farne und Moose oder die wunderbare Granaten im Glimmerschiefer sind, es gibt viel Neues bei dieser Wanderung zu entdecken.

Vom Bergsee gehen wir zum Salzstiegelhaus und vertiefen unser Wissen bei einer köstlichen Almjause. Wer noch auf den Speikkogel 1.993 m weitergehen möchte, kann die Jause später genießen.

 

Worauf Sie sich freuen können:

 

* geführte Wanderung mit einem Guide von 09.00 - 13.00 Uhr 

* Gipfelschnapserl

*1 köstliche Almjause im Salzstiegelhaus 

* Notizen über die Kräuter

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
1,9 km
Strecke
3:00 h
Dauer
393 hm
Aufstieg
1 hm
Abstieg
1712 m
Höchster Punkt
1319 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

aus Richtigung Graz kommend: Autobahnabfahrt Modriach

aus Richtung Klagenfurt kommend: Autobahnabfahrt Pack

weiter Richtung Hirschegg, durch die Ortschaft Hirschegg durch, rechts weiter bis auf das Salzstiegl (Moasterhaus)

 

Wir starten beim Moasterhaus am Salzstiegl. Von dort aus wandern wir gemütlich über Wald- und Wanderwege und Wiesen bis zum Bergsee. Unterwegs lernen wir die hier wachsenden Kräuter, Blumen und Moose uvm. kennen.

Schöne Wanderung, bei der man Schritt für Schritt eine schönere Aussicht bekommt, bis man schlussendlich ein wunderschönes Panorama genießen kann.

Ausgehend vom Bahnhof Köflach kann man mit dem VOMOBIL (von Mo - Sa) bis zum Ausgangspunkt der Wanderung (Moasterhaus) anreisen.

Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1 / Messeturm

8010 Graz

T + 316 8075-0

erlebnis@regiongraz.at

www.regiongraz.at 

Galerie

Wie wird es die Tage

Hirschegg-Pack (896m)

morgens
-2°C
0%
5 km/h
mittags
4°C
0%
5 km/h
abends
-1°C
0%
5 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
morgens
-3°C
0%
5 km/h
mittags
0°C
5%
10 km/h
abends
-1°C
10%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
29.11.2022
-2°C 1°C
30.11.2022
-2°C 1°C
01.12.2022
-2°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gesteinsformation 7 Heufuhren | TV Lipizzanerheimt/EU | © Region Graz
Preitenegg mittel Geöffnet
Strecke 16,5 km
Dauer 5:00 h

6-Almhüttenwanderung

Wir genießen die Sonne bei der Tobiasalm | WEGES OG | © WEGES OG
Region Murtal mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 3:45 h

Tobiasalm Kleinlobming

Gipfelkreuz Speikkogel, Stubalpe | Anna-Maria Leitner | © TVB Steirisches Zirbenland - Urlaubsregion Murau-Murtal
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:45 h

Vom Salzstiegelhaus auf den Speikkogel

Pfarkirche Hirschegg | Enrico Caracciolo | © Region Graz
Hirschegg-Pack schwer Geöffnet
Strecke 19,7 km
Dauer 5:30 h

Hirschegger Wallfahrtsweg

Holzsteg beim Spengerwirt | Mediasoft/Kurz | © Region Graz
Hirschegg-Pack leicht Geöffnet
Strecke 6,6 km
Dauer 2:07 h

Spengerwirt - Pongratzwirt - Radiomuseum - Hirschegg

Almrausch auf der Hirschegger-Alm im Frühling | Familie Offner | © www.spengerwirt.at
Hirschegg-Pack mittel Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 6:00 h

Vom Salzstiegl nach Hirschegg / Peterer Riegel

Wandern am Salzstiegl (c)Region Graz-Mias Photoart | Meike Brucher | © Region Graz
Hirschegg-Pack schwer Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 5:30 h

"Über Alm und Stein" - Vom Salzstiegl auf den Amering