Franz Schöggl Weg | © Hochsteiermark Franz Schöggl Weg | © Hochsteiermark

Franz Schöggl Weg

Geöffnet
Dieser Weg ist einem großen Sohn Langenwangs gewidmet: dem bekannten Musiker und Komponisten Franz Schöggl.
Vom Zentrum Langenwangs bis zur Glawoggen-Brücke. Danach führt der Weg am Südabhang des Langenwanger Mitterbergs bis zum Hahnriegel und anschließend über die Lammeralmstraße wieder retour nach Langenwang.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
9,4 km
Strecke
3:30 h
Dauer
419 hm
Aufstieg
419 hm
Abstieg
1051 m
Höchster Punkt
632 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6 Semmering Schnellstraße - Abfahrt Langenwang.
Wir starten unsere Wanderung im Ortszentrum von Langenwang und wandern entlang der Wiener Straße vorbei am Gemeindeamt. Wir biegen anschließend links in die Raingasse ein, überqueren die Glawoggenbrücke und folgen dem stetig steigenden Glawoggengraben, vorbei am historischen Kalkofen und erreichen ungefähr auf der Hälfte der Strecke den höchsten Punkt unserer Wanderung nahe dem Hahnriegel. Von nun an geht es bergab und wir wandern entlang der Lammeralmstraße wieder zurück nach Langenwang.
Das Gebiet rund um den Franz Schöggl Weg ist bekannt für seinen Schwammerlreichtum!
Informationen über Bahn- und Busverbindungen finden Sie unter www.oebb.at sowie www.verbundlinie.at
Gratis Parkmöglichkeiten gibt es im Bereich Festwiese sowie beim Bahnhof.

Galerie

Wie wird es die Tage

Langenwang (637m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
23°C
0%
10 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
17°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
25%
5 km/h
abends
22°C
45%
5 km/h
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
21.05.2022
14°C 24°C
22.05.2022
11°C 24°C
23.05.2022
10°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Der Bauernhof Hochreiter am Weg | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Herbert Podbressnik
Veitsch mittel Geöffnet
Strecke 9,3 km
Dauer 5:00 h

Wanderung zur Hundskopfhütte

Die Andreaskirche im Ortszentrum | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 2:30 h

Glawoggen-Runde

Das Veitscher Pilgerkreuz | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Herbert Podbressnik
Veitsch leicht Geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 3:15 h

Kleiner Magnesitwanderweg

Wegweiser Malleisten Alm - Hocheck | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Maria Steindl
Krieglach schwer Geöffnet
Strecke 20,8 km
Dauer 10:00 h

Wanderung Sommerberg - Hocheck - Malleisten

Am Weg zur Malleistenalm | Daniela Paul | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 6:30 h

Über die Malleistenalm auf die Kaarlalm im Naturpark Mürzer Oberland

Auf dem Weg | Manfred Polansky | © Marktgemeinde Langenwang
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 12,2 km
Dauer 3:45 h

Panoramarunde Langenwang

Ortsansicht mit Blick auf Pretul und Lechen | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Manfred Polansky
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:30 h

Jodlsteig