© Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Baumhoroskopweg - Familienwanderung

Geöffnet
Welcher Baum passt zu dir? Am Baumhoroskopweg findest du den Baum, der deinem Geburtsdatum entspricht.
Der Baumhoroskopweg kann von vier verschiedenen Startpunkten aus gestartet werden. Der Rundweg selbst ist mit einer Gesamtgehzeit von ca. 1 Stunde für die gesamte Familie eine gemütliche Rundwanderung. Highlight am Kulm ist bestimmt die Friedensglocke sowie die Aussicht durch das Herzerlfenster. Am sogenannten Schneerosenhügel ist ein weiterer schöner Aussichtspunkt initiiert worden. Das beliebte Familienausflugsziel ist somit um eine Besonderheit reicher geworden. Für trittsichere Wanderer gibt es eine reizende Ergänzung: die Besteigung des Freienstein und wieder zurück zum Baumhoroskopweg. Der Freienstein ist ein bewaldeter Felskamm mit einem schönen, teilweise ausgesetzten Höhenweg zum Gipfelkreuz und beeindruckender Aussicht.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
2,1 km
Strecke
1:00 h
Dauer
136 hm
Aufstieg
134 hm
Abstieg
1110 m
Höchster Punkt
974 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Gröbming einige hundert Meter auf der B320 Richtung Schladming. Abfahrt Kulm bis zum Parkplatz unter dem Bauernhof Ackerl

Startpunkt Kulm - Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl

Von Gröbming mit dem PKW kommend die zweite Auffahrt rechts Richtung Kulm nehmen. Start ist beim Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl. Kürzeste Variante: die Forststraße ein kurzes Stück steil hinauf durch den Wald und den Schildern folgen. Gesamtgehzeit: 1,5 Std.

Startpunkt Pruggern - Tourismusbüro

Von dort folgt man der Straße Richtung Kunagrünberg hinauf zum Klemmerhof. Hier beginnt ein Hohlweg, der bis zum Baumhoroskopweg führt. Gesamtgehzeit: 3 Std. 

Startpunkt Gröbming - Landhaus St. Georg

Man folgt zuerst den Weg Nr. 3 Kulm - Freienstein. Bei der ersten Abzweigung rechts halten, um auf den Weg Nr. 12 abzuzweigen. Es geht in den Wald hinein bis man den Baumhoroskopweg erreicht hat. Gesamtgehzeit: 3,5 Std.

Startpunkt Abenteuerpark Gröbming

Die Stoderzinkenstraße in Richtung Assacher Scharte auf den Freienstein (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) weiter Richtung Kulm. Gesamtgehzeit: 4 Std.

Parkplatz unter dem Bauernhof Ackerl
Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen. 

Galerie

Wie wird es die Tage

Michaelerberg-Pruggern (686m)

morgens
1°C
95%
8 km/h
mittags
2°C
85%
10 km/h
abends
1°C
45%
6 km/h
Überwiegend bewölkt, der Schneeregen aber klingt bis zum Abend weitgehend ab.
morgens
0°C
20%
3 km/h
mittags
2°C
10%
4 km/h
abends
-1°C
0%
2 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
25.01.2022
-5°C 3°C
26.01.2022
-5°C 3°C
27.01.2022
-5°C 4°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Daniel Scheidgen | © Unbekannt
Haus leicht Geöffnet
Strecke 0,5 km
Dauer 0:45 h

Lichterpfad 2021

Auf den Spuren der Pioniere | © Hauser Kaibling
Haus mittel Geöffnet
Strecke 2,1 km
Dauer 0:45 h

Auf den Spuren der Pioniere (am Hauser Kaibling)

Archäologiepfad beim Luserwasserfall - Ausgangspunkt | © TVB Haus-Aich-Gössenberg
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1:30 h

Archäologiepfad beim Luserwasserfall

Hauser Kaibling in der Region Schladming-Dachstein | René Eduard Perhab | © Hauser Kaibling
Haus leicht Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 1:30 h

Kinder-Erlebnisweg am Hauser Kaibling

Schafsinn-Rundweg - Schäfer mit Herde | www.haus.at | © © www.schafsinn.at
Haus mittel Geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 2:25 h

Schafsinn-Rundweg am Hauser Kaibling

Blick von der Gumpenalm | (c) Herfried Marek | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Sankt Nikolai im Sölktal mittel Geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 4:22 h

"Geologischer Wanderweg" Gumpeneck