© Ulrike Elsneg © Ulrike Elsneg

Arnfelser Wege - Eichberg (E3)

Geöffnet
Der Weg vom Ausgangspunkt Ortszentrum Arnfels führt hinauf auf den Eichberg. Zwischen Wäldern, Wiesen, Äckern und Weingärten erlebt man die schöne, kleinteilige Landschaft.
Die Arnfelser Wege auf den Eichberg können in 3 Varianten begangen werden: Variante E1 über Weingut Paschek/Wildbacher, Variante E2 über Körbler/Glushof oder entlang des E3 über Kollerhof am Eichberg/Lieleg. Details zu den Varianten sind im „Wandern & Spazieren Magazin“ des Tourismusverbandes zu finden.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,9 km
Strecke
3:49 h
Dauer
301 hm
Aufstieg
301 hm
Abstieg
544 m
Höchster Punkt
313 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

 Nähere Informationen zur Anreise an die Südsteirische Weinstraße finden Sie auch auf unserer Website https://www.suedsteirischeweinstrasse.com/de/Interaktive-Karte/Anreise

Der Weg führt über befestigte Straßen, Wald- und Wiesenwege und durch Weingärten.

Vom Hauptplatz ausgehend Richtung Leutschach, bei der Markierung links den Steig bergwärts zum Schloß Arnfels, von dort links halten zur Asphaltstraße. Der Straße aufwärts folgen, vorbei am Weingut Silberschneider bis zur Weinpresse. Dort rechts zur Buschenschank Zitz (vlg. Jauschnigg), dahinter weiter den Fußweg zur Buschenschank Sternat (vlg. Schmalzpeter). Der Straße folgend vorbei an der Buschenschank Strablegg-Leitner. Beim Wegkreuz rechts halten (links geht es zur Buschenschank Skringer vlg. Ranz, ca, 100 m). Auf der Straße durch den Wald und bei der Markierung rechts den Fußweg weiter zum Weingut Jaunegg. Die Asphaltstraße in Richtung Leutschach bis zum Buschenschank Kollerhof am Eichberg (Lieleg vlg. Koller). Weiter geht es die Straße bis zur Abzweigung nach rechts, talwärts entlang des Weingartens. Bei der Straßengabelung nach rechts zum Buschenschank Oswald (vlg. Spitzlgodi), die Schotterstraße abwärts, im Tal geradeaus auf der Asphaltstraße nach Maltschach. Überqueren der Bundesstraße, vorbei am Rüsthaus der Feuerwehr, bei der Straßengabelung links halten. Die Straße entlang in Richtung Arnfels, rechts in den Feldweg abbiegen in Richtung Freibad, über die Brücke und dann links den Promenadenweg entlang zum Hauptplatz.

Der kurze Wiesen-Weg vorbei am Schloss Arnfels eröffnet einen herrlichen Blick auf den Markt.

ÖBB www.oebb.at  oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Das Mobilitätsangebot Weinmobil bringt Sie im gesamten Gebiet der Südsteirische Weinstraße von und zu jedem gewünschten Ausgangs- und Zielpunkt (egal ob Wirtshaus, Buschenschank oder Unterkunft) - Infos: www.weinmobil.at

Hauptplatz Arnfels, Freizeitzentrum Arnfels

Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße, Tel. +43 3454 7070, www.suedsteirischeweinstrasse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Leutschach an der Weinstraße (351m)

morgens
22°C
0%
0 km/h
mittags
31°C
5%
10 km/h
abends
25°C
50%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
19°C
75%
5 km/h
mittags
22°C
80%
5 km/h
abends
21°C
70%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
06.07.2022
14°C 28°C
07.07.2022
15°C 24°C
08.07.2022
13°C 25°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Weg der Sinne | Lj St. Johann i. S. | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 3:00 h

Weg der Sinne Nr. 16

© Gemeinde Arnfels
Arnfels mittel Geöffnet
Strecke 13,1 km
Dauer 4:18 h

Arnfelser Wege - Remschnigg (R3)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sommer an der Südsteirischen Weinstraße | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Leutschach an der Weinstraße mittel Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 6:00 h

Etappe 23 Vom Gletscher zum Wein Südroute Leutschach - Ratsch an der Weinstraße

Kreuzbergwarte | SYMBOL | © TV Die Südsteirische Weinstraße
Eichberg-Trautenburg schwer Geöffnet
Strecke 13,4 km
Dauer 4:23 h

Der wanderbare Kreuzberg

© Ulrike Elsneg
Schloßberg schwer Geöffnet
Strecke 9,1 km
Dauer 3:30 h

Heiligengeistklamm (Variante des Kleeblattwanderweg Nr. 1)

Maiskästen in Prarath | Christian Heugl | © Südsteiermark
Gleinstätten mittel Geöffnet
Strecke 14,3 km
Dauer 4:00 h

Koralm Kristall Trail Zubringer von St. Martin bis Bad Schwanberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Logo Naturparkwanderweg | © Südsteiermark
Gamlitz mittel Geöffnet
Strecke 12,6 km
Dauer 3:59 h

Über Stock und Wein - Naturparkwanderweg