Gipfel Almkogel Blickrichtung Dachstein | © Unknown Gipfel Almkogel Blickrichtung Dachstein | © Unknown

Almkogel auf der Tauplitzalm

Geschlossen
Ausgedehnte Wanderung über die Tauplitzalm, vorbei am Steirersee und Schwarzensee. 
Diese Wanderung überzeugt mit einer natürlichen Vielfalt: Bergseen am sonnigen Plateau der Tauplitzalm, weich schwingende Almböden, reißende Wildbäche, farbenprächtige Wälder, tiefe Schluchten, urige Einkehrhütten und mehrere Gehvarianten – alles miteinander: sehr beeindruckend!

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
20,8 km
Strecke
8:30 h
Dauer
902 hm
Aufstieg
902 hm
Abstieg
2110 m
Höchster Punkt
1543 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise nach Tauplitz am Besten mit google.at/maps planen. Von dort gelangt man mit der 4er-Sesselbahn auf das Hochplateau.

Mit dem Auto kommt man von Bad Mitterndorf aus über die Tauplitzalm Alpenstraße (mautpflichtig) auf die Tauplitzalm 

Los geht‘s von der Bergstation der 4er-Sesselbahn oder vom Parkplatz auf der Tauplitzalm in Richtung Osten zum Steirersee. 

Ein Abstecher zum Steirerseebankerl mit großartigem Blick auf den legendären Sturzhahn, den Bergsteiger-Ikone Heinrich Harrer erstmals erklommen hat, empfiehlt sich. 

 

Danach kommt man am Steirersee entlang zum Schwarzensee. Hinter dem Schwarzensee beginnt nun die Höhenwanderung über die Leistalm und eine niedrige Bergkuppe zum dahinterliegenden Plateau. (Trittsicherheit erforderlich!)

 

Jetzt geht man über den Kampboden bis zur Abzweigung auf den Almkogel. Der Weg wird nun steiler – bis zum 2.116 m hohen Gipfel, den man über den Südhang erreicht, sind es circa 1,5 Stunden. Hinter dem Gipfelkreuz geht es ordentlich hinunter und die Aussicht ist sehr beeindruckend!

Zurück zum Ausgangspunkt geht es über die selbe Route.

 

Wer möchte, kann auch die Tour fortsetzen in die Gnanitzalm.

 

Die Tour ist grundsätzlich leicht, aufgrund der Länge von circa 8 Stunden kann es aber anstrengend werden. Gut auf sein Kräfte achten!

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Vom Bahnhof Tauplitz bis zur Talstation der 4er-Sesselbahn sind es in etwa 30 Gehminuten. 
Die Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Talstation.

Genügend Parkplätze sind bei der Talstation der 4er-Sesselbahn und am Parkplatz auf der Tauplitzalm vorhanden.

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 
Schutzgebiete
Totes Gebirge Ost (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet)

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Mitterndorf (800m)

morgens
12°C
55%
0 km/h
mittags
14°C
80%
5 km/h
abends
12°C
80%
5 km/h
Zunächst trüb und etwas Regen, nachmittags Wolkenlücken zwischen den Schauern.
morgens
10°C
5%
0 km/h
mittags
19°C
5%
5 km/h
abends
17°C
5%
5 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
27.05.2022
9°C 22°C
28.05.2022
7°C 15°C
29.05.2022
5°C 14°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Panorama Sturzhahn und Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 15,3 km
Dauer 6:15 h

Wanderung auf den Rosskogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Panorama Sturzhahn und Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen schwer Geschlossen
Strecke 4,9 km
Dauer 2:30 h

Bergtour auf den Traweng

Abstieg Richtung Hochtor und Wörschachwalderhof | Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Stainach-Pürgg schwer Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 5:00 h

Hechlsteinrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lahngangsee von der Graswand | Hermann Rastl | © Hermann Rastl
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 19,8 km
Dauer 8:00 h

Lahngangseen und Pühringerhütte

Tauplitzalm, Ausgangsort Großsee | © Mediasoft
Tauplitz schwer Geschlossen
Strecke 54,6 km
Dauer 22:28 h

Überquerung Totes Gebirge

Blick Steirersee-Leistalm-Interhütten | Roland Hosp | © Mediasoft
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 16,8 km
Dauer 4:00 h

Wanderung Tauplitz-Sagtümpel-Schwarzensee in die Gnanitzalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gerhard Ziermayer | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/G. Ziermayer
Ausseerland-Salzkammergut schwer Geschlossen
Strecke 17,2 km
Dauer 7:30 h

Bergtour Tauplitz - Gwendlingstein - Hechlstein