Gesäuseausblick / Gams | © TV Gesäuse Gesäuseausblick / Gams | © TV Gesäuse

Akogelrunde von Palfau

Geöffnet

Die Akogel-Runde ist ein familienfreundlicher Rundwanderweg.

Die Tour zeichnet sich durch die besonders abwechslungsreiche Landschaft aus.

Lohnenswerter Rundwanderweg mit schönen Aussichtspunkten zum Nationalpark Gesäuse, den Eisenerzer Alpen un zum Gamssteinmassiv.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
9,1 km
Strecke
3:40 h
Dauer
602 hm
Aufstieg
602 hm
Abstieg
1103 m
Höchster Punkt
582 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien:  West-Autobahn A1 nach Amstetten; Bundesstraße B121 über Waidhofen a.d. Ybbs nach Weyer Markt; Bundesstraße B115 über Altenmark nach Großreifling; Landesstraße L714 nach Palfau.

Von Salzburg/Linz:  West-Autobahn A1 nach Enns; Bundesstraße 115 über Steyr, Großraming, Altenmarkt nach Großreifling; Landesstraße L714 nach Palfau. 

Von Graz/Klagenfurt:  Autobahn A9 nach Traboch; Bundesstraße 115 über Trofaiach, Vordernberg, Präbichl, Eisenerz, Hieflau nach Landl; Bundesstraße B25 über Mooslandl, Gams b. Hieflau nach Palfau.

vom Stiegenwirt Richtung Gams fahren und ca 2 km die 2 einfaht Links bis ans ende der Strasse.

Sehr gut Beschildert folgen wir vom Ende der Strasse folgend den Tafeln zumAussichtspunkt Aberg. 

  Unmittelbar nach der Kehre 1 zweigt der Fußweg in Richtung O ab. Dem markierten Steig folgen bis dieser den Forstweg an der Wegkreuzung Palfau/Reiteralm/Eschau kreuzt. Nach dem Queren des Forstweges auf dem mäßig steigenden Steig zur Forsthütte Eschau.Dem aus Gams in Richtung Akogelbauer führenden Forstweg bis zur Abzweigung "Gesäuseblick" folgen.

 Auf dem markierten Steig weiter in Richtung NO über eine mit Hochwald bewachsene steile Berglehne zur Reiteralm.Auf dem über das Almgebiet der Reiteralm führenden Forstweg nach N bis zur Forstweggabelung hier nach links dem Augraben(nicht beschildert und etwas umständlich aber wunderschön)  ins Tal und Links haltend bis zum Ausgangspunkt.

beim Rückweg  kann man auch am Luchstrail bleiben und durch den Ort wieder retour zum Ausgangspunkt gehen, Abenteuerlich ist jedoch der Augraben:

Oder mann geht hinunter durch die Nothklamm nach Gams!

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Palfau/Stecherweg

Wanderkarten in den Info-Büros erhältlich

 

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

 

www.gesaeuse.at

 

 

Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00

Galerie

Wie wird es die Tage

Landl (522m)

morgens
13°C
5%
5 km/h
mittags
24°C
0%
5 km/h
abends
22°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
15°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
0%
10 km/h
abends
24°C
5%
0 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
04.07.2022
13°C 27°C
05.07.2022
15°C 25°C
06.07.2022
13°C 25°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Etappe_10_(c)Wildnisgebiet Duerrenstein Oesterreich _ H Glader | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Göstling an der Ybbs mittel Geöffnet
Strecke 22,5 km
Dauer 8:07 h

Luchs Trail Etappe 10 Lassing-Hochreit

Blick auf Gams | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 1:50 h

Landler Spazierweg #3 Obergamsrunde

Abzweigung auf die Sulza | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:00 h

Landler Spazierweg #8 Sulzarunde

Etappe_09_Bemoostes Totholz_M. Laussamayr | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Palfau schwer Geöffnet
Strecke 22,3 km
Dauer 7:48 h

Luchs-Trail Etappe 09 Palfau-Lassing, Variante Lang

am Weg zurück | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 4,1 km
Dauer 1:00 h

Landler Spazierweg #2 Kapellenweg

Weg mit Sitzgelegenheit | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 1:00 h

Landler Spazierweg #10 Übergang- von Kirchenlandl bis ins Erb

Wandern entlang der Smaragdgrünen Salza | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Paradiesweg Palfau