Historische Hagelabwehrraketen-Abschusshütte | © Prof. Johann Schleich Historische Hagelabwehrraketen-Abschusshütte | © Prof. Johann Schleich

Historische Hagelabwehrraketen-Abschusshütte

Feldbach

Einblick in die Geschichte der Wetterbeeinflussung.

Raketen zur Hagelabwehr sind in den letzten 20 Jahren durch den Einsatz von Flugzeugen unpopulär geworden. Früher wurden die Raketen allerdings zur Abwehr durch Hagelunwetter verursachten Schaden verwendet.

Die unscheinbare Holzhütte steht in Gniebingberg in der Nähe der Marienkapelle bei Feldbach. Sie ist eine der letzten von etwa 180 Hagelabwehrraketen-Abschusshütten, die aus den Jahren nach 1960 erhalten geblieben sind. In der nur 5 Quadratmeter kleinen Hütte, die an ihrem ursprünglichen Platz steht, wird darüber informiert, wie man durch den Abschuss von Hagelabwehrraketen gegen nahende Unwetter vorzugehen versuchte.

Kontakt

Historische Hagelabwehrraketen-Abschusshütte
Prof. Johann Schleich
Gniebing 148
8330 Feldbach

Wie wird es die Tage

Feldbach (283m)

morgens
17°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
0%
10 km/h
abends
22°C
0%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
25°C
0%
10 km/h
abends
22°C
0%
5 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
12.08.2022
14°C 24°C
13.08.2022
13°C 26°C
14.08.2022
15°C 28°C