Oststeiermark

Friedberg

In Friedberg lassen Tradition, beschauliche Geborgenheit, Gastfreundschaft und die verführerische Landschaft Ferienträume wahr werden. Einfach nur durch die Wiesen und Wälder spazieren, die frische Luft und die Stille dieser einzigartigen Gegend genießen.

Tourismusverband Oststeiermark

St. Johann bei Herberstein 100
8222 Feistritztal
+43 3113 20678 E-Mail senden Website

Stadtgemeinde Friedberg


Hauptplatz 20
8240 Friedberg
+43 3339 251100 E-Mail senden Website

Was Gäste erwartet

Über die Region

Die historische Stadt Friedberg liegt an der Sonnenseite (Südseite) des Wechselgebirges, eingebettet in eine waldreiche Hügel- und Berglandschaft, in einer Seehöhe von 600 Meter und umfasst eine Fläche von 25 km². Aufgrund seiner windgeschützten Lage und seines Heilklimas für Herz-, Schilddrüsen- und Asthmakranke bietet Friedberg beste Erholungsmöglichkeiten. Friedberg lässt sich bequem von Wien (90 km) und Graz (80 km) erreichen: Per Auto über die Süd-Autobahn A2 (Fahrzeit ca. 1 Stunde) und per Bahn (Fahrzeit ca. 1 Stunden, 20 Minuten).

Die waldreiche Hügellandschaft bietet eine prachtvolle Fauna und Flora in einer naturbelassenen Heimat. Mit sanfter Mobilität können Gäste im Wechselland gut beschilderte Rad-, Reit-, Lehr- und Wanderwege benützen und viele andere Sport- und Freizeitaktivitäten ausüben. Das herrliche Wander-, Rad- und Reitgebiet im östlichen Winkel der Steiermark bezaubert mit kleinen und großen Highlights und sorgt für unvergessliche Ferienerlebnisse. Jeder der fünf Orte in der Region hat Besonderes für seine Gäste zu bieten.

Impressionen

Einblicke in die Urlaubsregion

Das können Sie hier erleben

Aktivitäten vor Ort

Empfehlung der Redaktion

Geheimtipps, die Sie kennen sollten

Unterkünfte in der Nähe

Entdecken Sie die steirische Vielfalt: verschiedenste Unterkünfte, Angebote, Möglichkeiten und vieles mehr für Ihren Aufenthalt!

Karte

Überblick über die Region