Trail-Land Miesenbach auf der Tour "Der große Jogl" | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat Trail-Land Miesenbach auf der Tour "Der große Jogl" | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat

Trail Land Tour von Wenigzell

Geöffnet
Ausgehend von Wenigzell führt die Rundtour zu einem besonderen Highlight für Biker in der Region Joglland - Waldheimat: den ersten Bikepark der Region, dem Trail Land in Miesenbach!
Die Trail Land Tour verbindet gleich mehrere Top-Ausflugsziele in der Region Joglland - Waldheimat. Von Wenigzell geht es zuerst in das Trail Land und dann (mit einem kurzen Abstecher) auch noch auf die Wildwiese mit der Aussichtswarte und der beliebten Wildwiesenhütte. Zusätzlich führt ein Großteil der Strecke auf der MTB-Strecke der Region - der Tour "Der große Jogl". Dies ist ein besonderer Tipp für alle, die noch nicht genug vom Biken haben, denn hier warten 187 Kilomter Radgenuss!

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
29,8 km
Strecke
4:00 h
Dauer
818 hm
Aufstieg
818 hm
Abstieg
1164 m
Höchster Punkt
780 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien: über die A2, Abfahrt Pinggau - Friedberg, Rohrbach an der Lafnitz, Mönichwald, Waldbach, Wenigzell

Von Graz: über die A2, Abfahrt Gleisdorf, Kaindorf, Pöllau bei Hartberg, Schloffereck, Richtung Vorau, Links nach dem Kreuzwirt nach Wenigzell

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Wir starten die Trail Land Tour am Dorfplatz in Wenigzell. Bereits hier fahren wir entlang der Strecke "Der große Jogl", daher können wir bis zur Wegkreuzung nach dem Kreuzwirt auch dieser Beschilderung folgen.

In Wenigzell fahren wir vorbei an der Pfarrkirche und der Joglland Oase bis wir zum Heimatmuseum kommen. Hier biegen wir links ab und folgen dem Weg bis zum Gasthof Bergler Stub'n. Kurz danach kommen wir zur bekannten Wegkreuzung "Toter Mann". Wir halten uns wieder links und folgen dem Weg und der Beschilderung bis zum Spielhoferkreuz. Hier biegen wir wieder links ein und fahren weiter, bis wir in das Ortszentrum von Miesenbach kommen. In Miesenbach können wir bei einem der Gasthöfe oder Cafes eine kurze Rast machen und uns für die Weiterfahrt stärken. Bei der Pfarrkirche biegen wir links und bei der dritten Weggabellung dann rechts ein. Nun fahren wir auf dem Weg in Richtung der Hornschmied Mühle. Dort biegen wir rechts in ein Waldstück ein, am Ende dieses Waldstücks fahren wir weiter zum Gasthof Wiesenhofer. Hier befindet sich auch der erste Bikepark der Oststeiermark, das Trail Land. Wir testen gleich unser Fahrkönnen bei den verschiedenen Trails.

Weiter geht es und wir folgen immer noch der Beschilderung "Der große Jogl". Wieder fahren wir durch mehrere Waldstücke und kommen zur so genannten Wolfgrube und danach zum Schlofferek (mit einem wunderbaren Blick in die Nachbarregion das Pöllauer Tal). Bis zum Kreuzwirt fahren wir nun auf der Landstraße, dort biegen wir links ein und folgen der Straße, die uns wieder zum Kreuzungspunkt "Toter Mann" führt. Ab hier führt uns der gleiche Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt in Wenigzell.

 

Ein Aufstieg auf die rund 36 Meter hohe Aussichtswarte auf der Wildwiese wird mit einem Ausblick bis nach Ungarn belohnt!

ÖBB: www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark: www.busbahnbim.at

(ÖBB: https://www.oebb.at/)

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Parkplätze sind vor dem Mein Hotel Fast bzw. vor der Joglland Oase vorhanden.

Mein Hotel Fast****
Pittermann 3, 8254 Wenigzell
Tel. +43 (0)3336 22 02
Fax+ 43 (3336) 220 255
E-Mail: office@hotel-fast.at
www.hotel-fast.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Wenigzell (814m)

morgens
20°C
35%
5 km/h
mittags
25°C
15%
15 km/h
abends
21°C
55%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.
morgens
20°C
20%
5 km/h
mittags
25°C
20%
10 km/h
abends
22°C
35%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
01.07.2022
15°C 28°C
02.07.2022
13°C 23°C
03.07.2022
14°C 26°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Halt bei Sandicca - den Sanddorngärten in Wenigzell | TV Joglland - Waldheimat | © Klaus Ranger Fotografie
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 1:00 h

FamilyBike Wenigzell - Sanddornrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wegweiser Trail Land Miesenbach | © Trail Land Miesenbach
Miesenbach bei Birkfeld mittel Geöffnet
Strecke 0,7 km
Dauer 0:15 h

Panorama Circle

Aussicht auf Wenigzell | Klaus Ranger Fotografie | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 33,1 km
Dauer 4:30 h

Arzbergrunde von Wenigzell

Radtour "Der große Jogl" | Klaus Ranger Fotografie | © TV Joglland - Waldheimat
Vorau schwer Geöffnet
Strecke 171,6 km
Dauer 22:00 h

Der große Jogl: Variante 2: über die Wildwiese

Radfahren in Wenigzell | Klaus Ranger Fotografie | © Tourismusverband Joglland - Waldheimat
Wenigzell mittel Geöffnet
Strecke 21,1 km
Dauer 2:45 h

Wildwiesenrunde von Wenigzell

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Trail Land Miesenbach | © Trail Land Miesenbach
Miesenbach bei Birkfeld mittel Geöffnet
Strecke 1,0 km
Dauer 1:00 h

Forest Fun

"Der große Jogl" in St. Jakob im Walde | Bernhard Bergmann | © Oststeiermark Tourismus
Hartberg-Fürstenfeld schwer Geöffnet
Strecke 47,5 km
Dauer 6:00 h

Der große Jogl - Etappe 2: St. Jakob im Walde - Fischbach