Mountainbike Der große Jogl - Etappe 1: Vorau - St. Jakob im Walde - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Mountainbike Der große Jogl - Etappe 1: Vorau - St. Jakob im Walde - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Der große Jogl - Etappe 1: Vorau - St. Jakob im Walde

Geöffnet
Die erste Etappe der Touren-Mountainbikestrecke "Der große Jogl" in der Region Joglland - Waldheimat führt uns vom Markt Vorau über rund 54 Kilometer nach St. Jakob im Walde.  

Die Route "Der große Jogl" im steirischen Joglland startet in der Marktgemeinde Vorau, die vor allem für das Augustiner Chorherrenstift und das Freilichtmuseum bekannt ist. Mehrere Gasthöfe und Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und ein großes Freizeitangebot zeichnen den Markt aus. Für begeisterte Sportler findet jedes Jahr im September der Urkraft Sportevent statt.

Über die Gemeinde Waldbach-Mönichwald mit dem Hausberg, den Hochwechsel, einem Freizeitsee und zahlreichen Gasthäusern führt die Tour in den ersten Etappenzielort St. Jakob im Walde. St. Jakob im Walde ist vor allem für das Kräftereich, einer Ausstellung zum Thema Mächte, Mythen und Wirklichkeiten und im Winter für die Joglland Loipe bekannt.  Auch hier kommen Sportler bei verschiedenen Veranstaltungen auf ihre Kosten: Der Mountainbike-Halbmarathon im September oder der Joglland Volkslanglauf und der Joglland Vasa-Lauf locken zahlreiche Sportbegeisterte in die Region Joglland - Waldheimat.

Ein besonderes Service entlang der Tour "Der große Jogl" ist der Gepäcktransport - einfach sorglos radeln, ohne lästiges Zusatzgepäck. Während Sie unterwegs sind, wird Ihr Gepäck zu Ihrem nächsten Etappenziel (bis spätestens 17:00 Uhr) gebrach.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
54,8 km
Strecke
8:00 h
Dauer
2151 hm
Aufstieg
1704 hm
Abstieg
1743 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien:Über die A2 – Südautobahn bis zur Abfahrt Friedberg/Pinggau. Danach über Dechantskirchen und Bruck/Lafnitz Richtung Vorau.oder:Über die A2 - Südautobahn und die S6 Semmering Schnellstraße nach Krieglach. Von dort über das Alpl in die Region Joglland - Waldheimat.

Von Graz:Über die B72 nach Weiz und weiter nach Birkfeld in die Region Joglland - Waldheimat

Routenplaner für Ihre Anreise

  • Wir starten in vorau beim Augustiner Chroherrenstift
  • Von dort fahren wir direkt in den markt Vorau
  • Zuerst überqueren wir die Hauptstraße und den Grießplatz und kommen so zum Dörfweg
  • Diesem folgen wir ca. 2 km und biegen dann rechts in ein Waldstück ein
  • Wir kommen an drei Gehöfte vorbei - nach dem letzten biegen wir scharf links
  • Nach ca. 300 m halten wir uns rechts
  • Am Ende des Waldes biegen wir rechts ab, bei der nächsten Kehre halten wir uns wieder links
  • Wir folgen der Straße, bis wir bei der nächsten Kreuzung links abbiegen
  • Nun geht es bergab, bis wir am Ende der Waldbacher Landesstraße sind
  • Wir biegen links in die Landesstraße ein und fahren, bis wir den ortsteil Waldbach-Mönichwald erreicht haben
  • Wir folgen der Gemeindestraße in Richtung Hochwechsellifte bis zum Gasthof Schwengerer
  • Dort fahren wir links weiter bis zum Alpengasthof Spitzbauer
  • Bei der nächsten Kurve halten wir uns rechts und fahren bis zur Mönichwalder Schwaig
  • Wir folgen der Straße bis zur Kaltwiesenhütte
  • Wir biegen links ab und kommen so zur Rabl-Kreuz-Hütte
  • Von der Rabl-Kreuz-Hütte fahren wir bergab in die Ortschaft Breitenbrunn
  • dort biegen wir rechts ab
  • Auf der Asphaltstraße fahren wir ca 5 km, bis wir wieder rechts abbiegen
  • Wir überqueren den Bach und fahren leicht bergauf
  • Wir kommen am Lechenbauerkogel vorbei und fahren bis zur Kreuzung der Gemeindestraße
  • Auf der Straße fahren wir bis zum Ortsbeginn von St. Jakob
  • Beim ersten Haus biegen wir rechts ab und fahren den Weg bergauf
  • Nun kommen wir zum Familienhotel Berger
  • Wir verlassen die Asphaltstraße und biegen auf einen Schotterweg ab
  • Wir biegen links ab und folgen dem Forstweg bis zur sogenannten Riegler Kohlstatt
  • Nun folgen wir der Strecke, bis wir zum Beschneiungsteich kommen
  • Von dort fahren wir zum Gasthof Orthofer

Auf dieser Etappe sind die meisten Höhenmeter zu absolvieren. Der Ausblick vom Hochwechsel, der Arzberghütte oder bei den verschiedensten Punkten entlang der Strecke lohnt sich aber auf alle Fälle.

Parkplätze sind beim angegebenen Ausgangspunkt, beim Stift Vorau, vorhanden. In Vorau gibt es beim Schwimmbad ebenso noch einen großen Parkplatz.

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

Tel.: +43 3336 20255

Joglland-Waldheimat

Oststeiermark

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

RegioBus

 

Übersichtskarte "Der große Jogl": Beim Tourismusverband Joglland - Waldheimat unter info@joglland.at oder unter +43 33336 20255 anfordern.

Galerie

Wie wird es die Tage

Waldbach-Mönichwald (574m)

morgens
sonnig
17°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
22°C
0%
5 km/h
abends
sonnig
20°C
5%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
sonnig
18°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
23°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
20°C
0%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
25.06.2024
leicht bewölkt
13°C 24°C
26.06.2024
regen
14°C 25°C
27.06.2024
leicht bewölkt
14°C 26°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plan Wexltrails | Anja Reichenbäck | © Verein Tourismusentwicklung Steirischer Wechsel
Dechantskirchen mittel Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 0:50 h

Steirische Wexl Trails - Zubringer Thalberg nach St. Lorenzen am Wechsel (Anbindung)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radtour "Der große Jogl" | TV Joglland - Waldheimat | © Klaus Ranger Fotografie
Vorau schwer Geöffnet
Strecke 193,0 km
Dauer 24:00 h

Der große Jogl - Variante 1: über Miesenbach

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plan Wexltrails | Anja Reichenbäck | © Verein Tourismusentwicklung Steirischer Wechsel
Sankt Lorenzen am Wechsel mittel Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 0:55 h

Steirische Wexl Trails - Zubringer Bruck an der Lafnitz nach St. Lorenzen am Wechsel (Anbindung)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plan Wexltrails | Anja Reichenbäck | © Verein Tourismusentwicklung Steirischer Wechsel
Sankt Lorenzen am Wechsel mittel Geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 0:45 h

Steirische Wexl Trails - Zubringer Burgfeld nach Bruck an der Lafnitz (Anbindung)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plan Wexltrails | Anja Reichenbäck | © Verein Tourismusentwicklung Steirischer Wechsel
Sankt Lorenzen am Wechsel mittel Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:00 h

Steirische Wexl Trails - Zubringer St. Lorenzen am Wechsel Richtung Glatzl Trahütten Alm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plan Wexltrails | Anja Reichenbäck | © Verein Tourismusentwicklung Steirischer Wechsel
Sankt Lorenzen am Wechsel mittel Geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 0:50 h

Steirische Wexl Trails - Zubringer Festenburg nach Dorfstatt

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht auf Wenigzell | Klaus Ranger Fotografie | © Oststeiermark Tourismus
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 32,9 km
Dauer 4:30 h

Arzbergrunde von Wenigzell