Wenn der Himmel weit wird

WINTERFREUDEN

Wenn die Landschaft in sich ruht, dann kommt der Himmel ein Stück näher. Die klare Winterluft lockt hinaus zu Spaziergängen und Wanderungen. Sanfte Landschaften halten in Bewegung. Der Geist schwingt weit, die Seele bleibt jung und das Herz ist froh. 

Landschaften zum Schwung holen. Kleine, feine Skiparadiese in der Oststeiermark sind die ideale Voraussetzung. Bewegungshungrige und Naturverliebte genießen vergnügliche Winterfreuden: am Skihang, auf der Loipe entlang von Panoramawegen in sanft gewellten Landschaften beim (Schneeschuh-)Wandern. Gedanken schickt man zur Erholung in die Natur, das Gefühl von Freiheit beflügelt.

Jetzt Winter-Urlaub in der Oststeiermark buchen!

Wo Kinderaugen glänzen...

ADVENTMÄRKTE IM GARTEN ÖSTERREICHS

Hab einfach Zeit, sei unbekümmert. Sei Mensch, sei Kind und spür wie Kinder glücklich sind. Herzerwärmend ist der alljährliche Besuch auf den traditionellen Adventsmärkten in der Oststeiermark. Ist es der Lichterglanz, der Duft von Glühwein oder die kleinen, kunstfertigen Geschenksideen? Die Vorfreude auf Weihnachten gehört wie das Amen zum Gebet und ist wohl mehr als nur eine liebgewordene Tradition. 

Unterwegs sein zu sich selbst

Besinnliche Stille

Innehalten, sich Zeit schenken und auf sich selbst besinnen. Das tut der Seele gut. Die Oststeiermark ist reich an kulturellen Schätzen, die als kostbare Rückzugsorte zur Wohlfühlorten werden. Hier erklingt in der Stille die eigene Lebensmelodie. In der besinnlichsten Zeit des Jahres ist das Unterwegs sein inspirierend. Wo die Landschaften in sich ruhen, werden Träume lebendig.

Entspannung im Garten Österreichs

Winter-Wellness

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und verbringen Sie erholsame Tage in einem unserer Wellnessbetriebe. Für alle, die sich entspannen möchten, haben unsere Wellnessbetriebe ein vielfältiges Angebot parat!

Skifahren bei den Teichalmliften | © TV Oststeiermark | Bernhard Bergmann
Frau beim Langlaufen | © TV Oststeiermark | Harald Eisenberger
Kinder auf einer Rodel | © TV Oststeiermark / Klaus Ranger
Kinder beim Rodeln | © TV Oststeiermark | Klaus Ranger