Verschneiter Rastplatz mit Aussicht in der Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | © TV Oststeiermark | Harry Schiffer Verschneiter Rastplatz mit Aussicht in der Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | © TV Oststeiermark | Harry Schiffer
1 Karte - 9 Skigebiete und 2 Langlaufgebiete

Oststeiermark Wintercard

Entdecken Sie mit nur einer Karte neun kleine und feine Ski- & zwei  Langlaufgebiete im Garten Österreichs. Die Oststeiermark WinterCard verbindet nicht nur die Regionen Naturpark Almenland und Joglland-Waldheimat, sie bietet Einheimischen und Gästen eine neue Art der Freiheit und Individualität. Für Ihren Winterurlaub in der Oststeiermark genau das richtige, um die unterschiedlichen Loipen und Pisten kennenzulernen!

WinterCard für ein einmaliges Ski- und Langlaufvergnügen in der Oststeiermark | Gleichweit-Nistelberger | © Oststeiermark Tourismus, Anja Gleichweit

Ski- & Loipenspaß garantiert

An insgesamt 6 Stationen kann die Oststeiermark WinterCard erworben werden. Die Karte gibt es in drei verschiedenen Kartentypen: So stehen eine klassische Saisonkarte sowie zwei flexible Kartentypen, eine 5 Tage aus der Saison-Karte sowie eine 7 Tage aus der Saison-Karte zur Wahl. Die Ski- und Langlaufgebiete der Oststeiermark haben sich auf Familien spezialisiert. Winterspielplätze, Kinderpisten, Zauberteppiche, Ski- und Langlaufkurse, für Anfänger und auch für jene, welche an der eigenen Technik feilen möchten werden ebenso angeboten, als auch Equipmentverleih und -service.

Elf

Langlauf- und Skibetriebe

Wir glauben daran, dass die Weltmeister von morgen ihre Skikarriere (vielleicht) in der Oststeiermark starten. Aber wir finden, dass sie jetzt schon meisterhaft die Pisten hinuntersausen. Bei den folgenden Skigebieten und Langlaufloipen kann die Oststeiermark WinterCard eingelöst werden.

1 Karte - 9 Skigebiete und 2 Langlaufgebiete

Einen ganzen Winter Pisten- und Loipenvergnügen

Cookies akzeptieren um Video abzuspielen Marketing-Cookies akzeptieren

Skifahren im Garten Österreichs

Oft heißt es, Glück käme von innen. Ein Skiurlaub in der Oststeiermark bestätigt: Es kommt von draußen. Auch im Winter. Dieser ist bei uns neben einem extralangen Sommer und zwei milden Übergangszeiten zwar kurz, dafür doppelt so schön. Unsere Skigebiete in den Regionen Naturpark Almenland und Joglland-Waldheimat sind ideal für Kinder und ältere Skianfänger. Die Hänge sorgen dafür, dass Debütanten es langsam angehen können. Wer Unterstützung braucht, nimmt an einem der Skikurse teil.

Sie haben keine Ausrüstung? Kein Problem. Alles für den Wintersport können Sie sich vor Ort ausleihen. Mitgebrachte Pisten-Hardware wird auf Wunsch durchgecheckt.

Langlaufen im Garten Österreichs

Immer mehr Menschen verlieben sich ins Langlaufen als Alternative zum Skifahren. Es lässt sich nur mutmaßen, warum das so ist. Vielleicht ist es das gleichmäßige Gleiten, das einem erlaubt in einen Flow zu kommen. Oder die Streckenführung querfeldein, die einen mehr von der Umgebung sehen lässt. Oder es ist die monotone Geschwindigkeit, die einen herrlich zur Ruhe kommen lässt. Was es auch ist, probieren Sie es aus. Anfänger und Könner kommen auf oder den Almenland Loipen oder der Joglland Loipe auf ihre Kosten. Weitere gespurte Loipen erwarten Sie in Rabl-Kreuz/Waldbach und in Fischbach.