Hängende Gärten | © Naturpark Mürzer Oberland | Daniela Paul

Roßlochklamm im Naturpark Mürzer Oberland

Was hat es auf sich mit der Leiche in der Roßlochklamm? Diesem Geheimnis kann man mit Hilfe interaktiver Stationen auf den Grund gehen. Lösen Sie das Rätsel um die üblichen Verdächtigen, meistern Sie die Borkenkäferfalle und passen Sie bei der Autopsie gut auf - dann steht einer Lösung des Rätsels nichts im Weg!


Die Roßlochklamm liegt zwischen Mürzsteg und Frein im Naturpar Mürzer Oberland und wurde als reativster Lehrpfad Österreichs ausgezeichnet. Ausgangspunkt der Tour durch die Roßlochlamm ist der Parkplatz 100 m westlich der Bundesstraße. Die Roßlochklamm ist über ein Felstor zu betreten. Schon auf den Felsen sind erste Bewohner zu bestaunen – wie der Braunschwarz-Streifenfarn oder der Rundblatt-Steinbrech mit seinen zarten, weißen Blüten. In der Schlucht gedeihen vor allem Buchen, die teilweise besonders mächtig sind. Und in ihrem Schatten fühlen sich die weiß- bis rosablütige Mondviole oder die vierblättrige Einbeere mit ihrer unscheinbaren Blüte und der auffälligen blauschwarzen Frucht besonders wohl. Das Hauptthema des Weges ist das Leben und Sterben im Wald – im Besonderen der Bäume. Sie sind, einmal tot, doch sehr lebendig, denn zahlreiche Pilze besiedeln die Stämme.

Aus der Tierwelt sind Schmetterlinge wie der Kaisermantel und die geschützte Spanische Flagge immer wieder zu beobachten. Im morschen Holz der Bäume fühlt sich der Balkenschröter, eine Käferart, besonders wohl. Und der Schwarzspecht profitiert ebenso von den stehenden alten Buchen.

Vorsicht: Kein Betreten bei starken Niederschlägen (Gewitter) – Hochwassergefahr! Die Klamm ist von Mai bis Oktober geöffnet und kann selbstständig begangen werden. Je nach Aufenthalt bei den einzelnen Stationen beträgt die Gehzeit 1 - 3 Stunden (Trittsicherheit erforderlich). Eine Begleitbroschüre kann im Naturparkbüro angefordert werden.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Roßlochklamm im Naturpark Mürzer Oberland?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Fred Lindmoser
Tour
Tour, Pilgerweg

7 Punkte Weg

Tageswanderung über sanftes Almengebiet vom Pass Niederalpl nach Mariazell. Das letzte Teilstück führt direkt entlang des historischen Mariazeller Weges.
Naturfreunde Gußwerk
Tour
Tour, Wanderung

Almenwanderung Tonion

Erlebnisreiche Wanderung auf schönen Almen.
Andreas  Steininger
Tour
Tour, Wanderung

Am Mariazellerweg vom Naturpark in´s Hochschwabgebiet - Naturpark Mürzer Oberland

Eine relativ lange, jedoch vor allem während der Sommermonate durch die zahlreichen bewirtschafteten Almen entlang der gesamten Tour kurzweilige Wanderung. Vom Naturpark Mürzer Oberland geht es direkt in das steirische Gamsgebirg, in´s  ...
Podbressnik
Tour
Tour, Bergtour, Rosegger

Auf den Gipfel der Hohen Veitsch

Das Gebiet der Hohen Veisch gilt als Wander- und Skitourenparadies. Unzählige Wandertouren führen auf das Plateau dieses Bergmassivs - hier die bekannteste Route von der Brunnalm über den Serpentinenweg zum Graf Meran Haus und weiter auf den ...
Andreas  Steininger
Tour
Tour, Wanderung

Auf den Rabenstein bei Neuberg im Naturpark Mürzer Oberland

Eine kurze Wanderung auf den schönsten Aussichtspunkt hoch über Neuberg an der Mürz. Im oberen Teil etwas steilerer Steig auf den felsigen Gipfel.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns