© Tourismusverband Leoben © Tourismusverband Leoben

Vogellehrpfad

Geöffnet
Angenehme Wanderung mit vielen Informationen über die heimische Vogelwelt.
Gleicher Start wie Häuselbergrunde, nur in entgegengesetzter Richtung. Der Vogellehrpfad beginnt hinter dem Wasserhochbehälter der Stadtgemeinde am Häuselberg. Auf vielen Schautafeln werden heimische Vogelarten, die alle am Häuselberg vorkommen, mit einem Bild samt lateinischem Namen sowie einer Beschreibung zu Körpergröße, Lebensraum und Nahrung vorgestellt. Grünfink, Gimpel, Amsel, Erlenzeisig, Buchfink, Buntspecht, Birkenzeisig, Wintergoldhähnchen, Tannenmeise, Kohlmeise, Blaumeise und Fichtenkreuzschnabel werden den interessierten Wanderern präsentiert. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
2,8 km
Strecke
0:45 h
Dauer
169 hm
Aufstieg
171 hm
Abstieg
726 m
Höchster Punkt
557 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Der Start erfolgt beim Restaurant Port 361 (ehemalige Waldschenke), hinter dem Wasserhochbehälter der Stadtgemeinde Leoben. Großteils wandert man auf Schotter/Waldboden. Es gibt sehr viele Rastplätze und Ausblicke auf die Stadtteile Leoben-Hinterberg und Leoben-Göss. Ungefähr auf halber Wegstrecke befindet sich ein Kalkstein-Klettergarten, der vom Alpenverein Leoben betreut wird und frei zugänglich ist. Die "Lesnerwand" ist gut abgesichert und bei Schönwetter durchaus wintertauglich.  Kletterer sollten nicht rechts der Route 50 klettern, da es sich hier um ein Naturschutzgebiet handelt. 
Der Gipfelkamm des Häuselbergs ist ein Naturschutzgebiet. Dort gibt es die eher seltene, geschützte "Steirische Küchenschelle" oder auch "Gokoloanzen" genannt, zu entdecken. 
mit dem Bus Richtung Leoben-Hinterberg. Ausstiegsstelle Häuselberg
kostenloser Parkplatz direkt beim Restaurant Port 361 und gegenüber bei der Bushaltestelle.

Galerie

Wie wird es die Tage

Leoben (542m)

morgens
17°C
5%
5 km/h
mittags
25°C
0%
5 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
18°C
0%
5 km/h
mittags
29°C
5%
5 km/h
abends
25°C
5%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
04.07.2022
14°C 30°C
05.07.2022
16°C 27°C
06.07.2022
14°C 26°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreuze Kalvarienberg | Claudia Shane | © TV Leoben
Leoben mittel Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 1:00 h

Waldlehrpfad/Pampichler-Warte/Kalvarienbergweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tagbauteich | Claudia Shane | © Tourismusverband Leoben
Leoben leicht Geöffnet
Strecke 4,7 km
Dauer 2:30 h

Montanhistorischer Wanderweg Leoben

Vogellehrpfad Kehrwald | TV HerzBergLand | © Hochsteiermark
Trofaiach leicht Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1:20 h

Vogellehrpfad Kehrwald

Leoben leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:16 h

Via Spiritualis - Auf den Spuren der Leobener Kirchen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schauimkerei | Claudia Shane | © Tourismusverband Leoben
Leoben mittel Geöffnet
Strecke 4,7 km
Dauer 1:29 h

Naturlehrpfad Seegraben