Schlosspark Pöllau: Spielplatz | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal Schlosspark Pöllau: Spielplatz | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal

Rundweg: Hinterbrühl - Unterhochegg - Sauberg

Geöffnet

Gemütliche Rundwanderung durch die vielfältige Landschaft des Naturparks Pöllauer Tal - bestens geeignet auch für Familien, ...

...da entlang des Weges viel Abwechslung geboten wird, z.B.:

  • Schlosspark mit Spielplatz, Freiluftklassenzimmer
  • NaturKRAFTpark in der "Hinterbrühl" mit zahlreichen Stationen für die Sinne; Freigrillanlage, Liegewiese mit Spielmöglichkeiten für Kinder im Bachbett der Safen
  • Naturbadeteich mit Biotop und Beachvolleyballplatz

In den Sommermonaten ist als Abschluss-"Zuckerl" für die Kinder und Jugendlichen natürlich der Besuch des Freibades in Pöllau zu empfehlen!

Zu berücksichtigen ist auf jeden Fall, dass sich die angegebene Dauer (reine Gehzeit!) für diese Rundwanderung doch um die eine oder andere Stunde verlängern könnte...

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
9,6 km
Strecke
2:30 h
Dauer
120 hm
Aufstieg
120 hm
Abstieg
537 m
Höchster Punkt
421 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Pöllau – Hinterbrühl - Hotel Gruber

  • Wir beginnen diesen Rundweg im Ortszentrum bzw. im Schlosspark bei den Wegweisern östlich vom Parkcafe.
  • Hier orientieren wir uns an der Beschilderung für den Naturpark-Erlebnisrundweg.
  • Der Weg führt uns durch die Ortenhofenstraße in Richtung Norden bis kurz vor die Mühle und Bäckerei Almbauer, wo wir auf die gelb/blaue Markierung sowie die Wegweiser zum NaturKraftPark, dem Naturpark-Erlebnisrundweg und dem Hotel Gruber treffen.
  • So gelangen wir über die Hinterbrühl dann weiter am Naturbadeteich vorbei zum Hotel Gruber.

Hotel Gruber - Toni auf der Wiesn - ehem. GH Hörting

  • Bei der Brücke beim Hotel Gruber gehen wir Richtung Nordwesten und folgen den Markierungen: weiß-blau-weiß, weiß-gelb-weiß bis zum Bauernhof Almer vulgo „Toni auf der Wiesn“, wo die Weggabelung links "Gschaidersattel Weg Nr. 2" oder rechts "Sternbauerkogel Weg Nr. 3 u. 4" und "Pöllau" liegt.
  • Wir halten uns Richtung Pöllau/Sternbauerkogel entlang der weiß-gelb-weißen Markierung. Der Weg führt uns zum ehemaligen GH Hörting.

Ehem. GH Hörting - Sauberg - Safenberg - Pöllau

  • Beim ehemaligen GH Hörting überqueren wir die Landesstraße L448, der Weg weiß-gelb-weiß Nr. 3 hinter dem geschlossenen Gasthaus führt nach ca. 100 m rechts in den Wald hinein.
  • Über Wald- und Wiesenwegen gelangen wir auf die Landesstraße L406, überqueren diese und setzen unseren Weg der Markierung folgend in Richtung Pöllau fort.
  • Entlang des Roseggerwegs (Wanderweg Nr. 5) sehen wir auf der anderen Bachseite die Ölmühle Fandler bevor wir an einer Wohnsiedlung und der Kunsttischlerei Hirt vorbeikommen und wieder zur Landesstraße L406 gelangen.
  • Zuerst parallel zur Landesstraße und dann querend führt uns ein Gehweg zum Parkplatz beim Erlebnisbad neben dem Pöllauer Safenbach.
  • Über die Brücke der Pöllauer Safen geht es vorbei am Erlebnisbad, weiter durch den Aupark mit Teich und Kinderspielplatz und immer der Markierung folgend in den Ortskern von Pöllau bis direkt zum „Steirischen Petersdom“ bzw. in den Schlosspark.

zu der Region, Nächtigungsmöglichkeiten sowie kulinarische Tipps:

Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Schloss 1, 8225 Pöllau
Tel: +43 3335 4210
Mail:
Web: www.naturpark-poellauertal.at 


Wetter   

Mobilität in der Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM             

E-Tankstellen            

GenussCard                

Steiermark Touren App 

Galerie

Wie wird es die Tage

Pöllau (421m)

morgens
17°C
15%
5 km/h
mittags
23°C
45%
5 km/h
abends
19°C
65%
10 km/h
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
morgens
17°C
20%
5 km/h
mittags
20°C
40%
5 km/h
abends
16°C
65%
5 km/h
Zuerst noch freundlich, tagsüber dichtere Wolken und es regnet immer häufiger.
26.05.2022
12°C 24°C
27.05.2022
13°C 25°C
28.05.2022
8°C 18°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Wallfahrtskirche Pöllauberg mit Annakirche | Gute Idee, Robert Hahn | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 15,4 km
Dauer 5:00 h

Rundwanderung: Pöllauberg - Masenberg - Schwaig - Pöllauberg

Masenberg: Gipfelkreuz | Helmut Schweighofer | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 21,9 km
Dauer 7:15 h

Rundwanderung: Pöllau - Masenberg - Pöllauberg - Pöllau

Klimazukunft-Weg: Wegweiser im Hintergrund Schloss und Pfarrkirche Pöllau | Reinhold Schöngrundner | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Pöllau leicht Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 3:00 h

Rundwanderung: Klimazukunft-Weg (by KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)

Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 2:00 h

Zeilrundweg

Geierwandweg mit Blick auf dem Stubenbergsee |  (c) WEGES | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:00 h

Geierwandweg

Hinterbrühl: Safen | Hermann Auerbäck | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Pöllau leicht Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 1:30 h

Rundwanderung: Barrierefrei durch die Hinterbrühl

Kreilkogelweg | Tourismusverband Oststeiermark Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 9,1 km
Dauer 5:00 h

Kreilkogelweg